Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Haftungsrecht der Rechtsanwälte kompetent in der Umgebung von Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Haftungsrecht der Rechtsanwälte berät Sie Frau Rechtsanwältin Ulla Hartmann kompetent im Ort Wiesbaden
Rohrmus & Hartmann
Dantestraße 4-6
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 993930
Telefax: 0611 9939333

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Anwalt muss Handakte nach Mandatsabschluss herausgeben (08.09.2015, 16:31)
    Hamm (jur). Rechtsanwälte müssen nach Ende des Mandats die sogenannte Handakte mit den wichtigsten Unterlagen zu dem Fall herausgeben. Das hat der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen in Hamm in einem am Dienstag, 8. September 2015, bekanntgegebenen Urteil bekräftigt (Az.: 1 AGH 1/15). Er schloss sich damit einem Urteil des Bundesgerichtshofs ...
  • Bild Stellenanzeige für "Berufseinsteiger" ist altersdiskriminierend (31.01.2014, 14:33)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...
  • Bild Anwälte müssen bei Gehörsrüge Argumente vortragen (17.08.2016, 12:10)
    Karlsruhe (jur). Greifen Rechtsanwälte eine Gerichtsentscheidung mit dem Argument an, ihre Argumente seien nicht gehört oder nicht gewürdigt worden, dann müssen sie dies genauer ausführen. Gleiches gilt auch für ihre Bewertung der vor Gericht erhobenen Beweise, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Dienstag, 16. August 2016, veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Kläger bekommt keinen Zutritt zur eigenen Hauptverhandlung (02.04.2016, 23:07)
    Mal angenommen ein Kläger bekommt zu seiner Hauptverhandlung keinen Zutritt zum Gericht und muss draußen vor dem Gerichtsgebäude warten. Der Beklagte stellt einen Antrag auf ein Versäumnisurteil und bekommt dieses auch. Wie sehen in diesem fiktiven Fall die Möglichkeiten des Klägers aus, der zwar beim Gericht erschienen ist, aber trotz ...
  • Bild Kaufvertrag an der Zapfsäule (19.12.2016, 08:12)
    A fährt des Nachts zu einer Tankstelle mit 24 Stunden-Tankautomat. Genau genommen werden an dieser Stelle ausschließlich Kraftstoffe ausschließlich per Automat verkauft, einen persönlichen Service gibt es an diesem Ort nicht.An der wohlbekannten großen Säule werden die Kraftstoffe mit deutlich sichtbarer Preisangabe beworben. Diese Preise decken sich mit denen der ...
  • Bild Verletzer wird Taxi empfohlen, Krankenwagen fährt wieder (12.12.2008, 18:16)
    Hallo, manchmal passieren auf dieser Welt Dinge, die sind einfach unglaublich. Nehmen wir einmal an, dass eine ca. 70jährige Seniorin auf der Straße unterwegs ist, dabei unglücklich fällt und sich den Fuß bricht. Nehmen wir weiterhin an, dass einige Passanten dies beobachten, helfend eingreifen und den Krankenwagen rufen. Nun gehen wir ...
  • Bild Wie frei ist ein Staatsanwalt wirklich? (07.03.2016, 17:05)
    Im andren Thema (wie frei..) ging es ja zunächst um Richter - später ging es dann etwas durcheinander...Was ich mich nun auch Frage - ist der Staatsanwalt nicht eigentlich viel freier als ein Richter, indem er die Macht hat en Strafverfahren erst gar nicht einem Gericht vorzulegen:(1) Sobald die Staatsanwaltschaft ...
  • Bild Kündigung nach Wohnungsverkauf wegen Eigenbedarf (10.10.2008, 09:42)
    Hallo zusammen, Ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Stellen wir uns folgenden Sachverhalt vor. Vermieter X bietet seine Wohnung entweder zur Miete oder als Kauf an. Mieter Y mietet die Wohnung zum 1.8.08. Die Wohnung steht weiterhin zum Verkauf. Nach ca 1,5 Monaten bekommt Mieter Y einen Anruf das ein potenzieller Verkäufer gefunden wurde und ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.