Rechtsanwalt für Internationales Recht in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Internationales Recht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Thomas Rosenbaum mit Kanzleisitz in Trier
Müggenburg Rechtsanwälte-Fachanwälte
Ostallee 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 966380
Telefax: 0651 45090

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Krankenkasse muss medizinische Fußpflege ausnahmsweise zahlen (08.11.2017, 11:26)
    Potsdam (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen die Kosten einer medizinischen Fußpflege übernehmen, wenn sie für eine eigentlich ärztliche Behandlung keinen Arzt benennen können, der diese durchführt. Das hat das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg in Potsdam in einem am Montag, 6. November 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: L 9 KR 299/16). Konkret ...
  • Bild Kein Unfallschutz bei verpasstem Ausstieg am Heimatbahnhof (29.01.2018, 14:57)
    Erfurt (jur). Wer auf dem Rückweg von der Arbeit im Zug nicht am Heimatbahnhof aussteigt, ist nicht mehr unfallversichert. Es handelt sich hier um einen nicht versicherten „Abweg“, wie das Thüringer Landessozialgericht (LSG) in Erfurt in einem am Montag, 29. Januar 2018, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: L 1 U 900/17).Danach ...
  • Bild VG Berlin: Anwalt muss vor Gericht schwarze Robe, Hemd und Krawatte tragen (28.08.2006, 19:24)
    Bekleidungsvorschriften für Rechtsanwälte vor Gericht rechtmäßig Das Verwaltungsgericht hat die Klage eines Rechtsanwalts gegen seine Verpflichtung, vor Gericht Amtstracht (schwarze Robe, Hemd und Krawatte in weiß oder einer unauffälligen Farbe) tragen zu müssen, abgewiesen. Mit Schreiben vom 26. Februar 2004 widersprach Rechtsanwalt N. der Allgemeinen Verfügung über die Amtstracht der Berliner Rechtspflegeorgane der Senatsverwaltung für ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild 2. Hausarbeit/Semesterhausarbeit im Öffentl. Recht f. Fortg. im SS 09 Uni Tübingen (19.05.2009, 14:09)
    Hallo, schreibt jemand die Semestrhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit?
  • Bild Notwehr als Straftäter (11.03.2013, 10:56)
    Noch eine Frage des Hobbyjuristen: Wenn A eine Straftat begeht (z.B. einen Diebstahl) und Person B sieht dies (z.B. da er der geschädigte Geschäftsführer ist) und möchte nun den Täter festhalten, um dessen Identität durch die Polizei feststellen zu lassen, was ja sein Recht ist... hat der Täter doch trotz ...
  • Bild Stimmrecht für Gäste auf MV (04.11.2016, 12:09)
    Hallo!Folgende fiktive Frage: Ein Verein möchte einer Masse von Ehrenamtlichen, die nur kurzzeitig aktiv und daher keine Vereinsmitglieder sind, über eine Art repräsentative Demokratie ein gewisses Mitspracherecht einräumen. D.h. Gäste auf der MV sollen als Vertreter fungieren.Ich habe mir überlegt, dass ein Verein dies umsetzen könnte, indem er folgenden Paragraphen ...
  • Bild Gibt es ein juristisches Recht darauf, gesiezt zu werden? (01.04.2011, 14:08)
    Wenn eine Person von einer anderen Person nicht geduzt werden möchte, jedoch von dieser anderen Person trotzdem weiterhin geduzt wird -- kann erstere Person dann von zweiteren juristisch verlangen, gesiezt zu werden? Gibt es ein Gesetz, welches hier Anwendung findet?
  • Bild download recht im vergleich zum strafrecht?? (30.12.2007, 17:23)
    was soll das ?? ist es sinnvoller auf jemand einzuprügeln, weil da die strafen geringer sind als ein Mp3 file downzuloaden? wo bleibt der Verhältnismässigkeitsfaktor ? keiner mehr da .. der aufrechten hauptes in diesem Land leben darf.. wer unterstützt die gegner der extrem gut zahlenden Musikindustrie .. ein leben weniger wert ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.