Rechtsanwalt für Betriebliche Altersversorgung in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Betriebliche Altersversorgung gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Silvia Schrade mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden
c/o de Faria
Gustav-Freytag-Str. 19
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 393960
Telefax: 0611 3939611

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild Schutz von Vergünstigungen als Betriebsrentenleistungen (26.06.2017, 10:40)
    Düsseldorf (jur). Vergünstigungen für Arbeitnehmer und ihre Familienangehörigen können als Betriebsrentenleistungen geschützt sein. Werden sie durch eine neue Betriebsvereinbarung abgeschafft, leben sie dann ab Rentenbeginn wieder auf, urteilte am Freitag, 23. Juni 2017, das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf (Az.: 6 Sa 173/17).Damit hatte ein Mitarbeiter eines Nahverkehrsunternehmens im Rheinland teilweise Erfolg. ...
  • Bild Kabinett Fachkräftesicherung kommt voran (23.01.2013, 14:22)
    Der Fortschrittsbericht zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung zeigt Erfolge auf: Die Erwerbsbeteiligung ist gestiegen und ausländische Fachkräfte können leichter zuwandern. Doch es gibt auch in Zukunft noch viel zu tun, um den Fachkräftebedarf zu sichern. Das Bundeskabinett hat den Fortschrittsbericht 2012 zum Fachkräftekonzept beschlossen. Darin werden Angebot und Nachfrage auf dem deutschen ...
  • Bild Eigenfinanzierte Lebensversicherung nicht krankenkassenbeitragspflichtig (03.02.2016, 10:21)
    Essen (jur). Erhalten Journalisten laufende Bezüge von einer über das Presseversorgungswerk vermittelten Lebensversicherung, müssen sie darauf nicht unbedingt Beiträge zur Kranken- oder Pflegeversicherung zahlen. Denn hat der Journalist die Versicherungsprämien aus eigener Tasche gezahlt, sind spätere Auszahlungsbezüge nicht beitragspflichtig, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen in einem kürzlich veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Betriebliche Altersversorgung
  • Bild selber Kündigen oder Kündigung durch den AG (07.05.2007, 10:54)
    Mitarbeiter A, hat in seiner jetzigen Postion weder Aufstiegschancen noch weitere Entwicklungsmöglichkeiten in der Firma und möchte daher die Firma verlassen. Bei einem Personalgespräch mit seinem Teamleiter kommt dieses Thema auch zur Sprache und der Teamleiter macht die Bemerkung das es Aufgrund der o.g. Lage zwei Möglichkeiten gibt. Entweder A kündigt selber ...
  • Bild Gewinnbeteiliung trotz Kündigung (17.11.2010, 11:10)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Mitarbeiter A ist bei Firma X schon seit mehreren Jahren beschäftigt. Die Firma X zahlt immer eine sogenannte Gewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter die länger als 1 Jahr in der Firma X beschäftigt sind im Juni des Folgejahres aus. Dies wäre laut Rechtssprechung eine betriebliche Übung. Die Berechnung ...
  • Bild Beamte-Versorgung (06.03.2015, 00:36)
    Hier eine Frage zur Definition des Begriffs Altersversorgung bei Beamten: Bedeutet dieser Begriff ausschließlich die Versorgung (Pension bzw. Ruhegehalt) wegen Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze oder gilt er auch für eine Versorgung wegen Dienstunfähigkeit, die ja auch vor dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze stattfinden kann?
  • Bild Urlaubsanspruch (08.08.2012, 18:52)
    Hallo, habe da mal eine frage bezüglich zum Urlaub. Ist es zulässig, das man unter dem Jahr kein Urlaub bekommt, sondern nur in den Wintermonaten. Ein Beispiel: man fängt im februar an zu arbeiten bis kurz vor Weihnachten, Dan ist schlecht Wetter, aber die Person wird nicht ausgestellt sondern das ...
  • Bild praktischer Ablauf und Kosten - Insolvenzplanverfahren (23.02.2017, 12:58)
    Guten Abend,leider finde ich keine genauen Informationen zum praktischen Ablauf einer Regelinsolvenz.Nehmen wir an man ist Selbständig und entscheidet sich aufgrund privater Überschuldung für den Weg in die Regelinsolvenz.Es ist immer die Rede davon, dass das Ziel ist den Betrieb aufrecht erhalten zu können.Doch wie sieht die praktische Umsetzung aus?In ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.