Rechtsanwalt für Handwerksrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen im Handwerksrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Schier persönlich in Wiesbaden
Schier & Rösch
Kaiser-Friedrich-Ring 1
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 403050
Telefax: 0611 403075

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Jakob mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Schwerpunkt Handwerksrecht

Adelheidstr. 53
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9992911
Telefax: 0611 9992920

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Handwerksrecht
  • Bild Handwerksrecht - Endverbraucherpreise des Herstellers - Bindung ? (08.11.2009, 12:56)
    Eine große Heizungsfirma vertreibt Ersatzteile für Heizungen zum einen an Unternehmer und mit anderen Preisen an Endverbraucher. Ein Endverbraucher bestellt nun bei einem Heizungsinstallateur ein Ersatzteil dieser Heizungsfirma. Auf der Homepage der Heizungsfirma ist der Endverbraucherpreis mit 200 € angegeben. Der Handwerker stellt ihm 350 € für das Ersatzteil in Rechnung ...
  • Bild Werbung für Schwarzarbeit (17.04.2007, 13:29)
    Hallo Forum. folgender Fall könnte sich im wahren Leben zugetragen haben ist aber rein fiktiv. Mister X besitzt eine Firma (GbR) und darf laut IHK- Anmeldung Dinge wie Werbung Telekommunikationsdienstleistungen etc. ausführen. Handwerksleistungen sind explizid ausgeschlossen. Nun könnte sich Mister X denken, weil die Firma nicht so läuft wie gewollt, bietet er auch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Handwerksrecht
  • BildHabe ich Mängelansprüche auch bei Schwarzarbeit?
    Sozialversicherungsbetrug, sowie hohe Bußgelder.Hier und da eine kleine Arbeit ohne Rechnung erledigen zu lassen scheint auf den ersten Blick attraktiv. Denn Sozialabgaben wie Mehrwertsteuer und den Rentenbeitrag einzusparen hält die Kosten für einen Handwerker niedrig. Doch was, wenn der schwarz arbeitende Maler oder Dachdecker pfuscht? Bestehen für ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.