Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Gebührenrecht der Ärzte bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin jur. Spaetgens mit Anwaltsbüro in Trier
Spaetgens Rechtsanwälte
Dietrichstraße 18
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970390
Telefax: 0651 9703921

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild BGH zur Abrechnung ärztlicher Leistungen zum 2,3fachen des Gebührensatzes (08.11.2007, 12:20)
    Der Beklagte befand sich in ambulanter privatärztlicher Behandlung des Klägers, eines Augenarztes. Dieser rechnete seine Leistungen, darunter eine Operation des linken Auges wegen Grauen Stars, mit insgesamt 4.074,56 DM ab. Abgesehen von vier näher begründeten Gebührenpositionen, die mit dem Faktor 3,5 abgerechnet wurden, und drei Zuschlägen, die nur mit dem ...
  • Bild VGH: Scientology muss für Informationsveranstaltungen Sondernutzungsgebühren zahlen (26.02.2008, 12:38)
    Für Informationsveranstaltungen der Church of Scientology International, Los Angeles, (Klägerin) in der Innenstadt von Stuttgart dürfen Sondernutzungsgebühren erhoben werden, weil sie als Werbeveranstaltung gelten und weder gemeinnützigen Zwecken noch öffentlichen Interessen dienten. Das hat der 5. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 16.01.2008 entschieden und damit die Berufung ...
  • Bild DAV: Berufsrecht der Anwälte wird weiter liberalisiert (20.12.2007, 15:01)
    Berlin (DAV). Mit Änderungen in der Bundesrechtsanwaltsordnung und einem Gesetzesvorhaben zur Einführung des Erfolgshonorars wird das Berufsrecht der Anwälte weiter liberalisiert. Einen Tag nach der Verkündung des "Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsberatungsrechts" (Bundesgesetzblatt Nr. 63 vom 17.12.07, S. 2840) sind am 18.12.07 zwei bedeutsame Änderungen beim anwaltlichen Berufsrecht in Kraft ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Ärzte
  • Bild Das SGB II ist ungültig ! (22.07.2010, 23:59)
    Angenommen ein erwerbsfähiger Hilfe bedürftiger -(eHb) unterliegt in irgendeiner Form Repressalien aus dem SGB II und will/muss klagen. Aber nicht vor dem Sozialgericht, sondern beim Amtsgericht. (Falls es den Forenteilnehmern hier immer noch nicht nicht bekannt ist, dass SGB II ist ganz klar ungültig !) Die ganz massiven Einschränkungen von div. ...
  • Bild Bekifft gefahren, was kann nach erfüllen allen auflagen passieren wenn : (09.04.2004, 14:04)
    Hallo. Frage : A wird mit bei einer Drogenkontrolle, im Strassenverkehr, mit (einer kaum Nachweisbaren Menge) Activem THC im Blut erwischt. Die Staatsanwaltschaft stellt das Ermittlungsverfahren ( § 170 Abs. 2 Strafprozessordnung) ein. A bekommt einen Monat Fahrverbot + Geldstrafe (250€), MPU und Urinscreening über ein Jahr auferlegt. Was passiert mit A wenn ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Wucher + Sittenwidrigkeit (08.06.2017, 23:28)
    Hallo und guten Abend @AllMeine Fragen versuche ich kurz zu verfassen........Wenn ein Produkt X, dass einen Importpreis von unter 15,-€ kostet,von einer Fa. XY zu einem Wucherpreis von 4200,-€ an Unwissende verkauft wird.Was kann der abgezockte Käufer (sei Dank nicht ich) dagegen tun ?Da hier Verstöße u.a. gegen §138 BGB ...
  • Bild Zweckentfremdung von Geldern durch den Vorstand und unbekannte Kasse (16.07.2016, 08:50)
    Meinem Posting liegt folgender fiktivier Fall zu Grunde:Eine neugewählte Schatzmeisterin musste feststellen das aktuell und in der Vergangenheit es finanzielle Unregelmäßigkeiten gab und gibt. Es handelt sich dabei um:1. Lt. Satzung obliegt der Schatzmeisterin die Verwaltung der Kasse und der Konten. Dem entgegen musste diese feststellen das der 1. Vorsitzende ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.