Rechtsanwalt in Weimar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Weimar - die Kulturstadt

Weimar liegt auf Platz vier der größten Städte Thüringens. Angrenzende Großstädte sind Jena und Erfurt. In der Universitätsstadt Weimar leben auf gut 84 km ² mehr als 63.000 Einwohner. Weimar wird vor allem auch für das kulturelle Erbe der Stadt geschätzt, da einige der bekanntesten deutschen Dichter mit Weimar verbunden sind.

Das Arbeitsgericht in Weimar

In Weimar ist ein eigenes Amtsgericht zu finden. Die nächsthöhere Instanz ist das Landgericht Erfurt, dessen Gerichtsbezirk nicht nur Weimar, sondern auch die Amtsgerichte Sömmerda, Apolda, Gotha, Erfurt und Arnstadt umfasst. Das Landgericht Erfurt ist dem Thüringer Oberlandesgericht in Jena unterstellt. Vor dem Amtsgericht Weimar werden Sachen erster Instanz aus den Bereichen Zivil-, Familien- und Strafrecht verhandelt. Wenn es um Zivilsachen geht, darf der Anspruch einen Streitwert von 5.000 Euro nicht übersteigen. Anderenfalls geht die Streitigkeit an das nächsthöhere Gericht über.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Weimar
Anwaltskanzlei
Gustav-Freytag-Str. 11
99425 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 401650
Telefax: 03643 401651

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Weimar

Buchenwaldplatz 1
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 59012
Telefax: 03643 501602

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Rollplatz 12
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 53451
Telefax: 03643 511853

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Carl-August-Allee 16
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 851501
Telefax: 03643 851502

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Carl-August-Allee 9
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 871230
Telefax: 03643 8712345

Zum Profil
Rechtsanwältin in Weimar

Schubertstraße 36
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 501816
Telefax: 03643 513320

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Ackerwand 17
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 501586
Telefax: 03643 501588

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Carl-von-Ossietzky-Straße 67 a
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 86570
Telefax: 03643 865723

Zum Profil
Rechtsanwältin in Weimar
c/o RAe Schramek, Meier & Coll.
Carl-von-Ossietzky-Straße 67 a
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 86570
Telefax: 03643 865723

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Fröbelstraße 2
99425 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 903347
Telefax: 03643 903347

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Steubenstraße 30
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 497990
Telefax: 03643 497991

Zum Profil
Rechtsanwältin in Weimar

Ludwig-Feuerbach-Str. 18
99425 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 202334
Telefax: 03643 202334

Zum Profil
Rechtsanwalt in Weimar

Paul-Schneider-Straße 6
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 83670
Telefax: 03643 836712

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Weimar

Rechtsanwälte in Weimar (© Volker Z - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Weimar
(© Volker Z - Fotolia.com)

Rechtsprobleme im Universitätsalltag

Da Weimar über die Bauhaus-Universität verfügt, ist die Stadt auch Lebensmittelpunkt vieler Studenten. Gerade hier können sich für diese jungen Menschen, die gerade im Begriff sind ihre Lebensplanung umzusetzen, mitunter Probleme ergeben, denn der Universitätsalltag kann einige Stolpersteine bereithalten. Wer sich Problemen ausgesetzt sieht, die das Studium betreffen, kann sich an Rechtsanwälte aus Weimar wenden, um die nötige juristische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Schließlich geht es hier um die eigene Zukunft, so dass man in jedem Fall für seine Rechte einstehen sollte. Möchte man beispielsweise eine Zwangs-Exmatrikulation klären lassen, oder man wird zu Unrecht des Plagiats- oder Betrugsversuchs bezichtigt oder erhält keinen Zugang zu benötigten Kursen, so kann ein Rechtsanwalt aus Weimar der richtige Ansprechpartner sein, um als Vermittler zwischen Student und Universität zu handeln. Selbstverständlich ist ein Anwalt in Weimar auch bei allen anderen rechtlichen Fragen und Problemen der richtige Ansprechpartner.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wegfall der Bereicherung (verlorener Schadensersatz, Erlangung der Sache) (31.08.2009, 18:57)
    Hallo, folgendes Problem A leistet an B Schadensersatz, B verliert das Geld auf dem Heimweg und bekommt dann später von der Polizei die Sache ausgehändigt, für die A Schadensersatz geleistet hat. Nun will A von B Herausgabe des Geldes gem. §812 I 2 1.Var. verlangen, allerdings steht im da der §818 III ...
  • Bild Verkauf der eigenen Haushälfte mit Klausel? (08.06.2014, 15:54)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Zwei Brüdern gehört zu jeweils 50% ein Haus (getrennte Wohnungen) plus Grundstück ca. 1000m2. Nun möchte Bruder A seine Hälfte aufgrund von Streitigkeiten mit der Ehefrau von Bruder B an Bruder B verkaufen und ausziehen.(Grund: Bruder A konnte mit seiner Familie noch nie seine 50% nutzen , ...
  • Bild Trennung ohne Trauschein - aber gemeinsames Haus (21.07.2015, 10:44)
    Anna (A) und Bernd (B) leben seit Jahrzehnten zusammen, haben aber aus Prinzip nie geheiratet. Sie hatten gemeinsam zwischen 1968 und 1970 das ererbte, baufällige Häuschen der A in Weimar wiederhergestellt und dann dort ihre drei Kinder großgezogen. Nach dem Auszug der jüngsten Tochter 1994 haben sie es noch einmal ...
  • Bild Ehe für alle. (28.06.2017, 19:23)
    Am Freitag wird möglicherweise über die Ehe für alle abgestimmt. Verfassungsrechtlich ist das nicht ganz unbedenklich, weil die Institutionsgarantie in Art. 6 Abs. 1 GG grundlegende Strukturprinzipien festlegt, die einer gleichgeschlechtlichen Ehe ohne Verfassungsänderung entgegenstehen, so die auf meinem Schreibtisch herrschende Lehre und die Rspr des Bundesverfassungsgerichts. Laut tagesschau (https://www.tagesschau.de/inland/ehe-fuer-alle-121.html) ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Rechtstipps
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...
  • BildWenn am Arbeitsplatz etwas zu Bruch geht - Die Arbeitnehmerhaftung
      Wann ein Arbeitnehmer in seinem Betrieb für Schäden gegenüber dem Arbeitgeber, Kollegen oder Kunden selbst haftet. Nicht nur dem Azubi sondern auch erfahrenen Angestellten können in Ausführung betrieblicher Verrichtungen Fehler unterlaufen. So kann schon mal Benzin statt Diesel in das Firmenfahrzeug getankt werden oder ...
  • BildBGH: Pauschale Gebühr für jede SMS-TAN unzulässig
    Online-Banking ist heute weit verbreitet. Viele Bankkunden nutzen dabei das „SMS-TAN-Verfahren“. Die Bank darf für das Versenden der SMS keine pauschalen Gebühren verlangen. Entsprechende Klauseln in den Verträgen seien unwirksam, entschied der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 25. Juli 2017 (Az.: XI ZR 260/15). „Das Urteil bedeutet aber nicht, ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab 199 € Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Urlaubsreif“
    Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Urlaubsreif“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Damit hätten Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen. Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge – JusDirekt hilft sofort. Bundesweite Soforthilfe: ...
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.