Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Thomas Hauprich berät zum Bereich Haftpflichtversicherung jederzeit gern vor Ort in Trier
Müggenburg Rechtsanwälte-Fachanwälte
Ostallee 19-21
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 966380
Telefax: 0651 45090

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Unfall nach Inlineskaten mitten auf der Gegenfahrbahn (23.10.2013, 10:32)
    Hamm (jur). Wird eine mitten auf der Gegenfahrbahn fahrende Inlineskaterin von einem Auto überfahren, ist diese zu 75 Prozent an dem Unfall schuld. Denn mit dem Fahren auf der Straße hat die Inlineskaterin „den Verkehrsunfall in erheblichem Umfang selbst verschuldet“, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, 22. ...
  • Bild LAG Hamm: Haftungsprivileg bei Schadensersatzansprüchen unter Arbeitskollegen? (22.01.2007, 09:37)
    Der Kläger hat die Verurteilung der Beklagten zur Erstattung des Schadens begehrt, der ihm durch einen von der Beklagten mit seinem Pkw verursachen Verkehrsunfall entstanden ist. Der Kläger, der Österreicher ist und seinen Wohnsitz in Österreich hat, war im Sommer 2004 als Windsurflehrer in Valledoria auf Sardinien tätig. Die Windsurfschule ...
  • Bild Keine Blindengelderstattung durch Augenarzt nach Behandlungsfehler (10.11.2016, 12:03)
    Ein Augenarzt, der einem Patienten nach fehlerhafter Behandlung Schadensersatz schuldet, muss das vom Landschaftsverband an den Patienten gezahlte Blindengeld nicht erstatten. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 09.09.2016 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Bochum abgeändert. Der im Jahre 1969 geborene Patient aus Recklinghausen ließ ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Wohnungsübergabe - Kratzer im Parkett (20.12.2009, 22:59)
    Hallo, angenommen Mieter A zieht aus seiner Mietwohnung aus. Bei der Wohnungsübergabe stellt der Vermieter V fest, dass im Wohnzimmer auf einer Fläche von ca. 1 - 1,5 m² Kratzer im Parkett sind. Die Kratzer sind oberflächlich und ziemlich ungleichmäßig. Der Vermieter behauptet, die Kratzer würden von A stammen und möchte, ...
  • Bild Wer haftet für Schaden (05.05.2015, 13:44)
    Nehmen wir mal an, ein Mieter hat seine Markise bei Sturm nicht eingefahren. Diese flog davon, beschädigte dabei die Hausfasade und verletzte eine Person. Die Haftpflichtversicherung des Mieters kommt für den Schaden nicht auf, da der Mieter die Markise hätte einfahren müssen. Da der Mieter für den Schaden nicht genügend ...
  • Bild Welche Versicherung bzw. welcher Ablauf (20.04.2013, 20:59)
    Vor ca. 13 Monate hat A auf einem Parkplatz eine Außenlaterne angefahren. Die Lampe sah so aus, als wurde sie bereits mehrfach angefahren. Dies wurde gemeldet und der Ladenpächter hat auf den Besitzer B. hingewiesen. B. wurde angerufen und über den Vorfall informiert. Am Auto selbst war kein Schaden erkennbar. ...
  • Bild Versicherungsnehmer ohne Vertrag (10.05.2013, 17:04)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Der Vater von A schließt eine Versicherung V für seinen Sohn A ab. 2Jahre lang bezahlt er die Beiträge, dann ist er aber nicht mehr in der Lage dazu. V wendet sich nun an A und möchte die ausstehenden Beiträge von ihm haben. A ...
  • Bild Haftpflichtversicherung fordert Kaufbeleg für "Neuanschaffung" (23.03.2016, 19:35)
    Mal angenommen A beschädigt bei B (kleinunternehmer) ein technisches Gerät, welches er gewerblich nutzt. Kaufdatum Nov 15, Streitwert 1600€Beschädigungsdatum Dez 15Der Fall wird der Haftpflichtversicherung von A gemeledetDie Versicherung fordert das Gerät zum Gutachter inkl. Kaufbeleg. B sendet das Gerät, inkl. Kaufbeleg zum Gutachter und vermerkt auf Nachfrage der Versicherung, ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild OLG-STUTTGART, 3 U 107/11 (02.12.2011)
    Kein Schadensersatzanspruch auf Erstattung der Unterhalts- und Unterstellkosten für ein Pferd bei Verlust der Gebrauchsmöglichkeit als Reitpferd nach einem Verkehrsunfall, durch den das Pferd verletzt worden war...
  • Bild BAG, 8 AZR 92/00 (14.12.2000)
    Leitsätze: Das Verlassen des Arbeitsplatzes einschließlich des Weges auf dem Werksgelände bis zum Werkstor stellt regelmäßig noch eine betriebliche Tätigkeit im Sinne von § 105 Abs. 1 SGB VII dar. Der Weg von dem Ort der Tätigkeit (§ 8 Abs. 2 SGB VII) beginnt mit dem Durchschreiten oder Durchfahren des Werkstores. Aktenzeichen: 8 AZR 92/00 Bundesarbeitsger...
  • Bild BSG, B 9 VG 1/10 R (16.02.2012)
    1. Soweit die Aufwendungen der Krankenkassen für die Heilbehandlung von Gewaltopfern pauschal abgegolten werden, ist eine Rückabwicklung einzelner Erstattungsfälle ausgeschlossen. 2. Für die Krankenkasse, die einem durch eine Gewalttat geschädigten Mitglied zunächst Krankenbehandlung nach dem SGB 5 erbringt, bestehen gegenüber der Versorgungsverwaltung auch...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.