Rechtsanwalt in Trier: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Trier: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist ein sehr breitgefächertes und schwieriges Rechtsgebiet. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das materielle Strafrecht und in das formelle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hier z.B. Hausfriedensbruch, Erpressung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Adrian und Becker bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht engagiert vor Ort in Trier
Adrian und Becker
Bruchhausenstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 40540
Telefax: 0651 4361555

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Kristian Kreuter mit Kanzleisitz in Trier
Rechtsanwalt Kristian Kreuter
Zuckerbergstraße 25
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 9919072
Telefax: 0651 9919056

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Hauprich kompetent vor Ort in Trier
Müggenburg Rechtsanwälte-Fachanwälte
Ostallee 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 966380
Telefax: 0651 45090

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Otmar Schaffarczyk (Fachanwalt für Strafrecht) mit Büro in Trier
Schaffarczyk
Max-Planck-Straße 24
54296 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 4627700
Telefax: 0651 46277099

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roderich Justizrat Schmitz (Fachanwalt für Strafrecht) aus Trier berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht
König Rechtsanwälte
Kalenfelsstraße 5 A
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970400
Telefax: 0651 9704040

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas iur. Roggenfelder unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht gern in Trier
Zahnhausen, Roggenfelder & Kollegen
Konstantinstraße 19
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 170380
Telefax: 0651 1703820

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Strafrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Martha Schwiering (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier
Schwiering
Brotstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 9947255
Telefax: 0651 9947256

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Paul Greinert persönlich vor Ort in Trier
Greinert
Hauptmarkt 15
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 43535
Telefax: 0651 43537

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Küppers (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Trier unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Strafrecht
Küppers
Saarstr. 14
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 44240
Telefax: 0651 41230

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludwig Kratz mit RA-Kanzlei in Trier hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Strafrecht
Kratz
Zuckerbergstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 78021
Telefax: 0651 78065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Schneider unterhält seine Anwaltskanzlei in Trier vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Strafrecht
Schneider & Ruffing
An der Hospitalsmühle 4
54292 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 1461597
Telefax: 0651 29447

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Marco Liell (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Trier
Cremer, Arend & Hött
Weberbach 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970110
Telefax: 0651 73738

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sylvia Dr.jur. Karrenbauer (Fachanwältin für Strafrecht) mit Kanzleisitz in Trier
Karrenbauer
Hawstr. 1 a
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 710260
Telefax: 0651 7102626

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Strafrecht in Trier

Sie haben ein strafrechtliches Problem? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt informieren

Rechtsanwalt für Strafrecht in Trier (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Trier
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. In Trier sind mehrere Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Der Anwalt im Strafrecht in Trier kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie zum Beispiel, wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Ein Anwalt für Strafrecht in Trier wird seinen Mandanten vor Gericht als Strafverteidiger oder Pflichtverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei allgemeinen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Das z.B., wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ist eine Selbstanzeige sinnvoll? Sind Sie ein Opfer? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht steht Ihnen helfend zur Seite

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende Untersuchungshaft zu vermeiden. Anwälte im Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man schon verurteilt, dann wird der Jurist ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Risiken und Chancen erläutern. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild brauchen in Deutschland eine Kronzeugenregelung gegen Doping, um die Mauer des Schweigens zu durchbr (16.01.2013, 14:09)
    Zu Presseberichten über ein mögliches Geständnis des Ex-Radprofis Lance Armstrong in einem US-Fernsehinterview, für seine Siege bei der Tour de France Dopingmittel eingenommen zu haben, erklärt Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk: "Wenn Herr Armstrong tatsächlich auspackt, enthüllt das eine Lebenslüge. Aber eines ist auch klar: Das konnte dann nur dadurch ...
  • Bild Kinderwunsch: BGH erlaubt Gentests an künstlich erzeugten Embryos (07.07.2010, 10:41)
    Die Präimplantationsdiagnostik zur Entdeckung schwerer genetischer Schäden des extrakorporal erzeugten Embryos ist nicht strafbar Das Landgericht Berlin hat den Angeklagten, einen Frauenarzt mit dem Schwerpunkt Kinderwunschbehandlung, vom Vorwurf einer dreifachen strafbaren Verletzung des Embryonenschutzgesetzes freigesprochen. In den Jahren 2005 und 2006 wandten sich drei Paare mit dem Ziel einer extrakorporalen ...
  • Bild Neuer Gesetzesentwurf: Strafrechtlicher Umweltschutz wird ausgebaut (18.05.2005, 12:05)
    Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die strafrechtlichen Sanktionen bei Umweltverschmutzungen erweitert werden. „Es ist ein vordringliches Ziel der Bundesregierung, die natürlichen Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu erhalten. Hierfür ist ein konsequentes Umweltstrafrecht unverzichtbar – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch international. Umweltbeeinträchtigungen sind oft grenzüberschreitend ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Hausarbeit Strafrecht AT (24.03.2011, 15:18)
    Hallo zusammen! Schreibe zur Zeit meine erste Hausarbeit im Strafrecht und es haben sich ein paar Fragen ergeben. Es wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. 1. Ich bin bei der Prüfung des vollendeten Totschlags zu dem Ergebnis gekommen, dass tatbestandliche Erfolg dem Täter nicht objektiv zurechenbar ist. Ist es ratsam, nach ...
  • Bild Hausarbeit (20.02.2017, 10:46)
    Hallo, wir müssen über die Semesterferien eine Hausarbeit in Strafrecht schreiben und ich bin irgendwie komplett überfordert, da ich einfach nicht drauf komme was ich für die Strafbarkeit des A ausser fahrlässiger Körperverletzung prüfen muss...Hier der Sachverhalt: Seit einigen Monaten sind Geschichten über sogenannte „Horrorclowns“ im Umlauf. Dabei verkleiden sich ...
  • Bild Strafrecht Hausarbeit-Gift (06.08.2010, 11:32)
    Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage: In meiner Hausarbeit bringt A die E mit Gift um. Am Ende des Tatkomplexes steht dann, dass der Giftcocktail bei der rechtsmedizinischen Untersuchung nicht nachgewiesen werden kann und ein plötzlicher Herztod der Leistungssportlerin E angenommen wird. Wie ist dies zu bewerten? Scheidet eine Strafbarkeit des ...
  • Bild Brauche Eure Hilfe -Strafrecht- "Ladendiebstahl" (03.02.2005, 10:48)
    Angenommen ein Jahre lang zufriedener Kunde K (23Jahre alt.) Einer Baumarktkette B. war in einer der Filialen. Da er es eilig hatte behielt er beim betreten des Marktes seine Autoschlüssel in der linken Hand. Er ging zur Eisenwahrenabteilung und nahm sich einen Möbelknopf (2,79€) aus dem Sortiment und behielt ...
  • Bild Frau will Familie verlassen, was kommt auf sie zu? (13.07.2011, 16:47)
    Eine Frau will / kann nicht mehr weiter bei ihrer Familie leben. Sie ist offiziell "nur" Hausfrau (kein Harz 4, kein "eigener" Job, keine Ausbildung), steht aber 10 Stunden am Tag für "umsonst" im Lokal von ihrem Mann. Das Geld hat ihr Mann. Auf den Sohn (1) passt eh nur die ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BGH, 3 StR 2/99 (10.03.1999)
    StPO § 397 a Abs. 1 Satz 1 i.d.F. des Zeugenschutzgesetzes vom 30. April 1998 Ist eine Straftat zur Zeit der Urteilsverkündung und des Revisionsverfahrens ein Verbrechen, so ist dies für die Bestellung eines Rechtsanwalts als Beistand des Nebenklägers in der Revisionsinstanz maßgebend, auch wenn die Straftat zum Zeitpunkt ihrer Begehung lediglich die Voraus...
  • Bild BGH, 1 StR 26/99 (25.03.1999)
    BadWürttPolG § 54 Abs. 1 Nr. 2 StPO § 127 "Polizeilicher Schußwaffengebrauch bei Festnahme." BGH, Urt. vom 25. März 1999 - 1 StR 26/99 - LG Stuttgart...
  • Bild BFH, V R 51/10 (05.05.2011)
    Zur Auslegung der "Verwaltung von Sondervermögen durch Kapitalanlagegesellschaften" i.S. von Art. 13 Teil B Buchst. d Nr. 6 der Richtlinie 77/388/EWG: Ist die Leistung eines außenstehenden Verwalters eines Sondervermögens nur dann hinreichend spezifisch und damit steuerfrei, wenn a) er eine Verwaltungstätigkeit und nicht nur eine Beratungstätigkei...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildIst das Gründen einer Bürgerwehr in Deutschland erlaubt?
    Mancherorts schließen sich Nachbarn zusammen und gehen als Bürgerwehr Patrouille. Inwieweit ist dies erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bürgerwehren sind keine Hilfssheriffs Das Gründen einer Bürgerwehr wegen zunehmender Einbrüche oder auch Gewalttaten in der Nachbarschaft ist in Deutschland nicht ausdrücklich ...
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildWas ist ein Pflichtverteidiger gemäß StPO und wer bezahlt ihn?
    Was genau ist eigentlich ein Pflichtverteidiger? Und wer kommt für die Kosten der Pflichtverteidigung auf? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bei einem Pflichtverteidiger handelt es sich um einen Rechtsanwalt. Dieser wird innerhalb eines Strafverfahrens vom Gericht beigeordnet. Die Beiordnung erfolgt dabei auf Antrag oder von ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.