Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Philipp Burgard bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Verbraucherinsolvenz kompetent in der Umgebung von Trier
König Rechtsanwälte
Kalenfelsstraße 5 A
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970400
Telefax: 0651 9704040

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Entschädigung für Missbrauchsopfer ist nicht pfändbar (07.10.2014, 08:31)
    Karlsruhe (jur). Leistungen der katholischen Kirche an Missbrauchsopfer sind nicht pfändbar. Auch im Fall einer Privatinsolvenz kann das Missbrauchsopfer das Geld daher behalten, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem kürzlich veröffentlichten Beschluss vom 22. Mai 2014 entschied (Az.: IX ZB 72/12). In konkreten Fall war ein Schuldner ...
  • Bild Keine Obliegenheit des Unterhaltsschuldners zur Einleitung der Verbraucherinsolvenz (12.12.2007, 18:24)
    Der u. a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erneut mit der Frage zu befassen, ob ein Unterhaltsschuldner verpflichtet ist, laufenden Unterhaltsansprüchen durch Einleitung der Verbraucherinsolvenz Vorrang vor sonstigen Verbindlichkeiten zu verschaffen. Mit Urteil vom 23. Februar 2005 (BGHZ 162, 234) hatte der BGH entschieden, dass ...
  • Bild Zwangsvollstreckung von rückständigen Unterhaltsansprüchen (21.09.2009, 16:57)
    ...in der Verbraucherinsolvenz des Unterhaltsschuldners Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der von einem Unterhaltsberechtigten vor Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens über das Vermögen des Unterhaltsschuldners erwirkt worden ist, wird durch die Insolvenzeröffnung unwirksam, soweit dadurch die Zwangsvollstreckung in die nach § 850d ZPO erweitert pfändbaren Bezüge wegen Unterhaltsrückständen aus der Zeit vor ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Selbst möglich Antrag auf VI? (22.11.2007, 17:03)
    Mal angenommen jemand schafft es nicht mehr mit allem drum und dran und muss bzw. möchte die Verbraucherinsolvenz einreichen. 1.) Es muss ja ne Bestätigung von einer Einreichung gemacht werden, daß ein Vergleich versucht wurde aber nicht gelungen ist. Kann der Schuldner nicht das selbst versuchen und wenn es gescheitert ist, ...
  • Bild Keine Dusche, kein Warmwasser seit Mietbeginn am 1.7. (04.09.2010, 14:01)
    Hallo, eine Frau sucht ewig nach einer Wohnung, weil sie ausziehen MUSS(Gründe nicht weiter wichtig, KEIN Mietrückstand o.ä.), findet eine Wohnung, Altbau, ohne Dusche, Toilette ein Stockwerk tiefer. Nach Absprache mit dem Vermieter, dass dieser eine Dusche besorgt, bezieht sie die Wohnung. Die Dusche bekommt sie auch recht fix, allerdings den ...
  • Bild Verbraucherinsolvenz (28.04.2007, 18:52)
    Ist es ratsam für A mit einem Betrag von -6000€ eine Verbraucherinsolvenz anzustreben, oder wäre es besser den Betrag in Raten zu begleichen,.... Problem ist dass A nur bafög + Kindergeld bezieht ... und noch ca 4 Jahre studiert ....also wäre A ca. 2 Jahre der Verbraucherinsolvenz ...
  • Bild Privatinsolvenz vs. Kündigung wegen Mietrückstand (22.09.2008, 10:39)
    Hallo, die einfachsten Fragen sind es oft, die einem das meiste Kopfzerbrechen machen, weil man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Hier mein "Urwaldproblem": Mieter zu kündigen, wenn sie ausreichend lange mit den Mietzahlungen in Rückstand sind, ist ja an und für sich rechtlich relativ unkompliziert. Abmahnung, weiteren Verzug abwarten, dann ...
  • Bild Verbraucherinsolvenz: Gläubiger meldet sich zu spät? (17.03.2011, 12:14)
    Hallo zusammen, ich arbeite mich gerade ins Verbraucherinsolvenzrecht ein und bin mir bei folgendem fiktivem Sachverhalt sehr unschlüssig: Person A hat im Jahr 2000 einen Kredit bei Bank B aufgenommen, für den Person C gesamtschuldnerisch mithaftet. Die Zins- und Tilgungszahlungen erfolgen bis zum Jahr 2006 ausschließlich durch Person A. Im Jahr 2005 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.