Rechtsanwalt für Designrecht in Ulm

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Lars Twelmeier, LL.M. unterhält seine Anwaltskanzlei in Ulm vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Schwerpunkt Designrecht
IT-Kanzlei Twelmeier
Magirus-Deutz-Str. 12
89077 Ulm
Deutschland

Telefon: 0731 28065630
Telefax: 0731 93859015

barrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Designrecht
  • Bild Bundestag verbessert den internationalen Designschutz (19.06.2009, 11:37)
    Der Deutsche Bundestag hat zwei Gesetze zum internationalen Designschutz verabschiedet. Mit den Gesetzen werden das Designrecht (das sogenannte Geschmacksmusterrecht) international auf den neusten Stand gebracht und die Voraussetzungen für die Ratifikation der Genfer Akte geschaffen. Die Genfer Akte modernisiert das Haager Abkommen über die internationale Eintragung gewerblicher Muster und Modelle. "Für ...
  • Bild Samsung Tablet-PC darf europaweit verkauft werden (10.02.2012, 09:58)
    Die 14c. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf hat heute den Eilantrag der Apple Inc. zurückgewiesen, auch für das im Design gegenüber seinem Vorgängermodell veränderte "Galaxy Tab 10.1 N" der Samsung Electronics GmbH ein europaweites Verkaufsverbot auszusprechen. Die Kammer ist nach einer im Eilverfahren angezeigten, summarischen Prüfung zu dem Ergebnis gelangt, dass sich ...

Forenbeiträge zum Designrecht
  • Bild Designschutz für Ersatz-/Reparaturteile (29.01.2015, 12:41)
    Hallo,leider gab es kein Forum für den "Gewerblichen Rechtsschutz" allgemein, bzw das "Designrecht" im Besonderen.Meine Frage betrifft die Frage der Schutzfähigkeit von Reparatur- bzw. Ersatzteilen unter dem neuen DesignG (v. 19.10.2013).- Europaweit existiert eine uneinheitliche Regelung dahin, dass (1) Art. 110 I GGVO zugunsten einer fortschreitenden Liberalisierung keinen Schutz vorsieht ...
  • Bild Designrecht ?????? (04.04.2010, 23:49)
    Mal angenommen jemand möchte gerne in Internet Auktionshäuser mit Nachbau Alufelgen handeln. Darf man das, wenn die Artikelbeschreibung nur beinhalten das es sich lediglich um XXX Styling Felgen handelt die einem Originalem ähnlich sehen. Es werden keine Hersteller Logos und Bezeichnungen verwendet, und es wird darauf hingewiesen das es sich dabei ...
  • Bild Urheberrecht Design und Text (21.11.2014, 18:52)
    Designer A hat eine kleine Produktreihe entwickelt, die er selbst herstellt und seit einigen Jahren vorrangig über seinen Webshop sowie auf diversen anderen Plattformen vertreibt. Die Produkte haben eine große Eigenart und eine große Schöpfungshöhe. Die Herstellung ist aufwändig (handmade), darum können nur kleine Stückzahlen hergestellt werden. Die meisten seiner ...
  • Bild Urheberrecht auf Schmuckdesign (04.05.2007, 15:17)
    Unternehmer U fertigt und verkauft Schmuckstücke aus dem Werkstoff XX. Der Werkstoff XX ist in vielen Farbvarianten erhältlich und in der Schmuckbranche noch relativ unbekannt (ist aber ein Standardprodukt für andere Anwendungen). Der Designer D bietet ähnliche Schmuckstücke aus dem gleichen Werkstoff seit 2004 an. U fertigt wie D "gewöhnliche" Ringe an. ...
  • Bild Prionachweis was ist das? (07.01.2016, 20:30)
    Hallo,ich hab mal eine Frage.Kann mir einer mal sagen, was derPrionachweisoder auchPriorität Nachweisgenau ist?Was besagt er?Ist damit ein Produkt schon geschützt?
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.