Rechtsanwalt für Domainrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Pappert berät Mandanten zum Rechtsgebiet Domainrecht kompetent im Umland von Wiesbaden
Advohelp Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 42
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3418770
Telefax: 0611 3418771

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Domainrecht
  • Bild Domainrecht: Privatperson vs. Gemeinde (06.11.2004, 08:12)
    Zur Frage, ob eine Gemeinde von einer gleichnamigen Privatperson verlangen kann, dass die Internetadresse zu Gunsten der Gemeinde freigegeben wird Kurzfassung Ein Privater braucht nicht zu Gunsten einer gleichnamigen Gemeinde auf seine bereits registrierte Internet-Adresse (www.NAME.de) zu verzichten. Die Gemeinde habe nämlich die redliche Verwendung des Namens durch einen Namenskonkurrenten hinzunehmen, befand ...
  • Bild Fallstricke, Probleme, Fragen? (28.08.2006, 12:00)
    Seminar zum Internetrecht im Studienzentrum ErfurtVom 28. bis 29. September 2006 bietet JenALL e. V., die gemeinsame Weiterbildungseinrichtung der beiden Jenaer Hochschulen, ein Seminar zum Thema "Internetrecht" im Studienzentrum Erfurt an.Mit dem Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Internetrecht und einen Überblick über häufige Probleme wie auch Fallstricke ...
  • Bild Werbung für Anwalt mit "Fachanwalt für Markenrecht" verboten (25.05.2009, 12:28)
    In zwei aktuellen Entscheidungen hat jetzt das Landgericht Hamburg darauf hingewiesen, dass Werbung im Internet für einen "Fachanwalt für Markenrecht" (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-142-09_fachanwalt-fuer-markenrecht.pdf) oder auch "Fachanwalt: Markenrecht" unlauter ist und gegen Wettbewerbsrecht verstößt; LG Hamburg, Az.: 312 O 142/09 und 312 O 128/09 (http://www.rechtsanwaltmoebius.de/urteile/lg-hamburg_312-o-128-09_fachanwalt-markenrecht.pdf). Hintergrund der Entscheidungen ist die Tatsache, dass der Katalog ...

Forenbeiträge zum Domainrecht
  • Bild Domaininhaber wurde ohne Zustimmung geändert! (14.07.2011, 12:22)
    Hallo,ich würde gerne etwas über das Domainrecht in Erfahrung bringen.Domaininhaber (A) hat zu gewerblichen Zwecken Domains auf seinen Namenregistieren lassen. Nach Beendigung seiner Tätigkeit als Geschäftsführerwurden alle Domains von Domaininhaber (A) auf den Partner überschrieben ohne Einverständnis von Domaininhaber (A). Ist dies Rechtens?
  • Bild Domainrecht Abmahnung (14.01.2009, 01:07)
    Angenommen es ergibt sich folgender Fall: Person A registriert vor ca. 9 Jahren eine Internetdomain xyz.de. Der Domainname ist zu dieser Zeit nirgendwo als Marke angemeldet und auch nirgendwo als solcher bekannt. Nun meldet eine Firma B vor 3 Monaten das Wort xyz als Marke an und sendet der Person A ...
  • Bild Newsletter 32/2005 u.a Domainrecht bzgl Städtnamen, Immer mehr RAe in Rheinland-Pfalz (06.11.2005, 11:49)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur 32. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters und ein schönes Wochenende! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ NEU - NOTARVERZEICHNIS - NEU §§§ Sind Sie schon als NotarIn oder AnwaltsnotarIn in unserer Experten-Suche eingetragen? Hier finden Sie weitere Informationen: http://www.experten-branchenbuch.de -------------------------------------------------- ================================================================== A K T U E L ...
  • Bild Domainrecht und Inhaltsrecht (15.07.2012, 13:29)
    Hallo zusammen, mal angenommen Herr X hat seit längeren ein Domainnamen mit Webspace mit einer .de Adresse und nun hat ein anderer, nennen wir ihn mal Herr Z den gleichen Domainnamen sich für .com und .ch registriert und wird auch die gleichen Inhalte schaffen. Ist dies rechtlich erlaubt oder landet das ...
  • Bild Domainrecht (19.01.2011, 08:24)
    Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Mal angenommen eine Gärtnerei holt sich eine Domain mit der bezeichnung www.gaertnerei-mustermann.de konkurrent sieht das und kauft sich gärtnerei-mustermann.de und leitet diese auf seine eigene Firma Homepage um. Kann man den Konkurrent abmahnen?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.