Rechtsanwalt für Baurecht in Troisdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gibt es juristische Schwierigkeiten oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt das in den Bereich des Baurechts. Auch alle Belange, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht wird untergliedert in 2 Bereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht dagegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung befassen. Insbesondere im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten im Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Jochen Roth engagiert in Troisdorf

Pfarrer-Kenntemich-Platz 7
53840 Troisdorf
Deutschland

Telefon: 02241 7277080
Telefax: 02241 72828

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Hüsges mit Rechtsanwaltskanzlei in Troisdorf unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Baurecht

Römerstr. 32
53840 Troisdorf
Deutschland

Telefon: 02241 7500102
Telefax: 02241 79690

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Troisdorf

Beim Umbau oder Hausbau gibt es etliche Gründe, die die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Baurecht nötig machen

Rechtsanwalt für Baurecht in Troisdorf (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Troisdorf
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Erwerb einer Immobilie sind juristische Probleme in vielen Fällen unumgänglich. Die Problembereiche sind mannigfaltig und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu juristischen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenfalls erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Hilfe durch einen kompetenten Rechtsanwalt. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme offensichtlich werden, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Rat bei einem Anwalt zu suchen.

Lassen Sie sich von einem Anwalt bei allen Fragen und Problemen rund um das Baurecht informieren

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Mängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Rechtsanwalt für Baurecht aufsuchen. Troisdorf bietet einige Anwälte, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Anwalt zum Baurecht aus Troisdorf ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, ausführlich informieren. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht brauchen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Rechtsanwalt in Troisdorf zum Baurecht wird Sie nicht bloß beraten, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht bekommen.


News zum Baurecht
  • Bild Mit Hochschulzertifikat zum Facility Manager: Weiterbildung der FH Nürnberg bietet Top-Ausbildung fü (15.08.2006, 11:00)
    Parallel zum erfolgreichen Masterstudiengang Facility Management (FM), der im kommenden Herbst in die dritte Runde geht, startet ein Zertifikatstudiengang Facility Management. Angeboten wird auch er gemeinsam von Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule und Verbund IQ gGmbH, einem auf den Bedarf von technischen Fach- und Führungskräften spezialisierten Weiterbildungsanbieter. Der Zertifikatstudiengang richtet sich speziell an praxiserprobte ...
  • Bild Wie kann eine alternde Gesellschaft funktionieren? (20.10.2010, 14:00)
    Perspektiven des Alterns im Spiegel des demografischen Wandels: Projekte zur Alternsforschung ziehen in Bonn eine erste Zwischenbilanz.Obwohl seit langem bekannt ist, dass der demografische Wandel die Gesellschaft vor neue Herausforderungen stellt, mangelt es bislang an konkreten Handlungsempfehlungen aus der Wissenschaft für Politik und Wirtschaft. Wie, zum Beispiel, können Städteplaner Kommunen ...
  • Bild Berlin: Neuer Leitfaden für Krisenprävention und Notfälle im Immobilienmanagement veröffentlicht (17.09.2010, 12:10)
    • Haftungsrisiken von Geschäftsführern beim Facility Management oft vernachlässigt: Nur jede zweite Immobilien-Wirtschaftseinheit in Deutschland ist ausreichend auf Krisen und Notfälle vorbereitet • Business Continuity Management Building Security (BCM-BS) Forum stellt „Frühwarnsystem“ und Leitfaden zur Risikovorsorge vor“ Berlin, 16. September 2010. Laut einer Studie der Immobilienwirtschaft aus dem Jahr 2009 ist nur jedes zweite ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Baugenehmigung <==> rechtliche Mittel (27.01.2009, 21:33)
    Hallo! Ich bin ganz neu hier im Forum und auf der Suche nach einer Übersicht (am besten mit entsprechenden Erklärungen und Ausführungen zu Unterscheidungen, Wirkungen, Vorausstzungen etc.) welche Möglichkeiten Bauherr und Nachbarn bei einer Baugenehmigung bzw. in dem Verfahren von der Behörde haben. Konkret geht es mir da um den Widerspruch, ...
  • Bild Elbvertiefung - Baurecht ?! (19.03.2007, 14:39)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, .... normalerweise passt dieser Beitrag hier auch nicht, aber trotzdem ist dieser Sachverhalt sehr interessant. Eine Bügerinitiative bemüht sich aktuell darum die geplante Elbvertiefung für Großschiffe zu vermeiden. Parallel wird jedoch aktuell bereits an gewissen Stellen mit Ausbaggerarbeiten begonnen. Formal würde ich sagen, da hat jemand die gesetzlichen ...
  • Bild Vermessungspflichten Gartenbauer (28.08.2013, 00:34)
    Ich habe nochmals einen Interessante Fallkonstellation aus dem Vertragsrecht / Baurecht (?) GGF darf gerne in die passende Rubrik verschoben werden. Nehmen wir einmal an, ein Bauherr lässt durch einen Garten- und Landschaftsbauer seine komplette Außenanlage (Pflasterarbeiten Garageneinfahrt / Terrassen Süd und Ost, sowie Gartenanlage) planen und ausführen. Ein nördlich ...
  • Bild Einstimmiger Beschluß bei Nutzung durch Dritten erforderlich? (13.01.2013, 20:05)
    A, B und C sind gemeinsame Eigentümer eines Privatweges. Bisher wurde dem Anlieger X (kein Mit-Eigentümer des Weges) die Nutzung des Privatweges von den drei Eigentümern erlaubt (geduldet). Schriftliche Vereinbarungen bestehen nicht. Kann C alleine dem Anlieger X die Nutzung verbieten obwohl A und B weiterhin eine Nutzung dulden würden?
  • Bild Mietminderung durch brökelnde Decke und veraltete Elektrik? (11.09.2013, 17:20)
    Guten Abend zusammen, mal angenommen Mieter A und B beziehen eine Mietwohnung.Die Decke ist optisch uneben. Auf Nachfrage waren dort vor Jahren Styroporplatten an der Decke, diese wurden "schlampig" entfernt. Nachdem Mieter A und B die Decke streichen (weiße Farbe zur Auffrischung) nimmt die Decke diese Farbe nicht an, sondern brökelt ab. ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-DES-SAARLANDES, 2 B 355/07 (19.09.2007)
    1. In einem Verfahren, in dem sich der Eigentümer eines Grundstücks gegen eine an ihn adressierte bauaufsichtsbehördliche Nutzungsuntersagung (hier: Verbot einer Tierhaltung) wendet, ist die Beiladung des Mieters, der für die von ihm betriebene Nutzung eine entsprechende Verbotsverfügung erhalten hat, weder geboten noch veranlasst. 2. Werden zur Begründung ...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 4 C 841/11.N (10.05.2012)
    1) Werden in einem Regionalplan Vorranggebiete für Windenergienutzung als Ziel der Raumordnung festgelegt, um raumbedeutsame Windkraftanlagen in diesen Gebieten zu konzentrieren und sie zugleich an anderer Stelle im Planungsraum auszuschließen, setzt dies eine abschließende Abwägung aller beachtlichen Belange in Bezug auf die positiv festgelegten und die aus...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-FG, 7 K 108/02 (08.01.2003)
    Ein &quot;Einheitliches Vertragswerk&quot; liegt auch dann vor, wenn der vor Abschluss des Grundstückserwerbs (hier: Erbbaurecht) geschlossene Bauvertrag auf ein anderes Grundstück Bezug nimmt als letztlich erworben wurde....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.