Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Ulla Hartmann jederzeit im Ort Wiesbaden
Rohrmus & Hartmann
Dantestraße 4-6
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 993930
Telefax: 0611 9939333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephen Marquardt bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Aufenthaltsrecht gern in der Umgebung von Wiesbaden

Bärenstr. 8
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 36082911
Telefax: 0611 36015383

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Kein Aufenthaltsrecht für tunesischen Arbeitnehmer aus Assoziationsrecht (10.12.2009, 15:30)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass das Diskriminierungsverbot im Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Tunesischen Republik andererseits (Europa-Mittelmeer-Abkommen/Tunesien) kein Aufenthaltsrecht für einen tunesischen Arbeitnehmer begründet, dem vor Inkrafttreten des Aufenthaltsgesetzes eine unbefristete Arbeitsgenehmigung erteilt wurde. Der Kläger, ein tunesischer ...
  • Bild Studienaufenthalt verhilft Tochter zu deutscher Staatsbürgerschaft (27.04.2016, 08:26)
    Leipzig (jur). Das Bundesverwaltungsgericht hat in Deutschland geborenen Kindern ausländischer Eltern die Einbürgerung erleichtert. Dafür reicht es aus, wenn sich ein loser Aufenthalt etwa für ein Studium erst später zu einem Daueraufenthalt von insgesamt acht Jahren verfestigt hat, urteilte das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag, 26. April 2016, in Leipzig (Az.: 1 ...
  • Bild Leibwächter von Osama bin Laden wird nicht aus Deutschland abgeschoben (20.06.2016, 11:48)
    Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat mit Urteil vom 15. Juni 2016 entschieden, dass der Widerruf eines 2010 für einen tunesischen Staatsangehörigen festgestellten Abschiebungsverbotes, der im Verdacht steht, Leibwächter von Osama Bin Laden gewesen zu sein, wegen drohender Folter rechtswidrig ist, und diese Widerrufsentscheidung aufgehoben.Der Kläger ist tunesischer Staatsangehöriger, der 1997 zu ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Ehegattennachzug direkt nach der Hochzeit im Ausland - Welches Visum? (18.09.2017, 18:52)
    Hallo liebes Forum, gehen wir mal von folgender Ausgangslage aus:Ein Mann M ist deutscher Staatsbürger und wohnt in Deutschland. M lernt eine Frau F aus einem Drittstaat (ohne jegliche Ausnahmeregelung im Einreise- bzw. Aufenthaltsrecht) kennen. Viele Monate später entschließen sich die beiden, dass Sie heiraten und anschließend gemeinsam in Deutschland ...
  • Bild Auslandische Studentin Aufenthalts! (04.06.2011, 08:48)
    Hallo,Frau x ist ein Studentin in der Deutschland mit einen Student Aufenthalts da sie hat mit einem Deutschen Man Verheiratet, ist es möglich? dann sollst Studentin Aufenthalts ändern?LG
  • Bild Haus kaufen (13.02.2009, 13:27)
    Hallo, A möchte ein Haus kaufen. Dort ziehe A mit Freund B ein. B zahlt A sozusagen " Miete" A finanziere das Haus alleine . Hat B bei einer Trennung ansprüche auf das Haus. Wie sieht es aus wenn A + B heiraten würden A aber vorher das Haus ...
  • Bild EuGH: Neues Einwanderungsgesetz ? (09.03.2011, 22:25)
    "Ausländischen Eltern, deren Kinder durch Geburt in einem EU-Land dessen Staatsbürgerschaft erhalten haben, Aufenthalt und Arbeitsaufnahme zu erlauben, ganz egal, ob sie legal oder illegal ins Land gekommen sind." http://verfassungsblog.de/ruizzambrano-es-lebe-die-unionsbrgerschaft/ Um es einmal anderst auszudrücken - Wenn nicht EU-Ausländer in einem EU-Land ein Kind bekommen, haben sie dadurch unbegrenztes Aufenhalts- und Arbeitserlaubnis. Die Folgen werden ...
  • Bild Heirat mit/trotz Schülervisum (12.12.2006, 22:01)
    Hi, wäre es rein theoretisch möglich, als Deutscher eine Ausländerin (Georgisch) zu heiraten, die ein Schüler-Visum hat? Die Heirat ja, ist mir klar, aber könnte sie dadurch ein längeres Visa bekommen oder Aufenthaltsrecht/Duldung oder wie auch immer? Denn ich kann mir unschwer vorstellen, das die Behörden trotz Heirat, Paare trennen ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 1069/10 (20.01.2011)
    EuGH-Vorlage insbesondere zu folgenden Fragen: 1. Folgt aus Unionsrecht für einen getrenntlebenden sorgeberechtigten drittstaatsangehörigen Elternteil zur Aufrechterhaltung der regelmäßigen persönlichen Beziehungen und direkten elterlichen Kontakte ein mit einer "Aufenthaltskarte für Familienangehörige eines Unionsbürgers" zu dokumentierendes Verb...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 24/12 (29.10.2012)
    1. Arbeitnehmer i.S.v. Art. 45 AEUV und damit auch i.S.v. § 2 Abs. 2 Nr. 1 FreizügigG/EU (juris: FreizügG/EU 2004) ist auch ein so genannter "geringfügig Beschäftigter" (hier: Reinigungskraft in Bistro mit einer Wochenarbeitszeit von zunächst 5, später 6 Stunden), wenn nicht seine Tätigkeit einen so geringen Umfang hat, dass sie sich als völlig unt...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 LB 301/11 (28.06.2012)
    1. Zur Bestimmung des Streitgegenstandes, wenn seit der Ablehnung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis nach § 31 AufenthG inzwischen mehrere Jahre vergangen sind.2. An einer ehelichen Lebensgemeinschaft i. S. d. § 27 AufenthG mangelt es bei einer fehlenden inneren Verbundenheit der Eheleute auch dann, wenn sie gemeinsam in einer Wohnung leben. 3. Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.