Rechtsanwalt für GmbH-Recht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Renz mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich GmbH-Recht
Vollmer, Bock, Windisch & Renz
Adelheitstraße 82
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1574639
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich GmbH-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dirk Linnemann kompetent im Ort Wiesbaden
Kanzlei für Wirtschaftsrecht RA Dirk Linnemann
Karl-Lehr-Straße 32
65201 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 60977720
Telefax: 0611 60977724

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im GmbH-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang-Dietrich Stark engagiert in der Gegend um Wiesbaden

Oranienstraße 38
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 303061
Telefax: 0611 307870

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten im GmbH-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Hoffmann immer gern vor Ort in Wiesbaden
c/o Hoffmann Peschkes & Partner GbR
Langgasse 36
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 174550
Telefax: 0611 1745510

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum GmbH-Recht
  • Bild VG Berlin: Anwalt muss vor Gericht schwarze Robe, Hemd und Krawatte tragen (28.08.2006, 19:24)
    Bekleidungsvorschriften für Rechtsanwälte vor Gericht rechtmäßig Das Verwaltungsgericht hat die Klage eines Rechtsanwalts gegen seine Verpflichtung, vor Gericht Amtstracht (schwarze Robe, Hemd und Krawatte in weiß oder einer unauffälligen Farbe) tragen zu müssen, abgewiesen. Mit Schreiben vom 26. Februar 2004 widersprach Rechtsanwalt N. der Allgemeinen Verfügung über die Amtstracht der Berliner Rechtspflegeorgane der Senatsverwaltung für ...
  • Bild Unfallschutz besteht auch bei Schüler-Gruppenarbeit außerhalb des Unterrichts (23.01.2018, 16:04)
    Kassel (jur). Schüler sind bei Gruppenarbeiten auch außerhalb des Schulunterrichts unfallversichert. Voraussetzung für den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz ist, dass die Gruppenarbeit „schulisch veranlasst“ ist und der Lehrer die Schülergruppe festgelegt und die entsprechenden Projektaufgaben zugewiesen hat, urteilte am Dienstag, 23. Januar 2018, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 2 U ...
  • Bild Auch bei Arbeitsausfall wegen Feiertag gilt Mindestlohn (21.09.2017, 09:35)
    Erfurt (jur). Fällt Arbeit wegen eines gesetzlichen Feiertages aus, müssen Arbeitgeber mindestens den gesetzlichen Mindestlohn als Arbeitsentgelt fortzahlen. Auch tarifliche Nachtarbeitszuschläge, die sich prozentual nach dem Stundenverdienst berechnen, müssen den gesetzlichen Mindestlohn als Grundlage nehmen, urteilte am Mittwoch, 20. September 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 10 AZR 171/16). ...

Forenbeiträge zum GmbH-Recht
  • Bild Flugstorno durch Reisenden bei höherer Gewalt? (20.01.2018, 12:55)
    Bekanntlich können Fluggesellschaften bei höherer Gewalt Flüge stornieren oder verschieben, ohne dass dem Fluggast ein Schadensersatz zusteht. Aber hat der Reisende ebenfalls ein Recht auf Rückabwicklung des Beförderungsvertrags, wenn er durch höhere Gewalt an seiner Reise gehindert wird?Beispielsweise erwirbt A bei Airline B ein Flugticket (keine Pauschalreise). B schließt ein ...
  • Bild Sorgerecht bei Deutsch-amerikanischen kind (04.02.2015, 11:46)
    Hallo, ich habe eine Frage. Mal angenommen, eine Frau und ein Mann sind geschieden, das gemeinsameKind wurde in der USA geboren und lebte für 2 Jahre in Deutschland. Nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland zog sie mit deren Mutter wieder in die USA. ( Als 2 jährige) Nur die Mutter ...
  • Bild Gewährleistung - Garantie Unterschied und Recht? (09.09.2010, 17:42)
    Hallo, kann mir bitte nochmal jemand den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie sagen? Wie ist es wenn man im Internet ein Notebook kaufen möchte. Normal hat man doch 24 Monate Gewährleistung (--> Garantie ist doch glaub ich freiwillig oder so ähnlich bzw. kann man zusätzlich noch mit geben) Was ist wenn aber auf ...
  • Bild Recht auf Identitäsfeststellung vom mutmaßl. Täter? (12.05.2015, 14:24)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Eine Person X fühlt sich im öffentlichen innerstädtischen Straßenverkehr durch eine Handlung von Person Y genötigt. Person X erreicht kurz darauf wieder Person Y, stellt sich vors Fahrzeug und verlangt die Herausgabe der Personalien auf Grund der vermuteten Straftat. Person Y entfernt sich daraufhin ohne Auskunft vom Ort.Darf ...
  • Bild Anrecht auf ein Nicht-Raucherzimmer in Italienischem Hotel (15.04.2015, 09:55)
    Gast A mit Wohnsitz Deutschland hat über ein bekanntes Internet-Buchungsportal (Rechtsform B.V. Niederlande) aus Deutschland ein Zimmer in einem Italienischen Hotel gebucht. Kurz nach dem Buchungsvorgang wurde über das Portal der Buchung noch die Bitte hinzugefügt, dass der Gast auf gar keinen Fall in einem Raucherzimmer übernachten will. Diese Bitte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.