Rechtsanwalt in Wesel: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wesel: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wesel (© pixs:sell - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wesel (© pixs:sell - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Strafrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Norbert Böhmer mit Büro in Wesel

Lübecker Straße 27
46485 Wesel
Deutschland

Telefon: 0281 83052
Telefax: 0281 83053

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Tim Burow berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Wesel

Kreuzstr. 2
46483 Wesel
Deutschland

Telefon: 0281 3008022
Telefax: 0281 3008044

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Nicolai (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltsbüro in Wesel

Großer Markt 13-15
46483 Wesel
Deutschland

Telefon: 0281 339980
Telefax: 0281 3399822

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Kündigung eines Compliance-Managers (10.07.2013, 11:21)
    Unter Umständen kann einem Compliance-Manager gekündigt werden, wenn er Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich eines Mitarbeiters trifft. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 18.02.2010 (Az.: 38 Ca 12879/09) entschied das Arbeitsgericht Berlin, dass eine Kündigung eines Compliance-Managers ...
  • Bild Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine Verdienste um das lateinamerikanische und insbesondere das peruanische Straf- und Strafprozessrecht sowie seinen Einsatz für die Justizreformen in Peru ...
  • Bild FAU-Expertenkommentar: Das NSU-Verfahren ist keine Wiedergutmachung (18.04.2013, 11:10)
    Schockiert hatte die deutsche Öffentlichkeit auf das Bekanntwerden der NSU-Mordserie reagiert: Das Land musste sich mit Terror von rechts und dem größten Verfassungsschutzskandal der jüngeren bundesrepublikanischen Geschichte auseinandersetzen. Am 6. Mai beginnt nun der Prozess gegen Mitglieder des Nationalsozialistischen Untergrunds und ihre mutmaßlichen Helfer. Die Beteiligten stehen vor einer großen ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Klausurfall - Bitte um Hilfe (22.01.2010, 12:48)
    Ich bin mir nicht ganz schlüssig, wie dierer Fall zu bewerten ist: Die Bibliothekarin S ist alleine zuständig für das ordungsgemäße verlassen der Bibliothek. Zu ihren Aufgaben gehört auch das Nachsehen in allen Räumen und Absperren nach Betriebsschluss. Der Kunde M ist an dem besagten Tag noch in den Räumen ...
  • Bild Strafrecht - Gutachtenaufbau (09.08.2013, 22:45)
    -
  • Bild Sturz im Krankenhaus (17.01.2014, 10:42)
    Hallo, ich würde hier gerne einmal folgenden - fiktiven - Fall schildern: A hat seinen 91 Jahre alten Vater zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht. Dort ist der Vater gestürzt, leider bekommt A vom Krankenhaus keine Einzelheiten, wie es zum STurz kam. Die Hand/Arm wurde trotz Behandlung nicht besser und der Vater ...
  • Bild Unterschied Anwalt und Fachanwalt (06.05.2009, 16:25)
    hallo zusammen, person X wurde wegen §263 angeklagt, hatte in den offiziellen suchseiten einen anwalt auf anhieb gefunden der dann auch fachanwalt für strafrecht ist. was X stutzig gemacht hat war, die aussage vom amtsrichter, der bei einem "vorgeplänkel" vor eröffnung gesagt hat zum fachanwalt.... SIE hätte person X hier nicht zwingend ...
  • Bild Strafrecht Fallösung gemeinschaftlich begangener Mord (12.02.2014, 19:06)
    Hallo ihr Lieben,ich sitze gerade an einer Fallösung und bin ein bisschen verwirrt was den Aufbau betrifft.Fall:A und B töten X. A will X aus Rache und Habgier töten. B will ihm helfen hat aber kein persönliches Interesse am Tod des X. A hält den X fest und B schneidet ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 1608/08 (19.11.2008)
    1. Glaubhafte Schilderungen von Gewalttätigkeiten und Ehrverletzungen durch den Ehepartner können wegen Unzumutbarkeit eines Festhaltens an der ehelichen Lebensgemeinschaft ein eigenständiges Aufenthaltsrecht begründen, ohne dass es zusätzlich auf die Unzumutbarkeit einer Rückkehr in das Heimatland ankommt. 2. Die Tatsachenwürdigung durch die Ausländerbehör...
  • Bild KG, 2 Ws 642/10 (03.03.2011)
    Das Urteil des EGMR vom 17. Dezember 2009 - 19359/04 - gibt Anlass, die mehr als zehn Jahre dauernde (erste) Sicherungsverwahrung in allen "Altfällen" für erledigt zu erklären. So zu entscheiden sind die Oberlandesgerichte durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, des 5. Strafsenats des Bundesgerichtshofs und mehrerer Oberlandesgeric...
  • Bild VG-WIESBADEN, 28 K 705/10.WI.D (28.03.2011)
    Weist der erstmalige außerdienstliche Besitz kinderpornographischer Schriften keinen Dienstbezug auf, so ist Ausgangspunkt der Zumessungserwägungen die Zurückstufung (wie BVerwG, Urteile vom 19.08.2010). Einzelfall, in dem aufgrund der Dauer der Verfehlung und der Menge der kinderpronographischen Bild- und Videodateien sowie aufgrund des weiteren Tatbestand...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildWann wird eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt?
    Unter welchen Voraussetzungen setzt das Gericht eine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus und was bedeutet das für den verurteilten Straftäter? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal sollte man wissen, dass verurteilte Straftäter entweder mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen müssen. Mit der Verurteilung zu ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildACAB T-Shirt – ist diese Aufschrift verboten oder strafbar?
    Ob auf Mützen, T-Shirts oder sonstigen Bekleidungsstücken, auf Transparenten oder als Autoaufkleber: immer wieder sieht man die Buchstaben „A.C.A.B.“ bei bestimmten Personengruppen. Bei diesem ACAB handelt es sich nicht um den Namen einer Band oder eines Popstars, sondern um die Abkürzung des Satzes „All Cops Are Bastards“, also ...
  • BildWar das erst der Anfang? Hunderte Durchsuchungen im Ermittlungsverfahren – Shiny Flakes –
    Es gibt schon seit mehreren Monaten Ermittlungsverfahren gegen angebliche Kunden des Online-Betäubungsmittelhändlers „Shiny Flakes“ welche auf das rechtskräftige Urteil bzw. die damalige Durchsuchung (aus dem Jahr 2015) im Verfahren „Shiny Flakes“ zurückzuführen sind. Bei der Durchsuchung des Betreibers der Website „Shiny Flakes“ hatte die Polizei im letzten Jahr ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.