Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Tübingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Max Wiedermann immer gern im Ort Tübingen
Kanzlei Dr. Friedrichsmeier
Reutlinger Straße 7
72072 Tübingen
Deutschland

Telefon: 07071 91270
Telefax: 07071 912720

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Zahnarzthelferinnen vom Zahnarzt heimlich in der Umkleide gefilmt (22.11.2017, 11:01)
    Erfurt (jur). Filmt ein Zahnarzt über mehrere Jahre heimlich seine Zahnarzthelferinnen in der Umkleide, ist er seine Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung los. Denn die vertragszahnärztlichen Pflichten können nicht nur gegenüber Patienten, sondern auch gegenüber den Praxisangestellten verletzt werden, urteilte am Montag, 20. November 2017, das Thüringische Landessozialgericht (LSG) in Erfurt ...
  • Bild Kaum Aussicht auf Schadensersatz wegen mangelhafter Brustimplantate (16.02.2017, 14:19)
    Luxemburg (jur). Im Streit um die Haftung des TÜV Rheinland für die mangelhaften Brustimplantate des französischen Herstellers PIP hat der TÜV einen Zwischenerfolg erzielt. Wie am Donnerstag, 16. Februar 2017, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschied, musste der TÜV bei dem Hersteller keine unangemeldeten Inspektionen durchführen, keine Geschäftsunterlagen sichten ...
  • Bild Private Anleger erhalten keinen Schadensersatz von EZB für griechischen Schuldenschnitt (08.10.2015, 13:53)
    Luxemburg (jur). Private Anleger können von der EZB keinen Schadenersatz für Verluste beim griechischen Schuldenschnitt 2012 verlangen. Auf Vertrauensschutz können sich Anleger im Bereich der Geldpolitik nicht berufen, urteilte am Mittwoch, 7. Oktober 2015, das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg (Az.: T-79/13). Verluste durch eine Umschuldung gehörten ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Ehrdelikt: Liegt Verstoß vor oder nicht ? (17.12.2017, 07:47)
    Virtueller Fall:Vor dem Familiengericht verpflichten sich beiden Parteien in einem Vergleich, sich nicht gegenseitig zu beleidigen.Nun begeht die eine Partei z.N. der anderen, nachweislich eine Verleumdung !Liegt darin nun ein Verstoß gegen den o.g. Vergleich vor, nicht zu beleidigen ?Eine Verleumdung, ist doch quasi nichts anderes, als die besonders ...
  • Bild gebrauchter Kinderwagen (15.11.2009, 10:09)
    Mal angenommen, man kauft einen gebrauchten Kinderwagen in einem Laden für gebrauchte Babyartikel. In dem Laden würde auf Babybörsen-Art gehandelt. Also die Besitzerin würde die Ware für Privatpersonen anbieten, welche auch das Geld erhalten würden.Nun nach 3 1/2 Monaten Benutzungbricht am Wagen eine Stange durch. Und der Wagen ist ...
  • Bild Mietverzug mit Grund - Nun Mahnbescheid (07.08.2009, 18:49)
    Hallo zusammen, angenommen, folgender Sachverhalt : In einer Mietwohnung wurde das Hintertürschloss des Hauses getauscht aber dem Mieter der neue Schlüssel nicht ausgehändigt, obwohl er im Mietvertrag festgehalten ist. Diese Tür ist nicht „lebensnotwendig“, aber man kann nur durch diese Tür sperrige Gegenstände (Fahrrad) in den eigenen Keller tragen, da der normale ...
  • Bild Bekifft gefahren, was kann nach erfüllen allen auflagen passieren wenn : (09.04.2004, 14:04)
    Hallo. Frage : A wird mit bei einer Drogenkontrolle, im Strassenverkehr, mit (einer kaum Nachweisbaren Menge) Activem THC im Blut erwischt. Die Staatsanwaltschaft stellt das Ermittlungsverfahren ( § 170 Abs. 2 Strafprozessordnung) ein. A bekommt einen Monat Fahrverbot + Geldstrafe (250€), MPU und Urinscreening über ein Jahr auferlegt. Was passiert mit A wenn ...
  • Bild Anwaltskosten? (Anwalt notwendig?) (11.08.2012, 19:15)
    Hallo,angenommen der Fahrer A ist in einem Verkehrsunfall verwickelt. Laut Rechtsberatung R ist sieht der Fall nach 50/50 aus. Demnach hat sowohl Fahrer A als auch B Teilschuld. Die Polizei hat sich diesbezüglich nicht geäußert, beide Fahrer bekamen ein Verwarnungsgeld.Nun hat allerdings Fahrer A keine Rechtsschutzversicherung. Soll dieser sich nun ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...
  • BildFragen und Antworten zur Musterfeststellungsklage
    Der Anstoß der Schaffung der Musterfeststellungsklage war die erleichterte Durchsetzung der Rechte von rund zwei Millionen geschädigten Autofahrern gegen die Hersteller in der sog. Dieselaffäre. Nunmehr hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf die Musterfeststellungsklage verabschiedet. Das Gesetz soll Anfang November 2018 in Kraft treten. Hintergrund ist, dass die Schadensersatzansprüche vieler ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.