Rechtsanwalt für Baurecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)

Sämtliche Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in Deutschland in den Bereich des Baurechts. Auch sämtliche Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Bereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Vor allen Dingen im Interesse der Allgemeinheit und der Anlieger. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Peter W. Vollmer in Wiesbaden berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Baurecht
Vollmer, Bock, Windisch & Renz
Adelheitstraße 82
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1574639
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller mit Kanzleisitz in Wiesbaden unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Baurecht
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias Heil kompetent im Ort Wiesbaden
Weidmann, Amin, Wahl Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 50
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 39922
Telefax: 0611 39925

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Nodorf gern in der Gegend um Wiesbaden

Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1744690
Telefax: 0611 1744691

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Schier mit Kanzleisitz in Wiesbaden hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Baurecht
Schier & Rösch
Kaiser-Friedrich-Ring 1
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 403050
Telefax: 0611 403075

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Rudolf Jochem mit Kanzleisitz in Wiesbaden unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Wilhelmstr. 7
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3081436
Telefax: 0611 3081438

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Okko Bublies in Wiesbaden vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Baurecht
c/o Rechtsanwalt Virneburg
Wilhelminenstr. 1 a
65193 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9599258
Telefax: 0611 9599247

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Schwenger mit Rechtsanwaltskanzlei in Wiesbaden

Bahnhofstr. 27-33
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 66660
Telefax: 0611 666677

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Koch mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Baurecht

Bierstadter Str. 7
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 991460
Telefax: 0611 9914666

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Booz mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Adolfsallee 41
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 302724
Telefax: 0611 372031

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Baurecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tim Schwarz mit Kanzleisitz in Wiesbaden

Alte Schmelze 4
65201 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 23847997
Telefax: 0611 23847898

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Baurecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Ralf Martin mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden

Wilhelm-Tropp-Str. 21
65203 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1861610
Telefax: 0611 18616110

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Oliver Jakob mit Kanzleisitz in Wiesbaden

Adelheidstr. 53
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9992911
Telefax: 0611 9992920

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Holger Hopperdietzel gern in der Gegend um Wiesbaden

Gutenbergplatz 1
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 991660
Telefax: 0611 9916633

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Bettingen engagiert vor Ort in Wiesbaden
Dr. Koch Dorobek & Kollegen
Bierstadter Str. 7
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 991460
Telefax: 0611 9914666

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Erhard aus Wiesbaden
Andreä Pfeiffer Rosa Scholz u.a.
Biebricher Allee 51-53
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 989190
Telefax: 0611 9891981

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philip Pürthner bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert im Umland von Wiesbaden

Wilhelmstr. 7
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 8906262
Telefax: 0611 8906260

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Lutz Hoppe engagiert vor Ort in Wiesbaden
ANDREA & PARTNER
Biebricher Allee 51
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 989190
Telefax: 0611 85058

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Raymond Makki aus Wiesbaden
Makki & Wolf Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 34
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 97140400
Telefax: 0611 97140401

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Mette bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht engagiert im Umland von Wiesbaden

Humboldtstr. 9
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 302030
Telefax: 0611 306191

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katja Cécile Wehlmann bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht gern vor Ort in Wiesbaden

Adelheidstr. 15
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 204800
Telefax: 0611 2048029

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Wiesbaden

Rechtsprobleme, die bei einem Bauvorhaben auftreten können, sind mannigfaltig

Rechtsanwalt für Baurecht in Wiesbaden (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Wiesbaden
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Bau eines Hauses geht oder den Immobilienkauf, dann sind juristische Probleme in vielen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problembereiche sind mannigfaltig und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu juristischen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Streitigkeiten bezüglich der Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind ebenfalls nicht selten Gründe, die Bauherren zum Rechtsanwalt führen. Doch ohne Zweifel am öftesten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es erforderlich werden lassen, einen Anwalt aufzusuchen.

Probleme im Baurecht? Dann lassen Sie keine Zeit verstreichen und konsultieren Sie einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin

Haben Sie juristische Probleme oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich umgehend an einen Rechtsanwalt zum Baurecht wenden. Wiesbaden bietet eine Reihe von Anwälten, die sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert haben. Der Anwalt zum Baurecht aus Wiesbaden ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, ausführlich informieren. Sie können ebenso davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Mit einem Anwalt für Baurecht aus Wiesbaden haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Probleme mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild "Neues Artenschutzrecht" (02.02.2009, 13:00)
    Umweltrechtliches Praktikerseminar: Prof. Dr. Martin Oldiges spricht am 12. Februar 2009 am Fachbereich 01 - Rechtswissenschaft der Universität GießenBei der vierten Veranstaltung des Umweltrechtlichen Praktikerseminars in diesem Semester geht es um "Neuere Entwicklungen im deutschen Artenschutzrecht". Darüber wird Prof. Dr. Martin Oldiges von der Juristenfakultät der Universität Leipzig am ...
  • Bild Europäischer Gerichtshof fällt wegweisendes Urteil im Bau- und (14.09.2011, 16:30)
    Berlin, 14. September 2011. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein bahnbrechendes Urteil im Bau- und Zivilrecht gefällt (Urt. v. 16.06.2011 – Rs. C65/09). In einem Streitfall zwischen einem Bauherrn und einem Lieferanten kommt der EuGH zu der Entscheidung, dass der Verkäufer fehlerhafter Baumaterialien die Kosten des Ein- und Ausbaus zu tragen ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Allgemeine Frage zu Höhergruppierung und Tätigkeitsmerkmalen (28.03.2012, 11:03)
    In welche Entgeltstufe müsste eine Verwaltungsfachangestellter bei folgenden Tätigkeiten mindestens eingestuft werden?? Öffentliche Sicherheit und Ordnung: - Abwicklung von allen Kommunalwahlen - Anordnung in Bezug auf Hundehaltung - Regelung Anschlagwesen (Werbeschilder) - Erfassung Deponien (Bauschutt, Hausmüll) - Verkehrsrechtliche Anordnungen erteilen - Ausnahmegenehmigung (Schwertransport usw) - Prüfung der Ausübung des kommunalen Vorkaufsrechts - Feuerweherwesen (Zuschussanträge,Stärkemeldung) - Kommunale Versicherungen Bauabteilung: - Entgegenahme von Bauanträgen ...
  • Bild Gewährleistung oder Verschleiß Schloss nach 1,2 Jahren bei neugebautem Haus defekt (17.04.2008, 18:17)
    Mal angenommen ein Türschloss in einem vor 1,2 Jahren neu errichteten Haus ist defekt. Die Baufirma wechselt das Schloss aus, erstellt eine extrem hohe Rechnung (ca. 200 Euro) und teilt mit, dass dies keine Gewährleistung ist - sondern Verschleiß sei. Muss man dies hinnehmen? Im Bauvertrag ist eine Gewährleistung ...
  • Bild DGAP-Media: Heiermann geht zu avocado, München (30.11.2010, 10:19)
    DGAP-Media: PR Partner / Schlagwort(e): Recht/ Heiermann geht zu avocado, München30.11.2010 / 10:19---------------------------------------------------------------------Rechtsanwalt Professor Wolfgang Heiermann, Gründer und vormals strategischer Kopf von Heiermann, Franke, Knipp, heute HFK, hat die Kanzlei verlassen. Der allseits anerkannte und renommierte Baurechtler wechselte zum 15. November 2010 zu avocado rechtsanwälte, München. Heiermann wird seine reiche ...
  • Bild Klage gegen Gemeindebeschluss eines Bebauungsplans (15.09.2012, 18:43)
    Hallo, ich habe eine Frage, und zwar, welche Möglichkeiten gibt es, gegen einen Gemeindebeschluss eines Bebauungsplans, der durch Satzung erlassen wurde, vorzugehen? Normenkontrollantrag ist klar, aber welche Möglichkeiten gibt es da noch? Vielen Dank im Voraus!
  • Bild Windenergie (08.02.2009, 20:58)
    Gilt für die Errichtung eines Windrades das BImSchG gemäß der 4. BImSchV oder das allgemeine Baurecht?

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-STUTTGART, 16 K 3980/06 (29.01.2007)
    1. Die Abwägung im Rahmen des § 35 Abs. 1 BauGB erlaubt keine Kompensation beeinträchtigter Belange durch Vorteile für andere Belange. 2. Die Unterschreitung des gutachterlich geforderten Mindestabstandes zur veröffentlichten Platzrunde eines Sonderlandeplatzes durch eine Windkraftanlage ist rücksichtslos....
  • Bild VG-KARLSRUHE, 10 K 924/07 (20.09.2007)
    Zur Frage, ob jedes Vorhaben i.S.d. § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauNVO ein regionalbedeutsames Einzelhandelsgroßprojekt i.S.d. landesplanerischen Regelungen ist, oder ob die Einstufung als regionalbedeutsam im Einzelfall zu prüfen ist....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 12 LB 31/07 (01.06.2010)
    1. In der prozessualen Konstellation der Nachbarklage führt das fehlerhafte Unterbleiben des förmlichen Genehmigungsverfahrens nach § 10 BImSchG allein nicht zur Aufhebung der statt der immissionsschutzrechtlichen Genehmigung erteilten Baugenehmigung. Entsprechendes gilt auch, wenn für das angegriffene Vorhaben statt der vorgeschriebenen allgemeinen Vorprüfu...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.