Rechtsanwalt für Baurecht in Viersen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwalt in Viersen Hagenau-Promenade (© Stephan Walochnik - Fotolia.com)
Anwalt in Viersen Hagenau-Promenade (© Stephan Walochnik - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Marco König mit Niederlassung in Viersen unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Baurecht
Hillenkamp, von den Berg, König Rechtsanwälte
Hauptstraße 25
41747 Viersen
Deutschland

Telefon: 02162 816380
Telefax: 02162 8163820

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Baurecht
  • Bild Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
    Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im Jahre 1990 ausgebaut und der Mieter erstmalig Mängel am Trittschall im Jahr 2002 gerügt. Gerichtliche Hilfe wurde seitens des Mieters erst im ...
  • Bild Neue Regeln für die Kanalsanierung (01.02.2010, 08:00)
    Kolloquium von Verbund IQ informiert über neue Norm VOB/CDie neue VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) und der Teil C stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Nürnberger Kolloquien zur Kanalsanierung. Die neue DIN ist längst überfällig und ihre Veröffentlichung im Frühjahr 2010 wird von den Experten erwartet. Organisator der Veranstaltungsreihe, die ...
  • Bild Studierende der Universität Greifswald unterstützen das UniDorf Ducherow (24.10.2011, 11:10)
    Im Projekt UniDorf haben Schüler der 7. Klasse der Regionalen Schule Ducherow im September erstmals zusammen mit Studenten und Dozenten der Universität Greifswald und der Hochschule Neubrandenburg ein Projekt umgesetzt. Das Projektthema lautete: Ducherow als Zukunfts- und Gestaltungsort von Jugendlichen. Unter methodischer und planerischer Anleitung bereiteten sie ihre Lieblingsorte kartographisch ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Verantwortlichkeit Des Eigentümers Für Grundstück (08.08.2008, 21:48)
    Hallo, ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Thema, ob der Eigentümer grundsätzlich verantwortlich ist für die Gefahren, die von seinem Grundstück ausgehen. Besonders in diesem Zusammenhang interessiert mit der Fall "Pottenstein". Darin geht es um die Burg Pottenstein die auf einem Abhang steht. Von diesem Abhang haben sich schwere Felsstücke gelöst, ...
  • Bild Haustüre abschließen (18.08.2005, 13:26)
    Ist es zulässig wenn der Vermieter darauf besteht das die Haustüre ab 20 Uhr abgeschlossen wird? Kann der Mieter nicht darauf pochen das im Ernstfall die Rettungskräfte durch einfaches betätigen des Tüdrückers einlass finden?
  • Bild Baurecht / Grundstücksgrenze (03.09.2006, 18:16)
    Hallo zusammen, Person X hat von seinen Kinern einen wunderschönen Steingrill geschenk bekommen. Dieser hat die Maße von ca 1,2m X 1,2m und ca 2,4m hoch. Person X hat diesen Grill nun in mühevoller Handarbeit in die Ecke seines grundstückes verbaut. Die Eckkanten des Grils haben einen Abstand von ca ...
  • Bild Mängelforderung nach Auszug trotz Abnahme??? (04.04.2007, 14:51)
    Hallo, ich bitte Sie bei folgendem Problem um Hilfe. Ein Paar zieht aus einer Wohnung aus und renoviert diese vorher. Die Wohnung wird vom Vermieter per Besichtigung anstandslos abgenommen, einen Monat später bemängelt der Vermieter Farbspritzer auf Teppich und Pakett... Is in so einem Fall eine Haftung bereits durch die Abnahme des ...
  • Bild Baufirma stellt wochenlang tägliche Anfahrten in Rechnung (???) (28.10.2011, 11:57)
    Hallo, ich habe eine Frage zu einem fiktiven Fall Angenommen Bauherr X möchte bei sich zu Hause eine größere Baumaßnahme durchführen lassen, holt von mehreren Baufirmen Angebote ein und übergibt den Auftrag der Firma Y. Nach Fertigstellung fallen noch umfangreiche Arbeiten an, die ursprünglich nicht geplant waren. Bauherr X und die ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 A 11311/06.OVG (12.02.2007)
    Dem Ausschluss zentrenrelevanter Einzelhandelssortimente durch einen Bebauungsplan muss ein schlüssiges, widerspruchsfreies Planungskonzept zugrunde liegen, dessen Verwirklichung nicht erkennbar ausgeschlossen sein darf....
  • Bild VG-MUENCHEN, M 8 K 11.5968 (04.02.2013)
    Vorbescheid für Errichtung eines Einfamilienhauses außerhalb des Bauraumes Erforderlichkeit der Bauleitplanung; Heilung von Abwägungsmängeln durch Fristablauf; kein zu beanstandendes Abwägungsergebnis; Befreiung; Grundzüge der Planung...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1227/93 (25.06.1993)
    1. Eine befristet auf 5 Jahre genehmigte Asylbewerberunterkunft (6 Fertighäuser mit wohnungsähnlichem Zuschnitt) für 112 Personen auf einem ehemals für eine Straße vorgesehenen nicht überplanten Wiesengrundstück mit bestehenden Lärmschutzwällen verstößt zu Lasten der Anwohner der beiderseits angrenzenden allgemeinen Wohngebiete (mit faktisch reiner Wohnbebau...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.