Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Rechtsanwälte in Tübingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Christoph Geprägs mit Rechtsanwaltskanzlei in Tübingen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Bereich Gebührenrecht der Rechtsanwälte
Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater
Doblerstraße 8
72074 Tübingen
Deutschland

Telefon: 07071 24431
Telefax: 07071 23547

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Ohne konkrete Benennung des Erben ist ein Testament unwirksam (28.08.2013, 14:15)
    Wenn der Erblasser in seinem Testament denjenigen als Erben einsetzt, der sich bis zu seinem Tod um ihn kümmert, ohne jedoch eine konkreten Namen zu benennen, so ist dieses Testament nicht wirksam. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen ...
  • Bild Rentnerin aus dem Wetterau-Kreis setzt sich fünf Jahre nach der Lehman-Pleite gegen Sparkasse durch (12.09.2013, 10:42)
    Pleite von Lehman jährt sich zum fünftenmal Das Landgericht Gießen hatte die Klage, die auf Rückzahlung von EUR 20.000,00 gerichtet war im Jahre 2012 noch abgewiesen und die telefonische Beratung aus dem Jahr 2007 zu einem Lehman-Zertifikat nicht beanstandet. Das OLG Frankfurt am Main sah jedoch erhebliche Begründungsmängel im Urteil und ...
  • Bild Suche nach "Berufseinsteiger" - Diskriminierung wegen des Alters? (28.01.2014, 14:03)
    Der 60 Jahre alte Kläger ist promovierter Rechtsanwalt, der seit dem Jahre 1988 als Einzelanwalt tätig ist. Die Beklagte, eine größere Rechtsanwaltspartnerschaft, wies in einer Anzeige in der Neuen Juristischen Wochenschrift darauf hin, dass sie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte suchte. Mit dieser Anzeige war ein Link auf die Webseite der Beklagten ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Kann man bei Klage Unterlagen nachreichen? (01.10.2012, 16:09)
    Wegen ärztlichem Behandlungsfehler soll Schadensersatz/Schmerzensgeld eingeklagt werden. Verjährungfrist(3Jahre) läuft ab am Jahresende. Klage wird deshalb vor Jahresende eingereicht und darin auf ein Gutachten verwiesen welches jedoch zB erst im Januar/Februar fertig werden wird. Es existiert ein Gutachten (beauftragt durch den Kläger) , das den Beklagten entlastet. Wartet das Gericht mit seiner Entscheidung ob ...
  • Bild Blumenkübel sollen weg (27.10.2009, 15:44)
    Angenommen, ein Nachbar hätte Probleme mit seinem Vermieter: Er soll die hinten im Hof aufgestellten Blumenkübel beseitigen. Vorgeschichte: Der Hinterhof wäre durch seine Wohnküchentür zugänglich. Gleichzeitig wäre er auch Zugang zu einer Nachbarwohung. Zu dieser gehört der Hinterhof/Terasse (wegen des Whg-Eingangs dort). Der Nachbar hätte sich mit seiner Nachbarin verständigt, daß er den ...
  • Bild Anstiftung zur Unterlassenen Hilfeleistung (18.03.2016, 13:23)
    Hallo!Folgendes Problem:Der Arzt A, welcher keine Garantenstellung besitzt, sieht seinen Patienten R im Wasser ertrinken, da dieser gerade einen Anfall erleidet verursacht von seiner Parkinson Erkrankung. Die Frau des R, C, welche ein Liebesverhältnis mit A hat, eilt auch zur Unglücksstelle und rät dem A, welcher zunächst den R retten ...
  • Bild Darf ein Lehrer Schüler zum aufräumen zwinegen und bei Verweigerung in der Schule... (17.11.2008, 17:13)
    hallo, folgender fiktiver Fall: Nehmen wir an wir haben eine normale neunte Klasse. Der Klassenraum ist ständig zugemüllt da viele Schüler im Unterricht Müll auf den Boden werfen. Nun konzentriert sich der Müll besonders auf die hintere Reihe. Der Lehrer/die Lehrerin zwingt darauf hin nach dem Ende des Schultages die gesamte ...
  • Bild Ist Rasenmähen als Schönheitsreparaturen anzusehen? (30.04.2016, 20:41)
    In dem fiktiven Fall geht es darum dass der Vermieter den Teil der Rasefläche eines Mehrfamilienhauses beim Rasenmähen umgeht der an die Terrasse eines Mieters grenzt der keine Nebenkosten für die Gartenpflege zahlt und diese nach Mietvertrag auch nicht zahlen müsste. Dürfte der Vermieter das?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • BildAnwaltsgebühren: was kostet eine Erstberatung?
    Nahezu täglich werden die Menschen – wenngleich auch unbewusst – mit dem deutschen Recht konfrontiert, sei es beim Bäcker, im Supermarkt, mit dem Nachbarn oder Vermieter, dem Arbeitgeber etc. In den meisten Fällen wird glücklicherweise (für die Betroffenen) kein Rechtsanwalt gebraucht. Die „kostenlose Erstberatung“ ist nämlich lediglich ein ...
  • Bild► RVG Tabelle - Aktuelle Gebührentabelle für 2017
    Das heute geltende Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) löste durch sein Inkrafttreten am 1. Juli 2004 die bis dato geltende Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) ab. Der Gesetzgeber wollte damit das Kosten- und Vergütungsrecht vereinfachen. Mit dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (KostRMoG) gab es eine weitere Gesetzesänderung, welche unter anderem zu einer Erhöhung der Gebühren für ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.