Rechtsanwalt für Baurecht in Weimar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Schloss Belvedere bei Weimar (© Henry Czauderna - Fotolia.com)
Schloss Belvedere bei Weimar (© Henry Czauderna - Fotolia.com)

In den Bereich des Baurechts fallen alle juristischen Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Gebäudebau stehen. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung befassen. Insbesondere im Interesse der Allgemeinheit und der Nachbarn. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Baurecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Otto Neuenfeld mit Kanzleisitz in Weimar

Ackerwand 17
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 501586
Telefax: 03643 501588

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Hanke kompetent im Ort Weimar

Paul-Schneider-Straße 6
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 83670
Telefax: 03643 836712

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bergerhoff in Weimar hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Bereich Baurecht

Carl-August-Allee 9
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 871230
Telefax: 03643 8712345

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Thomas Vasters bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Weimar

Carl-von-Ossietzky-Straße 67 a
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 03643 86570
Telefax: 03643 865723

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Weimar

Beim Hausbau oder Umbau gibt es viele Umstände, die den Rat eines Anwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Weimar (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Weimar
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Hausbau geht oder den Immobilienkauf, dann sind juristische Probleme in etlichen Fällen nicht zu vermeiden. Die Problemfelder sind zahlreich und reichen von Schwierigkeiten beim Bauantrag und der Baugenehmigung bis hin zu rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch Abstandsflächen, die Grenzbebauung und das Wegerecht bieten nicht selten Gründe, die den Rat eines Anwalts nötig machen. Meist kommt es jedoch bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die juristische Hilfe durch einen Anwalt erforderlich werden lassen.

Bei allen baurechtlichen Fragen und Problemen sollten Sie schnell handeln und Unterstützung bei einem Rechtsanwalt einholen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Baumängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Anwalt für Baurecht konsultieren. In Weimar haben einige Anwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Der Anwalt zum Baurecht in Weimar ist ein Experte auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt auch mit Bereichen wie dem Bauträgerrecht oder dem Enteignungsrecht vertraut ist. Egal, ob es um Fragen oder Streitigkeiten in Bezug auf die Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Rechtsanwalt in Weimar für Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Legal Asset Management (09.08.2010, 12:29)
    Wie rechtliche Handlungsspielräume Wertsteigerungsmaßnahmen von Immobilien ermöglichen Das Asset Management von Immobilien in Form der Verwaltung von Objekten oder Portfolien orientiert sich an zwei Leitlinien: zum einen an der Optimierung des Vermögens durch Wertsteigerung der Immobilie bzw. des Portfolios, zum anderen an der Minimierung von Risiken. Wird bei limitierter Haltefrist ein ...
  • Bild Beste Bauingenieure ausgezeichnet (07.03.2013, 16:10)
    Firma Dreßler stiftet Jahrgangsbesten der FH Frankfurt 15.000 Euro Frankfurt am Main, 7. März 2013. Zwei Absolventen des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) haben erstmals den Dreßler-Bau-Preis erhalten. Er zeichnet die Besten pro Jahrgang mit je 1.000 und 500 Euro aus. Der 1. Preisträger mit der ...
  • Bild Unternehmen kann rechtswidrige Werbung durch Stiftung Denkmalschutz nicht verhindern (03.07.2009, 14:13)
    Ein Unternehmen der Außenwerbung ist bei Gericht mit dem Ziel gescheitert, die Beseitigung einer im Auftrag der Stiftung Denkmalschutz errichteten Werbeanlage in Berlin-Charlottenburg zu erreichen. Einen entsprechenden Eilantrag hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt zurückgewiesen. Die Stiftung Denkmalschutz befasst sich seit dem Jahr 2007 mit dem Bauvorhaben „Rekonstruktion der beiden ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Rücktritt vom Gewerbemietvertrag wegen bekannt werden schwer wiegender Mängel? (05.11.2007, 12:44)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Handwerker mietet im Juli für Anfang August eine Gewerbehalle "Werkatatt mit Waschplatz (und Ölabscheider)" für Autoreparaturen und Autopflege an. Früher war mal eine Landmaschinenwerkstatt (-2001) und ein Getränkemarkt (-2007) drin. In der Zwischenzeit soll der Vermieter noch Reparaturarbeiten am Mietobjekt durchführen, so Einbau eines verschließbaren Hallentores, etc. Diese ...
  • Bild Oberregierungsrat Noack (23.04.2007, 10:04)
    Hallo, ich würde gerne wissen, ob jemand den o.g. Oberregierungsrat kennt und/oder sagen kann, in welchen Bereichen er tätig ist? Generell Verwaltungsrecht, Kommunalrecht? Baurecht??? VIELEN; VIELEN DANK!!!
  • Bild Definition Wohnung/ Einliegerwohnung (05.06.2012, 17:11)
    Hallo zusammen! Ich hoffe man kann mir etwas weiter helfen. Ich habe schon einige Zeit und viele Seiten durchforscht, und keine deutliche Antwort gefunden. Die Fragestellung: Im Bebauungsplan steht "In den Einzelhäusern und je Doppelhaushälften und je Reiehnhaus ist maximal eine Wohnung zulässig." Beabsichtig wird, im Gebäude welches im Gültigkeitsbereich des BPlans liegt, ...
  • Bild Voliere an Grunfstückgrenze (23.04.2013, 09:04)
    Mal angenommen, ein Mann möchte irgendwo in Hessen in seinem Mietgarten eine Vogelvoliere aufstellen. Der Garten sei ca. 3 m breit und ca. 6 m lang. Dieser Käfig habe die Maße 2 x 2 x 2 m und bestehe aus Aluminium. Die Voliere wäre im Prinzip beweglich, ausser, dass man ...
  • Bild Grenzabstand Gartenhaus (11.01.2009, 15:55)
    Auf der einen Seite einer Doppelhaushälfte befindet sich auf dem Gartengrundstück von A ein über die gesamte Breite reichender massiver Werkstattanbau, der in den 50er Jahren genehmigt und gebaut wurde. Die Bauhöhe beträgt 3 Meter. Um ohne außen angestellte Leiter auf das Dach zu gelangen, hat A eine der beiden ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-COTTBUS, VG 6 K 868/12 (31.01.2013)
    1. Da das Kanalanschlussbeitragsrecht zum Begriff des "oberirdischen" Geschosses keine eigene Bestimmung enthält, ist es jedenfalls dann, wenn keine satzungsrechtliche Bestimmung getroffen wird, grundsätzlich ohne weiteres möglich und zulässig, auf die Begriffe des Baurechts zurückzugreifen, insbesondere auf die entsprechende Vorschrift der Landesb...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 3 V 372/02 (10.12.2002)
    (Aussetzung der Vollziehung) Abschreibung bei Baumassnahme...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 LA 495/01 (14.02.2001)
    Die Vorschrift des § 2 Abs. 1 Nr. 2 PrüfeVO, wonach bei eingeschossigen Gebäuden bis 200 qm Grundfläche Nachweise über die Standsicherheit von der Bauaufsichtsbehörde nicht zu prüfen sind, erfasst nicht mehrgeschossige Gebäude mit nur einem Vollgeschoss....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.