Rechtsanwalt für Staatsangehörigkeitsrecht in Tübingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Staatsangehörigkeitsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Manfred Weidmann mit Kanzlei in Tübingen
Weidmann & Partner Rechtsanwälte
Fürststraße 13
72072 Tübingen
Deutschland

Telefon: 07071 13390
Telefax: 07071 133999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Staatsangehörigkeitsrecht
  • Bild DAV: Nur eingebürgerte Migranten dürfen wählen (06.09.2013, 08:32)
    Berlin (DAV). Die Bundestagswahl steht an, aber nicht alle können teilnehmen: Von rund 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland dürfen nur 5,8 Millionen wählen. Das sind neun Prozent aller Wahlberechtigten. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) empfiehlt Migranten, sich einbürgern zu lassen und so die Politik im Land mitzubestimmen. Über 1,6 Millionen ...
  • Bild Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts tritt in den Ruhestand ein (01.11.2011, 11:45)
    Mit Ablauf des Monats Oktober 2011 ist der Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts Michael Hund nach fast 41-jähriger Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst und 18-jähriger Tätigkeit am Bundesverwaltungsgericht in den Ruhestand getreten.Herr Hund wurde 1946 in Karlsruhe geboren und studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach Ablegung der zweiten juristischen Staatsprüfung im Dezember 1973 war ...
  • Bild NGOs: Optionszwang im Staatsangehörigkeitsrecht abschaffen (24.08.2010, 10:36)
    - PRO ASYL, Interkultureller Rat und Deutscher Anwaltverein monieren Ungerechtigkeiten und einen zu hohen Verwaltungsaufwand - Berlin (DAV/PA/IR). Mit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im Jahre 2000 wurde die so genannte Optionsregelung für Kinder nicht deutscher Eltern eingeführt. Danach erhalten diese Kinder mit der Geburt in Deutschland neben der Staatsangehörigkeit der Eltern ...

Forenbeiträge zum Staatsangehörigkeitsrecht
  • Bild Einbürgerungszusicherung "zurückgezogen" (13.01.2007, 00:48)
    Folgender Fall: Ein kroatischer Student möchte die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Er erfüllt alle Voraussetungen (hier geboren und aufgewachsen. deutsches Abitur, etc) Im Laufe des Einbürgerungsverfahrens wurde festgestellt, dass er auch die bosnische Staatsbürgerschaft besitzt (ohne dass er das vorher wusste.. bei dem Zerfall Jugolawiens wurden recht willkürlich Staatsbürgerschaften verteilt). Da die Ausbürgerung aus ...
  • Bild Einbürgerung in den Niederlanden (30.03.2009, 21:19)
    Hallo, Herr Z studiert seit einem Jahr in den Niederlanden. Er ist von der Niederlande angetan und will Niederländer werden. Weiss jemand was Herr Z dafür machen muss? Ist es für einen EU-Bürger einfacher in einem EU-Land eine Staatsbürgerschaft zu bekommen? MfG schroed
  • Bild 2 Staatsbürgerschaften oder nicht (18.02.2006, 16:52)
    Meine Frau stammt aus Russland und lebt seit zwei Jahren hier und ist seit 1,5 Jahren mit mir verheiratet. Nun haben wir einen 4 Monate alten Sohn welcher in seiner Geburtsurkunde nur die Deutsche Staatsbürgerschaft eingetragen hat. Nun ist meine Frage hat er auch trotzdem die Russische Staatsbürgerschaft auch wenn ...
  • Bild Heirat mit Schweizer (02.08.2009, 18:06)
    Frau L. heiratet einen Schweizer, Darf sie ihre deutsche Staatsangehörigkeit behalten bzw. darf sie 2 Nationalitäten besitzen? Liebe Grüsse :-)
  • Bild Doppelte Staatsbürgerschaft (15.07.2008, 17:16)
    Angenommen man hat die türkische staatsangehörigkeit und wurde vor 1995 in deutschland eingebürgert (also vor 2000) - also besitzt man 2 staatsangehörigkeiten. Wie ist dies rechtlcih zu beurteilen da man ja bis 2000 die doppelte staatsangehörigkeit haben durfte?????
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.