Rechtsanwalt in Trier: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Trier: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hier z.B. Hausfriedensbruch, Erpressung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Adrian und Becker bietet anwaltliche Beratung zum Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Trier
Adrian und Becker
Bruchhausenstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 40540
Telefax: 0651 4361555

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Kristian Kreuter berät Mandanten zum Anwaltsbereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Trier
Rechtsanwalt Kristian Kreuter
Zuckerbergstraße 25
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 9919072
Telefax: 0651 9919056

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Küppers kompetent in Trier
Küppers
Saarstr. 14
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 44240
Telefax: 0651 41230

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Hauprich mit RA-Kanzlei in Trier berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht
Müggenburg Rechtsanwälte-Fachanwälte
Ostallee 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 966380
Telefax: 0651 45090

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marco Liell (Fachanwalt für Strafrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht jederzeit gern im Umkreis von Trier
Cremer, Arend & Hött
Weberbach 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970110
Telefax: 0651 73738

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Otmar Schaffarczyk (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten zum Gebiet Strafrecht engagiert in der Umgebung von Trier
Schaffarczyk
Max-Planck-Straße 24
54296 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 4627700
Telefax: 0651 46277099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas iur. Roggenfelder mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier vertritt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Rechtsgebiet Strafrecht
Zahnhausen, Roggenfelder & Kollegen
Konstantinstraße 19
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 170380
Telefax: 0651 1703820

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludwig Kratz mit Niederlassung in Trier unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht
Kratz
Zuckerbergstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 78021
Telefax: 0651 78065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Paul Greinert (Fachanwalt für Strafrecht) unterstützt Mandanten zum Gebiet Strafrecht kompetent vor Ort in Trier
Greinert
Hauptmarkt 15
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 43535
Telefax: 0651 43537

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Roderich Justizrat Schmitz (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier
König Rechtsanwälte
Kalenfelsstraße 5 A
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970400
Telefax: 0651 9704040

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Sylvia Dr.jur. Karrenbauer (Fachanwältin für Strafrecht) mit Kanzlei in Trier
Karrenbauer
Hawstr. 1 a
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 710260
Telefax: 0651 7102626

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Walter Schneider engagiert vor Ort in Trier
Schneider & Ruffing
An der Hospitalsmühle 4
54292 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 1461597
Telefax: 0651 29447

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Strafrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Martha Schwiering (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier
Schwiering
Brotstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 9947255
Telefax: 0651 9947256

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Trier

Sie haben ein strafrechtliches Problem? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt informieren

Rechtsanwalt für Strafrecht in Trier (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Trier
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. In Trier sind mehrere Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Der Anwalt im Strafrecht in Trier kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie zum Beispiel, wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Ein Anwalt für Strafrecht in Trier wird seinen Mandanten vor Gericht als Strafverteidiger oder Pflichtverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige sinnvoll? Sind Sie ein Opfer? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht steht Ihnen helfend zur Seite

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende Untersuchungshaft zu vermeiden. Anwälte im Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man schon verurteilt, dann wird der Jurist ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...
  • Bild DAV: Strafprozessuale Ermittlungsverfahren auf den neuesten Stand bringen (11.11.2005, 10:16)
    Berlin (DAV). Auf dem Herbstkolloquium der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) wurde der Bundesministerin der Justiz, Brigitte Zypries, am 11. November 2005 der Gesetzentwurf für eine Reform des strafprozessualen Ermittlungsverfahrens übergeben. Der DAV-Strafrechtsausschuss und die Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV haben es sich zur Aufgabe gemacht, die 20 Jahre währende ...
  • Bild "Benzinklau ist kein Kavaliersdelikt und kann böse enden - der Staatsanwalt drückt kein Auge zu!" (28.08.2012, 10:49)
    "Benzindiebstahl ist aus juristischer Sicht in aller Regel Betrug", so Merk. "Das heißt: Darauf steht nach unserem Gesetz Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Und ab 90 Tagessätzen Geldstrafe gilt man als vorbestraft - falls andere Vortaten zu verzeichnen sind, sogar schon bei geringeren Geldstrafen." Entsprechend wird der ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Anzeige Strafrecht? (26.12.2009, 21:08)
    Person A leiht Person B einen Laptop. Nach ein paar Monaten sagt Person B das der Laptop angeblich geklaut worden sei und sie es sich nicht traute zu sagen. Person A weiß aber das Person B noch den Laptop hat. Kann Person A Strafantrag stellen wegen Diebstahl?
  • Bild 2. Fragen zu Strafrecht AT (03.03.2011, 22:49)
    Hallo meine erste Frage wäre, handelt es sich bei § 226 II um eine Strafzumessungsregelung und muss als einzelner Punkt geprüft werden oder muss es in der Prüfung der Tatbestandsmäßigkeit erfolgen? Meine zweite Frage, ich habe in einem Fall zwei Straftatbestände geprüft welche beide durchgehen. § 224 I Nr. 1 und ...
  • Bild Baum auf fremdem Grundstück gepflanzt - Haftung nach 30 Jahren? (26.06.2011, 10:35)
    Folgende Situation: Ein Grundstück direkt neben einem Bach. Die Eigentümer gehen davon aus, dass ihr Grundstück direkt bis zu dem Bach reicht und pflanzen zwei Birken direkt am Bach. Nach über 30 Jahren stellt sich aber heraus, dass dieser Grundstücksstreifen, auf dem nun die zwei Birken stehen, der Gemeinde gehört. ...
  • Bild Misshandlung Straftat? Verjährung? (10.07.2013, 16:49)
    Hallo:Ich bin Neu hier, das Forum wurde lobend empfohlen."Misshandlung ist es auch, wenn sie (die Misshandlung) sich bei dem Betroffenen (Opfer dieser Misshandlung) in einem psychisch traumatisierenden Verhalten zeigt und entsprechend ein psychisches Trauma bei der misshandelten Person auslöst." Zitat Ende.Das ist die Definition der Misshandlung.3 Fragen zu Misshandlung:1.- ...
  • Bild Nacktbilder aus früheren Jahren (04.12.2011, 07:29)
    Angenommen eine Person hat in jungen Jahren Nacktbilder von sich selbst geschossen. Darauf könnte sie z. B. im Alter von 11 Jahren in eindeutigen sexuellen Posen und bei sexuellen Handlungen zu sehen sein. Wenn sich diese Person nun im Erwachsenenalter zu diesen Fotos befriedigen würde, wäre das strafbar?

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 308/11 (25.05.2011)
    Die Libanesische Hisbollah ist auch eine terroristische Vereinigung im Sinne des § 54 Nr. 5 AufenthG....
  • Bild OLG-HAMM, 11 U 88/11 (03.05.2013)
    Das beklagte Land und die beklagte Stadt haften aus unterschiedlichen Gründen nicht auf Schadensersatz für rechtswidrige Ordnungsverfügungen, mit denen Annahmestellen für Sportwetten geschlossen werden. - nicht rechtskräftig -...
  • Bild VG-FREIBURG, A 1 K 10680/03 (11.08.2003)
    Homosexualität führt in der Türkei nicht zu politischer Verfolgung. Das gilt ungeachtet dessen, ob es sich nur um eine bloße Neigung oder um eine irreversible Prägung der Persönlichkeit handelt (vgl. dazu allgemein BVerwG, Urt. v. 15.03.1988, NVwZ 1988, 838). Die türkischen Strafnormen zielen nicht auf die Eigenschaft, homosexuell zu sein, ab. Gleiches gilt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildWann besteht beim Betrug ein öffentliches Interesse?
    Was es mit dem öffentlichen Interesse beim Betrug auf sich hat und wann dieses vorliegt, erfahren Sie in diesem Beitrag. Normalerweise handelt es sich beim Betrug gem. § 263 StGB um ein Offizialdelikt. Das bedeutet: Die Staatsanwaltschaft muss tätig werden und Ermittlungen aufnehmen, wenn ein Anfangsverdacht ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildKorruption im Gesundheitswesen und der neue § 299a StGB. Ein kurzer Überblick.
    Seitdem der BGH die Anwendbarkeit der §§ 299, 331 ff. StGB auf niedergelassene Ärzte verneint   hat, hat der Gesetzgeber sich zur Einführung zweier neuer Straftatbestände entschieden: Bestechlichkeit im Gesundheitswesen gemäß § 299a StGB und Bestechung im Gesundheitswesen gemäß § 299b StGB. Die Tatbestände sind der Struktur des ...
  • BildIst das Gründen einer Bürgerwehr in Deutschland erlaubt?
    Mancherorts schließen sich Nachbarn zusammen und gehen als Bürgerwehr Patrouille. Inwieweit ist dies erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bürgerwehren sind keine Hilfssheriffs Das Gründen einer Bürgerwehr wegen zunehmender Einbrüche oder auch Gewalttaten in der Nachbarschaft ist in Deutschland nicht ausdrücklich ...
  • BildA.C.A.B.- Aufschrift bei einem Fußballspiel – strafbar?
    Häufiger liest man Sprüche wie „all cops are bastards“, gerne abgekürzt durch „A.C.A.B.“ oder verschlüsselt durch die Zahlen „1312“ als Platzhalter für die Stellen der Buchstaben im Alphabet. Ob auf Wände gesprüht oder auf die Kleidung gedruckt, die Provokation ist klar. Doch ist es auch strafbar, die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.