Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Jugendstrafrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Adrian und Becker engagiert in der Gegend um Trier
Adrian und Becker
Bruchhausenstr. 1
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 40540
Telefax: 0651 4361555

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Gebiet Jugendstrafrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Kristian Kreuter mit Kanzleisitz in Trier
Rechtsanwalt Kristian Kreuter
Zuckerbergstraße 25
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 9919072
Telefax: 0651 9919056

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roderich Justizrat Schmitz bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Trier
König Rechtsanwälte
Kalenfelsstraße 5 A
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970400
Telefax: 0651 9704040

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Jugendstrafrecht
  • Bild 18-20-Jährige werden immer häufiger nach Jugendstrafrecht verurteilt (14.11.2008, 16:13)
    Strafverfolgungsstatistik 2007: Zahl der Verurteilten rückläufig - Justizministerin Merk: "Bayerische Gerichte ahnden Straftaten konsequent, aber mit Augenmaß!" München, 14.11.2008. Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat heute in München die Zahlen aus der Strafverfolgungsstatistik für das Jahr 2007 bekannt gegeben. Insgesamt wurden im Jahr 2007 in Bayern 139.421 Personen wegen einer Straftat ...
  • Bild Bundestag verabschiedet nachträgliche Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (23.06.2008, 09:48)
    Nachträgliche Sicherungsverwahrung soll künftig auch bei nach Jugendstrafrecht Verurteilten angeordnet werden können. Der Bundestag hat dazu am 20.06.2008 ein Gesetz beschlossen, das auf einen Vorschlag von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries zurückgeht. „Sicherungsverwahrung ist eine der schärfsten Sanktionen, die das deutsche Strafrecht vorsieht. Sie verhindert, dass ein Straftäter in Freiheit kommt, ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Gefährlicher Eingriff in den Bahnvekehr (02.06.2016, 16:12)
    Guten Tag.Angenommen Person X hat einen Äußerungsbogen von der Polizei erhalten. Der Person wird "gefährlicher Eingriff in den Bahnvekehr" vorgeworfen. Da X den Bahnsteig betreten hatte, musste ein Güterzug eine Schnellbremsung durchführen. Die Tat fand während eines Festes statt, der Verdächtigte war trunken und erinnert sich nicht genau an alles. ...
  • Bild Richterbeeinflussung vs. soz.Integration (18.01.2008, 12:16)
    Liebe forenfreunde, ... ich habe nicht alles gelesen, bin aber verwundert welche Lawine ich hier losgetreten habe. Aber ich möchte die Gelgenheit nutzen, die Diskussion auf die entscheidenden Punkte zu lenken. Was ist bspw. daran verwerflich wenn bei der Strafbemessung die gesellschaftliche Integration das hauptziel sein soll ?! DIe entscheidende Achillesverse ...
  • Bild Termin Hauptverhandlung (22.11.2004, 03:19)
    Hallo zusammen, ich hab da wohl ein großes Problem... In den letzten 3 Wochen war ich beruflich unterwegs und nicht zu Hause. Am 29.Oktober (laut Zustellungsvermerk) war eine Vorladung zur Hauptverhandlung am 1.12.04. Ich habe in vorliegender Sache bislang noch keinen Anwalt eingeschaltet, weil ich darauf gehofft habe das das Verfahren eingestellt wird, ...
  • Bild Frage zum Jugendstrafrecht,und Beugearrest (10.12.2013, 18:30)
    (NRW)Hallo,Mal angenommen ein Jungendlicher im alter von ca 16 jahren, hat 78 Sozialstunden bekommen, und hat diese kaum abgeleistet. Nun bekommt er einen Brief wo drin steht das er ca 2 Wochen später einen Termin bei einem Gericht hat. Ausserdem steht in diesem brief, das wenn er bis zum ...
  • Bild Frage zur Löschung / Tilgung BZR (27.05.2013, 07:56)
    Hallo, ich habe eine Frage zu einem fiktiven Fall: - es geht darum, das ein ehemals Vorbestrafter einen Strafbefehl über 30 TS erhalten hat( 2013 ). Aufgrund arbeitsrechtlicher Bedingungen muß jährlich ein Führunsgzeugnis vorgelegt werden. Aktuell ist dieses Führungszeugnis ohne Einträge. Generell würde dieser aktuelle Strafbefehl aus 2013 ja auch nicht in das ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 3 K 3250/03 (25.02.2004)
    Die Fahrerlaubnisbehörde darf nicht zum Zweck der Überprüfung der Fahreignung von Führerscheinbewerbern ohne konkreten Anlass Jahre früher in den polizeilichen Datensammlungen gespeicherte Informationen über Jugendstraftaten abrufen, wenn die nunmehr Erwachsenen Anträge auf Fahrerlaubnis stellen. Denn die Fahrerlaubnisbehörde kann die ihr durch § 2 Abs. 12 S...
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 55/10 (01.07.2010)
    1. Die durch ein rechtskräftiges Erkenntnis unter Anwendung des § 27 JGG begründete jugendgerichtliche Zuständigkeit wirkt über § 47 a JGG im Nachverfahren gem. §§ 62, 30 JGG auch dann fort, wenn sich vor oder im Zuge des Nachverfahrens herausstellt, dass der als Jugendlicher Angeklagte im Zeitpunkt der Tatbegehung bereits Erwachsener war. 2. Aufgrund der...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.