Rechtsanwalt für Internetrecht in Ulm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Ulm (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Ulm (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Internetrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Martin Ansbacher kompetent vor Ort in Ulm
Doppstadt & Kollegen Rechtsanwälte
Neue Straße 42
89073 Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 962660
Telefax: 0731 9626611

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Internetrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Sebastian Kuhn aus Ulm

Hafenbad 33
89073 Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 140050
Telefax: 0731 1400515

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Welche Rechte gelten im Internet? (30.08.2006, 12:00)
    Weiterbildungskurs der Universität Jena und der FH Jena zum Thema Internetrecht Jena (30.08.06) Weltweit Einkaufen, Ladenöffnungszeiten rund um die Uhr, bis zum Kaufvertrag sind es nur ein paar Mausklicks - das Internet bietet scheinbar zahllose Möglichkeiten. Doch auch Risiken und Fallstricke. Denn in dem vermeintlich rechtsleeren Raum "Internet" ist ein ...
  • Bild Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
    Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der Technischen Universität Kaiserslautern bietet im Wintersemester 2007/2008 den berufsbegleitenden Fernstudiengang 'Wirtschaftsrecht' erstmals mit dem akademischen Grad 'Master of Laws' an. Der Studiengang wurde ...
  • Bild E-Government-Projektmanager (FH): Erster Jahrgang erfolgreich an der Fachhochschule Schmalkalden abg (23.07.2007, 10:00)
    Weiterbildungsstudium für Mitarbeiter in der öffentlichen VerwaltungNach einem einjährigen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudium an der Fachhochschule Schmalkalden konnten jetzt die ersten zehn Studierenden erfolgreich ihr Studium als E-Government-Projektmanager (FH) abschliessen. Die Inhalte dieses Weiterbildungsstudiums sind durch den besonderen Charakter von E-Government-Projekten begründet. Da weder eine verwaltungsinterne Ausbildung noch Studiengänge wie (Wirtschafts-)Informatik oder ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Server Übergabe (01.06.2011, 23:41)
    Guten Abend, mal Angenommen ein Webhoster schließt seinen Dienst und gibt seinen Kunde eine Frist 14-Tage zu Kündigen oder er wird zu dem neuen Webhoster automatisch übermittelt. Der Kunde hat allerdings ein 12-Monats Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen. Nun kündigt der Kunde wie es in der E-Mail von dem Webhoster stand. Der Webhoster ...
  • Bild Rechte des Forumsnutzers (08.01.2006, 19:10)
    Hallo! Ich kenne mich im Internetrecht nicht wirklich gut aus, deshalb meine Frage: Zum einen würde mich interessieren, unter welchen Umständen ein Administrator Forumsmitglieder sperren darf. Gelten auch hier die Regeln über das virtuelle Hausrecht? Desweiteren interessiert mich, ob ein Forumsbetreiber nach Sperrung eines Mitgliedes dessen Nickname ohne weiteres ändern kann. Hat jemand mit ...
  • Bild Annahme eines Angebotes per E-Mail (12.10.2011, 20:51)
    Hallo,keine Ahnung ob das hier passt, oder zu Internetrecht gehört.1. Verkaufsanzeige in einem Online-Anzeigenportal für private Kleinanzeigen.Angebot Gegenstand X z. B. 25 € VHB. Versandkosten gehen extra.Kaufinteressent nimmt per Mail (anonymisiert durch Anbieter des Portals) Kontakt auf und schreibt z. B."Ich bin an dem Gegenstand X interessiert und würde 25 ...
  • Bild Internetrecht Deutschland-Österreich (13.09.2010, 18:18)
    hallo, ich hab mich gerade hier angemeldet, weil ich hilfe im internetrecht brauche. wisst hier ob sich das internetrecht in deutschland gegenüber österreich stark unterscheidet? Also wo wäre es nicht so umständlich vom rechtlichen her? Mit freundlichen Grüßen
  • Bild Entscheidungen gesucht (20.08.2013, 13:47)
    Gesucht: Entscheidungen zu Streitwerten von AG und LG Aachen, AG, LG, OLG Koblenzer Gerichte und OLG´s Dresden, Nürnberg, Brandenburg, Oldenburg, Naumburg, Bamberg, Jena, Rostock, Köln, Braunschweig, Saarbrücken und Bremen für Unterlassungsklagen wegen E-Mail-Spam (ggf. Fax-Spam oder Cold Call/Werbe-SMS), kein Wettbewerbsrecht



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildDas Verbraucherwiderrufsrecht im E-Commerce
    Hierauf sollten Sie als Verbraucher und Unternehmer bei Verträgen im  E-Commerce achten. Seit dem 13.06.2014 gelten die neuen Verbraucherwiderrufsrechte für Fernabsatzverträge zur Umsetzung der EU – Richtline. Dabei sind verschiedene Veränderungen zu beachten, die Sie als Unternehmer, wie auch als Verbraucher betreffen. Grundlagen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.