Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Tübingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Ausländerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Weidmann jederzeit vor Ort in Tübingen
Weidmann & Partner Rechtsanwälte
Fürststraße 13
72072 Tübingen
Deutschland

Telefon: 07071 13390
Telefax: 07071 133999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts tritt in den Ruhestand ein (01.11.2011, 11:45)
    Mit Ablauf des Monats Oktober 2011 ist der Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts Michael Hund nach fast 41-jähriger Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst und 18-jähriger Tätigkeit am Bundesverwaltungsgericht in den Ruhestand getreten.Herr Hund wurde 1946 in Karlsruhe geboren und studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg. Nach Ablegung der zweiten juristischen Staatsprüfung im Dezember 1973 war ...
  • Bild Klares Verbot für Zwangsheirat (17.06.2005, 15:39)
    Justizsenatorin Schubert bringt in Bundesrat Gesetzesentwurf gegen Zwangsheirat ein Rede der Senatorin für Justiz Karin Schubert vor dem Bundesrat zum Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat: „Das Thema Zwangsheirat beschäftigt den Bundesrat und seine Ausschüsse bereits seit ei-nem Dreivierteljahr. Im Herbst letzten ...
  • Bild OLG Naumburg: Urkundenfälschung und Aufenthaltsrecht für Asylbewerber (09.11.2006, 11:38)
    Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Naumburg hat kürzlich in mehreren Entscheidungen (u.a. 2 Ss 246/06 und 2 Ss 294/06) ausgeführt, unter welchen Voraussetzungen eine Strafbarkeit eines Asylbewerbers wegen einer sogenannten mittelbaren Falschbeurkundung (§ 271 Abs.1 StGB) in Betracht kommt. Zur Erfüllung des Tatbestandes des § 271 StGB muss der Täter bewirken, ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Ausland "zumutbar" für Deutsche?? (10.11.2007, 13:40)
    Hallo zusammen, hier wieder eine neue knifflige Frage von mir: Angenommen ein Deutscher hat in einem nichteuropäischen Ausland gelebt, mit dem guten Gedanken seinem Lebenslauf somit einen Boost zu verpassen. Das Ganze sagen wir mal 18 Monate. Er beherrscht die dortige Sprache ein wenig und hat auch teilweise gearbeitet (vorwiegend jedoch für ...
  • Bild Einreisebewilligung in die USA abgelehnt (16.07.2012, 15:32)
    Hallo allerseits! Mal eine hypothetische Frage: Jemand hat eine Reise nach Las Vegas gewonnen, die er Mitte August antreten soll. Man wie toll, wann passiert einem schon so was!?! Juhu, juhu! Eigentlich, denn es gibt ein Problem! Bei der Beantragung der Einreisebewilligung über ESTA hat er sich entschieden, ehrlich zu sein ...
  • Bild Ausländerrecht (04.05.2013, 23:36)
    Wenn sich jemand auf das Gebiet des Ausländer- und Asylrechtsspezialisieren wollte, welchen Weg würdet ihr im Rahmen des Studiums empfehlen ? Wäre es ratsam an eine Uni zu wechseln, die den Schwepunktbereich: Asylrecht / ausländerrecht anbietet, oder decken auch schwerpunkte wie "internationales recht" die gleichen Gebiete ab? Danke im Vorraus Der Senator
  • Bild Schuldfrage bei falscher Beschäftigung (19.08.2009, 16:29)
    Moin zusammen. Ich wollte mal wissen wie die Schuldfrage bei folgender Konstellation aussieht. Person A ist bei Firma Z als Objektleiterin beschäftigt. In dieser Tätigkeit muss sie wie ihre ganzen Kollegen Personal für einzelne Objekte anwerben und einstellen. Nun passiert es Person A, dass irrtümlich eine Person ohne Arbeitsgenehmigung eingestellt wird. Die ...
  • Bild Familienzusammenführung (deutsch-nonEU) (25.06.2015, 21:32)
    Hallo,angenommen ein deutscher (Student + Aushilfsjob Werkstudent) heiratet eine Nicht-EU-Bürgerin (arbeitslos/Sprachniveau A2) in Deutschland. Zunächst muss ein Visum zur Familienzusammenführung beantragt werden etc. Sollte dies genehmigt werden, welche Sozialleistungen stünden dem Paar zu? Würde es beispielsweise ein Anrecht auf Wohngeld geben? Sollte dieses Thema hier nicht richtig sein>>>VERZEIHUNG
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.