Rechtsanwalt für Existenzgründung in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Existenzgründung erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Andreas Renz mit Büro in Wiesbaden
Vollmer, Bock, Windisch & Renz
Adelheitstraße 82
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1574639
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Existenzgründung
  • Bild Wieviel € auf Konto? (27.01.2007, 18:25)
    Angenommen: Herr M wohnt in Deutschland und hat ein Hobby welches etwas mit der Musikindustrie in den USA zu tun hat. Er begann mit seinem Hobby nach gut einem halben Jahr geld zu verdienen (er bekam zuerst freiwilig geld, verlangte nach einiger Zeit dann aber Geld). Nun ist die Sache die, ...
  • Bild Dienstvertrag erfüllt, Zahlung unter einer bestimmen Bedingung (26.06.2016, 13:31)
    Hallo !Folgendes Szenario ist gegeben:Berater B hat Unternehmer U bei seiner Existenzgründung beraten. B und U kennen sich aus einer früheren Angestelltentätigkeit. Da B weiß, dass U knapp bei Kasse ist, da er aufgrund der Scheidung sehr hohe Anwaltskosten hatte, machte er ihm folgendes Angebot:1. B berät U zur Unternehmensgründung. ...
  • Bild Mit über 55 auf irgendeinem Weg zurück in die GKV möglich...? (13.03.2017, 10:11)
    Guten Tag in die Runde,mal angenommen, ein Kleingewerbetreibender (PKV und über 55) möchte einen Minijob aufnehmen und kann sich damit bei seiner Ehefrau familienversichern.Die Auskunft ihrer gesetzl. KV würde dahingehend lauten, dass dieses nach Gewerbeabmeldung möglich wäre. Es wäre aber zu keinem Zeitpunkt später möglich, nach Minijobende oder bei Rentenbeginn, ...
  • Bild Genossenschaft: Gründervoraussetzung (14.03.2012, 15:36)
    Guten Tag, ... welche Grundvoraussetzungen sind bei der Gründung einer Genossenschaft zu beachten. Jemand wollte mir heute erklären, dass eine Genossenschaft die Sonderform eines Vereins ist. Da auch eine Genossenschaft Gewinne machen kann ist dies m. E. so gesehen nicht richtig. Ich bitte um ein aufklärendes Wort.
  • Bild Nach Eidestattlicher Versicherung Existenzgründung möglich? (03.01.2011, 19:30)
    Hallo :) Hätte da mal eine wichtige Frage und würde mich sehr über aufschlussreiche Antworten freuen. Nehmen wir mal an jemand musste die eidesstattliche Versicherung ablegen und steht nun kurz davor diese erneut ablegen zu müssen (3Jahre sind nun bald rum). Nun kann derjenige die Schulden jedoch begleichen und somit würde es ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.