Rechtsanwalt in Istanbul

Türkei

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Istanbul

Die fast 15 Millionen Einwohner zählende türkische Stadt Istanbul gilt als eine der größten Metropolregionen weltweit. Zusätzlich kommen jährlich noch mehr als 11 Millionen Touristen in die Stadt, die als bevölkerungsreichste Stadt der Türkei auch zugleich deren Wirtschafts- und Handelszentrum ist. Geteilt durch den Bosporus gliedert sich Istanbul in einen europäischen und einen asiatischen Teil.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Istanbul
Avukat Dr. Fatih Dogan
Sanayi Cad. 44, D-Blok Daire 154 Bahcelievler
34196 Istanbul
Türkei


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Istanbul

Im europäischen Teil in der Altstadt im Stadtteil Fatih, in dem sich viele historische Sehenswürdigkeiten Istanbuls befinden wie beispielsweise die Hagia Sofia oder die Cisterna Basilika, liegt auch die Universität Istanbuls, die İstanbul Üniversitesi. Hier können Studenten an der rechtswissenschaftlichen Fakultät Jura studieren und sich auf eine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt in Istanbul vorbereiten. Die renommierte Universität mit über 100.000 Studenten ist eine der größten Universitäten des Landes. Gegründet wurde sie im Jahr 1933 durch Mustafa Kemal Atatürk und sie ging aus dem ehemaligen Darülfünun, dem „Haus der Wissenschaften“, hervor. Nördlich von Fatih im Stadtteil Şişli liegt der Çağlayan-Justizpalast, der im Juli des Jahres 2011 eingeweiht wurde. Mit einer Fläche von mehr als 300.000 Quadratmetern ist der Çağlayan-Justizpalast das größte Gerichtsgebäude in Europa. Das Gebäude beherbergt über 300 Gerichts- und Anhörungssäle, mehr als 250 Büros für Staatsanwälte, fast 450 Richterbüros sowie einen Konferenzsaal für mehr als 350 Teilnehmer und vier Seminarräume, die jeweils Platz für 50 Personen bieten. Zusätzlich gibt es Anwaltsbüros und eine komplette Infrastruktur mit einem Postschalter, Banken, medizinischem Service, Restaurants, Kindertagesstätten, Büchereien, Cafeterias und mehr. In dem 19-stöckigen Gebäude arbeiten mehr als 5.000 Personen, darunter 30 Polizisten und 275 Sicherheitsleute, die die Sicherheit und Ordnung in dem Justizpalast aufrechterhalten.

Wer einen Rechtsanwalt in Istanbul sucht wird sicher schnell fündig, denn es haben sich viele Rechtsanwälte in Istanbul niedergelassen. Aufgrund der besonderen Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland ist es auch kein Problem, einen deutschsprachigen Rechtsanwalt in Istanbul zu finden. Vor allem im Bereich des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts, des Gesellschaftsrechts, des Baurechts und des Steuerrechts, des Vertragsrechts sowie des Handels- und Vertriebsrechts, IT-Rechts, Bank- und Kapitalmarktrechts und des Arbeitsrechts gibt es viele Anwälte in Istanbul, die mit nationalen und internationalen Unternehmen und Konzernen zusammenarbeiten und diese in allen rechtlichen Fragen und Angelegenheiten beraten und vertreten. Darunter lassen sich besonders für deutsch-türkische Joint Ventures Rechtsanwälte in Istanbul finden, die deutsch sprechen, in Deutschland studiert haben oder Sozietäten in Deutschland und der Türkei betreiben. So kann es auch für deutsche Unternehmer im Rahmen einer Rechtsberatung in der Türkei nicht zu Missverständnissen aufgrund einer Sprachbarriere kommen und die Gespräche mit dem Anwalt in Istanbul können auf Deutsch geführt werden.

Daneben gibt es selbstverständlich auch sehr viele Rechtsanwaltskanzleien in Istanbul, die sich um die rechtlichen Angelegenheiten der Bürger und Privatleute kümmern. Ob Strafrecht oder Zivilrecht, einen entsprechenden Rechtsanwalt in Istanbul, der seine Mandanten in allen Rechtsfragen berät und auch vor Gericht vertritt, findet man in der Millionenstadt immer schnell. Auch die vielen Touristen, die die Stadt am Bosporus jährlich besuchen, werden schnell einen Anwalt in Istanbul finden, wenn es im Urlaub beispielsweise durch einen Verkehrsunfall dazu kommen sollte, dass anwaltliche Hilfe benötigt wird.


News
  • Bild Anerkennung v. Fachanwaltsfortbildungen: DeutscheAnwaltAkademie erringt Erfolg vor dem Bundesgericht (11.08.2016, 16:36)
    Der Anwaltssenat des Bundesgerichtshofs hat sich mit einem heute veröffentlichten Urteil erstmals zu den Anforderungen an fachanwaltliche Fortbildungsveranstaltungen geäußert (AnwZ (Brfg) 46/13). Anlass war der Fall eines Fachanwalts für Verkehrsrecht, der ein Seminar mit dem Titel „Vernehmungslehre und Vernehmungstaktik“ besucht hatte. Die zuständige Rechtsanwaltskammer und der Bayerische Anwaltsgerichtshof hatten das ...
  • Bild Rechte bei Flugausfällen aufgrund von Vulkanasche (26.04.2010, 10:59)
    In großen Teilen Europas bestehen Luftraumsperrungen wegen des Vulkanausbruchs in Island. Das Bundesministerium der Justiz informiert Flugpassagiere über ihre Rechte bei Flugausfällen wegen Vulkanasche: Die Rechte von Flugpassagieren bei Flugausfällen sind in der Fluggastrechte-Verordnung der EU (Nr. 261/2004) geregelt; bei Pauschalreisen sind daneben auch die reiserechtlichen Bestimmungen im Bürgerlichen Gesetzbuch (§§ ...
  • Bild Dem Schatz so nah wie nie (28.08.2012, 11:13)
    Seit vier Wochen dauert eine Expedition im bosnischen Tal der Pyramiden nahe Sarajevos an mit dem Ziel, den verschollen geglaubten Nachlass Alexander des Großen aufzuspüren. Sarajevo: Wer heute glaubt, Schatzsuche sei etwas für Kinder und waghalsige Spinner, wird regelmäßig von Funden überall auf der Welt eines Besseren belehrt. Denn in der ...

Forenbeiträge
  • Bild DGAP-Adhoc: MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA berichtet über eine von einer türkische (14.09.2010, 13:21)
    MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Rechtssache14.09.2010 13:21 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaAVeröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § ...
  • Bild Auto hupt absichtlich um Hund zu erschrecken (26.02.2015, 14:27)
    Eine theoretischer Fall, den ich irgendwie keiner Rubrik so richtig zuordnen konnte.Nehmen wir mal folgenden Fall an:Jemand würde mit seinen angeleinten großen Hund auf einem Gehweg spazieren gehen und gerade an einer Verkehrsampel vorbeigehen die für die Autofahrer von rot auf grün umschaltet. Der erste Autofahrer in der Reihe fährt ...
  • Bild Visaprobleme / Einreise in die Bundesrepublik (28.02.2006, 14:25)
    Schöne Grüsse aus der Türkei.. Zuerst möchte ich mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben diesen schönen Forum zu gründen.. :) Bevor ich zu meinem ''ernsthaftes'' Problem komme, möchte ich gerne etwas zu meiner Person schreiben.. Ich bin gebürtig aus Deutschland, 40 Jahre alt und verheiratet.. Lebe seit dem Jahr 1985 ...
  • Bild Flur-Aufräum-Aktion durch Vermieter (20.09.2016, 17:12)
    M bewohnt eine von ca. 10 Wohnungen, durch die ein Flur gezogen ist. Nun stellt M seine Wanderschuhe und Handtücher vor seine Wohnungstür, als auch seinen Staubsauger und einen Müllbeutel.Die Putzfrau beschwert sich bei V über die schlechte Optik - als ob sie das etwas angehen würde... Nun meldet sich ...
  • Bild Haftung für Links / Paragraphen ? (26.04.2016, 14:25)
    Hallo.Sofern ich richtig informiert wurde ist das TDG abgeschafft bzw. außer Kraft gesetzt.Weiß jemand, in welchen Gesetzesbüchern und welchen Gesetzestexten die "Haftung für Links" definiert ist?Ich hab zwar auch bei Google gesucht, aber die Quellenangaben wiesen meist keine Übereinstimmungen mit den niedergeschriebenen Gesetzestexten aus.Gibt es diese Paragraphen bezüglich der Linksetzung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildOLG Hamm: Zur Auslegung der Testamentsbestimmung " Erbschaft gemäß Berliner Testament"
    Mit Beschluss vom 22.07.2014 nahm das Oberlandesgericht (OLG) Hamm Stellung zur Auslegung der Bestimmung einer Erbschaft "gemäß Berliner Testament" in einem privatschriftlichen Testament (AZ.: I-15 W 98/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier errichtete der Erblasser ein formgültiges Testament. In diesem bestimmte er unter anderem, dass nach ...
  • BildVertragslaufzeit im Fitnessstudio – wie lange maximal?
    Fitnessstudios erfreuen sich stärkerer Beliebtheit als jemals zuvor. Ein Vertragsabschluss in einem solchen stellt in der Regel eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten dar: die Betreiber des Fitnesscenters verdienen ihren Lebensunterhalt, die Sportbegeisterten wiederum tun etwas für ihre Gesundheit, ihre Fitness und ihr allgemeines körperliches Wohlbefinden. Dennoch kommt es ...
  • BildÖffentlich-rechtliches TV: Programmgestaltung beeinflussbar als "GEZ Zahler"?
    Seit dem 01. Januar 2013 muss grundsätzlich jeder Haushalt einen Beitrag an den „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“ (ehemals GEZ) zahlen, damit die öffentlich-rechtlichen Anstalten finanziert werden können. Oftmals hört man jedoch erhebliche Kritik an diesem Rundfunkbeitrag. Daher ist es kaum verwunderlich, dass eine Vielzahl von Verfassungsbeschwerden anhängig sind. Aber ...
  • Bildenvion AG - Betrugsverdacht nach ICO
    Das bislang wohl erfolgreichste Crowdfunding im deutschsprachigen Raum des Crypto-Mining-Startups envion AG versinkt im Chaos, so das Handelsblatt. Das deutsch-schweizerische Technologie-Unternehmen entwickelt eine energieeffiziente Lösung für die Schaffung von Krypto-Währungen, das sogenannte Crypto-Mining, und sammelte hierzu rd. $ 100 Mio. über ein sog. „ICO“ (Initial Coin Offering) ein ...
  • BildAufzugvollwartung auf Mieter umlagefähig?
    Inwieweit dürfen Vermieter die Kosten für die Aufzugvollwartung als Betriebskosten in der Nebenkostenabrechnung auf die Mieter umlegen? Ein Vermieter hatte mit einer Firma einen Vollwartungsvertrag für den im Miethaus befindlichen Aufzug abgeschlossen. Aufgrund dieses Vertrages wurde neben anfallenden Wartungsarbeiten auch Instandhaltungsarbeiten am Aufzug durchgeführt. Nachdem ein ...
  • BildAbgasskandal: Widerrufsjoker ziehen und Auto zurückgeben
    Fahrer und Käufer von Dieselfahrzeugen haben es im Moment schwer. Seit dem VW-Abgasskandal geraten auch andere Autobauer ins Zwielicht. Kaum ein Dieselfahrer weiß noch, wie „sauber“ sein Fahrzeug ist oder ob es Stickoxide weit über dem zulässigen Grenzwert ausstößt. Nicht nur bei Volkswagen soll ein Software-Update auf die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.