Rechtsanwalt für Internetrecht in Traunstein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Vogel berät Mandanten zum Gebiet Internetrecht ohne große Wartezeiten in Traunstein
Tschofen I Rohleder Vogel Rechtsanwälte
Gapstraße 6
83278 Traunstein
Deutschland

Telefon: 0861 12047
Telefax: 0861 4514

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Welche Rechte gelten im Internet? (30.08.2006, 12:00)
    Weiterbildungskurs der Universität Jena und der FH Jena zum Thema Internetrecht Jena (30.08.06) Weltweit Einkaufen, Ladenöffnungszeiten rund um die Uhr, bis zum Kaufvertrag sind es nur ein paar Mausklicks - das Internet bietet scheinbar zahllose Möglichkeiten. Doch auch Risiken und Fallstricke. Denn in dem vermeintlich rechtsleeren Raum "Internet" ist ein ...
  • Bild Trotz Sommerhitze: Grillfleisch und Eiscreme sicher (08.07.2010, 17:00)
    Das Institute of IT-Security and Security Law (ISL) der Universität Passau erhält 470.000 Euro. Gefördert wird das Projekt "RESCUE IT" im Rahmen der Bekanntmachung "Sicherung der Warenketten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).Temperaturrekorde in Deutschland. Bei hohen Temperaturen, es werden für das Wochenende über 35 Grad Celsius erwartet, ist ...
  • Bild „Realität? Erweitert. Vermischt. Virtuell“: 9. Medienkongress der Rheinischen Fachhochschule Köln (06.11.2013, 11:10)
    Am 20. November 2013 veranstaltet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ihren alljährlichen Medienkongress, diesmal unter dem Motto „Realität? Erweitert. Vermischt. Virtuell“. Die Besucher erwarten spannende Einblicke in die neuesten Technologien zur Schaffung erweiterter und künstlicher Realitäten. Der Kongress startet um 10 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr) in der Wolkenburg, Mauritiussteinweg ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Arbeits bzw. Betriebsmittel des AG - Anspruchsgrundlagen (15.05.2012, 18:07)
    Meine Hypothese: Der Arbeitgeber kann frei über seine eingesetzten Betriebsmittel entscheiden und eine private Nutzung durch einen Arbeitnehmer bedarf doch vorherigen Genehmigung. Zum Bespiel darf ein Internetanschluss nicht privat genutzt werden, wenn der AG das nicht ausdrücklich vorher gestattet. Aber wie lässt sich diese Behauptung gesetztlich stützen ? Kann man hier den Art. ...
  • Bild Inkassounternehmen droht wegen angeblicher Pornoseiten Besuche (14.09.2007, 23:02)
    Hallo, ich habe ein Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen. Im Februar 2004, vor über 3 Jahren, wurde von der Firma Y vom Konto des Betroffenen über X€ abgebucht für angebliche Besuche auf einer Internet Porno Seite. Natürlich war er schockiert ung ging sofort zu einer kostenlosen Anwaltssprechstunde und lies sich ...
  • Bild Strafrechtliche Gesetzeslücken im Zeitalter der Internetkriminalität (22.03.2009, 13:22)
    Hallo, bei meinen Recherchen zum oben genannten Thema bin ich auf das Jura Forum gestoßen. Es ist mein Facharbeitsthema, ich habe es selbst vorgeschlagen weil ich unbedingt über Recht schreiben wollte und das Thema auch aktuell ist. Nun ist das aber mit den Quellen so eine Sache. Ich habe schon in der Bayerischen ...
  • Bild Online-Shop Generikas (22.12.2009, 12:54)
    Hallo, mal angenommen es gibt im Internet einen deutschsprachigen Onlineshop für billige Generik-Medizin. Dabei befinden sich Medikamente, die patentrechtlich geschützt sind, wie bspw. Viagra Generikas. Die Seite verweist auf ein ominösen Gesetz, dass der Verkauf dieser Medikamente rechtens ist und lediglich keine Narkotika online verkauft werden dürften. Ist dieser Verkauf rechtens?? ...
  • Bild wem gehören Fotos bei Trennung ? (10.03.2013, 06:15)
    Ich habe die Frage schon bei Internetrecht gestellt, habe jetzt gesehen das es hier wohl richtig wäre. Jemand hat sich nach vielen Jahren von seiner Lebensgefährtin getrennt. In dieser Zeit haben die beiden oft Urlaub gemacht und in dieser Zeit diverse Bilder gemacht. NAch der Trennung hat ein Partner einen Teil ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.