Rechtsanwalt für Mediation im Familienrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Jörg Klepsch bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Mediation im Familienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Wiesbaden

Adolfsallee 55
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 974510
Telefax: 0611 9745111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
    Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Besteht ein Betreuungsbedarf der Kinder - wenn auch nicht vollumfänglich - so soll ...
  • Bild Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Soldan Instituts. Nach den Ergebnissen einer Befragung von knapp 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten werden insbesondere die bislang im ...
  • Bild DAV: Unterhaltsrechtsreform – zum Wohle des Kindes? (27.11.2007, 16:42)
    350 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus dem Familienrecht tagten in Köln (22. - 24. November 2007) Berlin/Köln (DAV). „Allein durch Gesetze wird man die Situation von Kindern und Familien in unserer Gesellschaft nicht verbessern“, sagte die frühere Bundesfamilienministerin Renate Schmidt auf der diesjährigen Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV, die vom 22. ...

Forenbeiträge zum Mediation im Familienrecht
  • Bild Gratisbeigaben kostenlos entnehmen (28.01.2017, 20:14)
    Hallo,Angenommen Person A geht in den Supermarkt. Dort findet er eine Packung mit 12 aneinander geklebten Schokoriegeln. Die Riegel sind nicht komplett in einer großen Folie verschweißt, sondern alle einzeln und nur mit einem Klebetrennband verbunden. Auf der Verpackung steht ganz groß drauf "2 Gratis". Auf der Verpackung steht nicht, ...
  • Bild Gültigkeit des Bestandsschutzes bei Mietpreisbremse (14.05.2017, 11:58)
    Ich habe als juristischer Laie ein Interpretationsproblem bei der Frage des Bestandsschutzes der Miete des Vormieters bei der sog. Mietpreisbremse. Nach § 556d (1) BGB darf ja in Gebieten mit geltender Mietpreisbremse die Miete zu Beginn des Mietverhältnisses die ortsübliche Vergleichsmiete höchstens um 10 Prozent übersteigen. Ist die Miete, die ...
  • Bild AU-Bescheinigung im Krankenh.-Frist eingehalten?Kompliziert! (07.12.2009, 16:04)
    Hallo Ich habe eine Unklarheit. Sicherlich gibt es hier Experten, die mir weiterhelfen können. Gehen wir von folgendem völlig frei erfundenem Fall aus, um mein Anliegen zu veranschaulichen. Ein Arbeitnehmer(nenne ihn mal Herr Fuchs) verunfallt mit dem Auto. Ein recht heftiger Zusammenstoß mit einem anderen Pkw(ein Insasse). An einem Freitag, an dem Herr Fuchs ...
  • Bild Arzt verweigert Rezept / Medikament (28.01.2008, 16:41)
    Hallo, ein Hausarzt verweigert einem Patienten ein Rezept. Der Patient benötigt dies als Dauermedikament. Es wurden von einem Facharzt ein Bedarf festgestellt. Im Praxisrechner wurde beim Patienten ein Eintrag gemacht "dieses Rezept darf nicht ausgestellt werden". So, der Patient möchte jetzt gerne den Hausarzt zum einen auf unterlassene Hilfeleistung verklagen und zum anderen ...
  • Bild mit 1g kokain im auto erwischt (05.06.2009, 21:04)
    hallo, Mr. x wurde beim autofahren von der Polizei angehalten. Es wurde knapp 1g Kokain bei ihm gefunden. Er hat eine Urin- und Blutprobe abgegeben. Bluttest wird wohl sowieso positiv auf THC sein und evtl. noch ein bisschen Kokain wenn er pech hat. Das heisst auf jeden Fall Führerschein weg und MPU. Meine Frage ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.