Rechtsanwalt in Stuttgart: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Wohnungseigentumsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Tobias Gaiser (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
Rechtsanwalt Tobias Gaiser
Hauptstraße 78b
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91283621
Telefax: 0711 7824482

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolf Thilo Tettenborn (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
KANZLEI TETTENBORN
Thomas Mann Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Schwarz mit RA-Kanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Bereich Wohnungseigentumsrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Mirco Bunzel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Büro in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler persönlich in der Gegend um Stuttgart

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Wohnungseigentumsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dieter Haspel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert jederzeit im Ort Stuttgart
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Metzger (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tobias Grösche aus Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht

Robert-Koch-Straße 2
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 78782860
Telefax: 0711 787828644

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Hummel persönlich in der Gegend um Stuttgart

Gerokstraße 3
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2104821

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schnerr bietet anwaltliche Vertretung zum Wohnungseigentumsrecht kompetent in Stuttgart

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Manon Hotz berät Mandanten zum Gebiet Wohnungseigentumsrecht jederzeit gern im Umkreis von Stuttgart
GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9668958
Telefax: 0711 9668949

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Simone Gräber-Thiemann engagiert in der Gegend um Stuttgart

Feuerseeplatz 5
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8382727
Telefax: 0711 8382728

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Wohnungseigentumsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Jörgens mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Kirchheimer Straße 94-96
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 45999730
Telefax: 0711 4780346

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Melzer gern in Stuttgart

Breitscheidstraße 65
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 50536401
Telefax: 0711 50536409

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Malte Knies bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Alexanderstraße 23
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22299130
Telefax: 0711 222991350

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Hörz bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Wohnungseigentumsrecht gern im Umland von Stuttgart

Birkenwaldstraße 85
70191 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 25357480
Telefax: 0711 253574899

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Wennberg berät zum Wohnungseigentumsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Rotebühlplatz 15
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 666633
Telefax: 0711 666345

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Frühwald berät im Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht jederzeit gern im Umland von Stuttgart

Olgastrasse 19
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2484740
Telefax: 0711 24847410

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Matthias Bauer mit Kanzlei in Stuttgart

Wilhelmstraße 18
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 561311
Telefax: 0711 563229

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Wohnungseigentumsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Stallbaum mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Haußmannstraße 1
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 233515
Telefax: 0711 233553

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Tim Maly persönlich im Ort Stuttgart

Möhringer Landstraße 65
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 71876332
Telefax: 0711 71876339

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Schade (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht

Gerokstraße 3
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2104821
Telefax: 0711 2104826

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Wohnungseigentumsrecht engagiert im Umland von Stuttgart

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Wolf-Thilo Tettenborn (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Stuttgart

Thomas-Mann-Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5


News zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Erwerber von Wohnungseigentum haften nicht für Hausgeldrückstände des Voreigentümers (13.09.2013, 12:11)
    Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass das Vorrecht der Wohnungseigentümergemeinschaft für Hausgeldrückstände in der Zwangsversteigerung (§ 10 Abs. 1 Nr. 2 ZVG) nicht dazu führt, dass ein Erwerber von Wohnungseigentum für die Hausgeldschulden des Voreigentümers haftet. In dem zugrunde liegenden Verfahren war der Sohn des Beklagten Eigentümer einer Wohnung, die ...
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...

Forenbeiträge zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Nebenkosten: Schätzung, obwohl Werte im Übergabeprotokoll? (30.12.2012, 23:10)
    Hallo, mich würde eure Beurteilung des folgenden fiktiven Falls interessieren: Mal angenommen jemand hat bis Oktober 2011 in einer Mietwohnung gewohnt. In der Nebenkostenabrechnung für 2011 werden die Heizkosten geschätzt, obwohl beim Auszug im Übergabeprotokoll die Zählerstände aller Heizungen korrekt notiert wurden. Eine Schätzung wäre also eigentlich nicht notwendig, da Ablesewerte vorliegen. Die ...
  • Bild Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
    Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des Hauses wurden die Fliesen direkt auf den Estrich geklebt. Nun beschließen die Eigentümer gegen die Stimme des Eigentümers A die Erneuerung des ...
  • Bild Thema Wohnungsrecht vs. Wohnrecht (02.05.2014, 16:20)
    Mal angenommen: Bruder B übernimmt von seiner Schwester S das Haus (inkl. Schulden, die bei einer Privatperson bestehen), weil diese das Haus nicht mehr halten kann. Die Gläubiger des privaten Darlehens sind D und A. Das Darlehen ist nur zustande gekommen, weil D von S und später auch von B ...
  • Bild Einsicht HV Protokoll (17.12.2016, 13:58)
    Hallo zusammen,mich würde mal Eure Meinungen zu folgendem theoretischen Fall interessieren:Nehmen wir an, A ist Mitglied eines Vereins. Zur diesjährigen Hauptversammlung mit Vorstandswahlen kann er nicht kommen. Hat er nun das Recht das Protokoll der Versammlung einzusehen? Wenn ja, über welche Wege wäre das möglich? Kopie zusenden lassen (auf Kosten ...
  • Bild Newsletter 19/2005 u.a.: Widerrufsrecht bei Auktion, Mietvertrag neue Kündigungsfrist (29.05.2005, 16:19)
    Liebe Leserin, Lieber Leser, willkommen zur 19. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Abermals möchten wir Sie mit kostenlosen Rechtnews versorgen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters sowie einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion -------------------------------ANZEIGE--------------------------------- Juristischer Buchshop Wir freuen uns, Ihnen in Partnerschaft mit Amazon eine besondere Auswahl juristischer Bücher in unserem Buchshop anbieten ...

Urteile zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild OLG-KOELN, 20 U 109/95 (15.12.1995)
    Verhaltenspflichten von Miteigentümern in der Teilungsversteigerung 1. Die Teilhaber einer Rechtsgemeinschaft (§ 741 BGB) haften einander grundsätzlich nicht aus positiver Vertragsverletzung, wenn zwischen ihnen keine weitergehenden Rechtsbeziehungen bestehen. 2. Ein Teilhaber haftet den übrigen insbesondere nicht deshalb, weil er im Teilungsversteiger...
  • Bild OLG-ZWEIBRüCKEN, 3 W 98/07 (05.06.2007)
    Entgegen in der obergerichtlichen Rechtsprechung teilweise vertretener Auffassung kann eine Leistungspflicht einzelner Wohnungseigentümer, etwa zur Beseitigung baulicher Veränderungen, nicht durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss begründet werden....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 20 W 319/08 (27.07.2011)
    1. Die Nutzung als Wohnung ist zweckwidrig, wenn nach der Teilungserklärung ein Verkaufsladen und nach dem Aufteilungsplan die Nutzung als Abstell-/bzw. Hobbyräume vorgesehen ist und die baulichen Gegebenheiten nicht die Voraussetzungen für eine Wohnungsnutzung bieten. 2. Die durch den Abschluss des Mietvertrages begründete Haftung des Eigentümers als mitte...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wohnungseigentumsrecht
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildMuss Wohnungseigentümer an Eigentümerversammlung teilnehmen?
    Auch abwesenden Wohnungseigentümern dürfen sich unter Umständen auf die Beschlussunfähigkeit der Eigentümerversammlung berufen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des AG Neumarkt. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft bestand aus 125 Wohnungseigentümern. Laut Teilungserklärung war diese nur dann beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Eigentümer vertreten ist. ...
  • BildLebenslanges Wohnrecht: Rechte und Pflichten leicht erklärt
    Was ist ein lebenslanges Wohnrecht und mit welchen rechtlichen Konsequenzen ist es verbunden? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bei einem lebenslangen Wohnrecht im Sinne von § 1093 BGB handelt es sich um eine Grunddienstbarkeit in Form eines dinglichen Wohnrechtes. Dieses lässt sich beispielsweise der frühere ...
  • BildBGH: Änderung der Nutzung bei Teileigentumsgemeinschaften
    Ein Mitglied einer Teileigentumsgemeinschaft kann nicht eigenmächtig den Nutzungszweck seines Teileigentums ändern. Bei schwerwiegenden Gründen kann aber eine Anpassung durchgesetzt werden. Der Anpassungsanspruch müsse dann aber im Wege der Klage durchgesetzt werden, entschied der BGH mit Urteil vom 23.03.2018 (Az.: V ZR 307/16). Bei Teileigentumsgemeinschaften kann in der ...
  • BildBGH: Erwerber von Wohneigentum haftet für fällige Sonderumlage
    Ein Mann erwirbt Teileigentum an einer Wohnungsanlage. Kurz darauf wird er als neuer Wohnungsbesitzer im Rahmen einer Sonderumlage zur Kasse gebeten. Da er zum Zeitpunkt der Beschussfassung noch gar nicht der Wohnungseigentümer war, will er seinen Teil der Sonderumlage nicht zahlen. Durch alle Instanzen landet der Fall vor dem ...
  • BildEigentümerversammlung – Nur der Wohnungseigentümer oder sein Vertreter darf teilnehmen
    Für Wohnungseigentümer sind die Eigentümerversammlungen regelmäßig ein Termin, den Sie nicht verpassen sollten. Hier werden die wichtigen Beschlüsse getroffen. Ist ein Wohnungseigentümer verhindert, kann er sich vertreten lassen. Dann kann er aber nicht selbst an der Versammlung teilnehmen. „Eigentümerversammlungen sind grundsätzlich nicht öffentlich. Dieses Gebot würde verletzt, wenn ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.