Rechtsanwalt für Pachtrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Silvia Simon mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden vertritt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Pachtrecht

Borsigstr. 36
65205 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 06122 7270
Telefax: 06122 727100

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Pachtrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Schwenger immer gern vor Ort in Wiesbaden

Bahnhofstr. 27-33
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 66660
Telefax: 0611 666677

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Pachtrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Felchner kompetent im Ort Wiesbaden

Adelheidstr. 53
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 999290
Telefax: 0611 9992920

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Ganschow mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Pachtrecht

Am Biengarten 12
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9505064
Telefax: 0611 9505074

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Rösch berät Mandanten zum Bereich Pachtrecht gern im Umland von Wiesbaden
Schier & Rösch
Kaiser-Friedrich-Ring 1
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 403050
Telefax: 0611 403075

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Pachtrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Karin Heinze-Briesemeister immer gern in der Gegend um Wiesbaden
Dr. Trautmann Seegy Zech
Borsigstr. 34
65205 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 06122 78040
Telefax: 06122 780429

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Göbel jederzeit in Wiesbaden

Medenbacher Str. 1a
65207 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 5050851
Telefax: 0611 5050852

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Giesa mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden vertritt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Pachtrecht
de faria & Partner
Gustav-Freytag-Str. 19
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 393960
Telefax: 0611 3939611

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Pachtrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Grunwald immer gern in der Gegend um Wiesbaden

Weglache 50
65205 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 761044
Telefax: 0611 761099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Klimmesch mit RA-Kanzlei in Wiesbaden vertritt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Pachtrecht

Albrechtstraße 36
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3083947
Telefax: 0611 3083946

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Pachtrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Wolfarth kompetent in der Gegend um Wiesbaden
Wolfarth-Keßler-Walter
Bahnhofstr. 18
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 39811
Telefax: 0611 372970

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Pachtrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Veronika Schäfer gern in Wiesbaden

Schwalbacher Str. 89
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 528828

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Nodorf persönlich im Ort Wiesbaden

Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1744690
Telefax: 0611 1744691

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Hauptstein kompetent in Wiesbaden

Forststr. 1
65193 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 954880
Telefax: 0611 9548817

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Pachtrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Mette mit Büro in Wiesbaden

Humboldtstr. 9
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 302030
Telefax: 0611 306191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Lesko bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Pachtrecht jederzeit gern in Wiesbaden

Teplitzstraße 7
65203 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 6099682
Telefax: 0611 7732642

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ruben Goldmann mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden berät Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Pachtrecht

Faulbrunnenstr. 12
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3368993
Telefax: 0611 3602814

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Pachtrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Booz jederzeit in Wiesbaden

Adolfsallee 41
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 302724
Telefax: 0611 372031

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Pachtrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stephanie Schirrmeister-Böttcher mit Büro in Wiesbaden
Kanzlei Volk & Bornemann
Frankfurter Str. 8
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3928220
Telefax: 0611 3082517

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Müller mit Anwaltsbüro in Wiesbaden vertritt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Schwerpunkt Pachtrecht

Adelheidstr. 42
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 5058394

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Desch mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden berät Mandanten fachmännisch juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Pachtrecht

Venatorstr. 9
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 2057470
Telefax: 0611 2057485

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Pachtrecht
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Hohe Nebenkostennachzahlung (23.10.2017, 17:21)
    Hallo,Wie sieht es aus? Mietobjekt ist ein Einfamilienhaus. Dort erhält der Mieter vom Vermieter eine hohe Nebenkostenabrechnung für das Vergangene Jahr. Der Mieter ist 01.2016 dort eingezogen und hat bis dato immer die Miete gezahlt. Im Januar 2017 verstirbt der Vermieter und eine Erbengemeinschaft (immer noch selbe Familie) übernimmt, denen ...
  • Bild Pachtrecht!? Weidepfähle müssen bleiben? (19.01.2014, 15:56)
    Hallo,ein Pachtvertrag wurde fristgerecht gekündigt und jetzt möchte der Pächter die Pfähle und den Offenstall (ohne festen Boden) auf den Weiden abbauen.Die Verpächterin behauptet, das der Pächter die Sachen nicht abbauen darf.Sie verbleiben auf der Weide,Begründung, weil sie fest im Boden verankert wären. Kann jemand dazu Stellung nehmen, wie die ...
  • Bild Verfahrensfehler bei Zwangsversteigerung? (03.02.2012, 15:27)
    Folgender Fall: Mieter M hat seit über 10 Jahren eine Wohnung von Vermieter V gemietet. V hatte die Wohnung von der Bank B als Kapitalanlage erworben und klagt seit Jahren gegen B, weil er sich getackt B getäuscht fühlt. Irgendwann stellt V die Zahlungen für den Kredit der Wohnung ein. B ...
  • Bild Fristlose Kündigung Bundeskleingartengesetz (01.11.2013, 20:26)
    Ein Verein hat einen finanziellen Schaden verursacht durch A. Spielt ja keine Rolle ob durch Diebstahl, Unterschlagung, Veruntreuung oder sonstigem rechtswidrigem Verhalten. Eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft ist sicher aus solchen Gründen möglich, aber wie sieht es beim Pachtvertrag aus ? Das Bundeskleingartengesetz regelt dies ja abschließend und da steht nur : Bei Nichtbezahlung ...
  • Bild Verpächter lehnt Annahme der fälligen Pacht (bar) ab und möchte Nachverhandeln (03.02.2013, 22:56)
    Folgender fiktiver Fall. A verpachtet B im Jahr 2010 ein heruntergewirtschaftetes Gartengrundstück zur Benutzung (Gartenhütte, Grünpflanzen, usw.). Die Pachtzahlungen (bar) sind jeweils zu Jahresbeginn fällig, es gibt keinen schriftlichen Pachtvertrag. Basis der Pacht ist das Grundstück, kein qm-Preis. Freizeitgarten. B richtet das Grundstück auf eigene Kosten mit Zustimmung von A ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1012/03 (01.10.2004)
    1. Zur Rechtsstellung eines "vorpachtberechtigten" Werbeunternehmens bei Abschluss eines neuen Vertrags über die Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen zu Werbezwecken (Werbenutzungsvertrag) durch die Gemeinde mit einem Dritten. 2. Es kann straßenrechtlich unbedenklich sein, wenn die Gemeinde in einem Werbenutzungsvertrag dem Unternehmen nicht nur d...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 2597/99 (02.03.2000)
    1. Die zwischenstaatliche Institution "Europäische Schulen" besitzt eine auf ihren Aufgabenbereich beschränkte, partielle Rechtspersönlichkeit, an der jede einzelne Schule als deren Untergliederung teilnimmt. 2. Eine Europäische Schule ist nach § 61 Nr 1 VwGO beteiligungsfähig, soweit sie sich auf ihren subjektiven Rechtskreis beruft; im Prozeß ha...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 6 K 2049/00 (14.11.2002)
    1. Ein in einem Werbenutzungsvertrag vereinbartes Vorpachtrecht kann nach Kündigung des Vertrages nicht wirksam ausgeübt werden, wenn der Vorpachtberechtigte die in einem neuen, mit einem Dritten abgeschlossenen Werbenutzungsvertrag als Hauptleistung geschuldete Pflicht, die Werbeanlagen in einer speziellen Produktlinie zu erbringen, nicht erfüllen kann. 2....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.