Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Weilimdorf (© Blickfang - Fotolia.de)

Im Stuttgarter Stadtteil Weilimdorf leben rund 16.524 Einwohner. Der Stadtteil liegt im Südwesten der Stadt und ist ca. 12 Kilometer von der Innenstadt Stuttgarts entfernt. Geprägt ist Weilimdorf von vielen Wäldern und Grünflächen sowie einigen Seen. Es ist damit nicht verwunderlich, dass gerade Familien Weilimdorf als ihren Wohnsitz gewählt haben. Doch ist Weilimdorf auch von großer wirtschaftlicher Bedeutung für die Stadt Stuttgart. Einige sehr bekannte Unternehmen haben das Gewerbegebiet von Weilimdorf als ihren Niederlassungssitz ausgewählt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Motorstraße 4
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8380523
Telefax: 0711 8380032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Motorstraße 52
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 13531555
Telefax: 0711 13531599

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Durlehaustraße 23
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 50424217
Telefax: 0711 50425720

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Motorstraße 4
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8380523
Telefax: 0711 8380032

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Pforzheimer Str. 377
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8802530
Telefax: 0711 88025328

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Weilimdorf

Mittlerer Pfad 15
70499 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Stuttgart Weilimdorf

Da sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen nicht vor rechtlichen Problemen gefeit sind, haben sich auch einige Rechtsanwälte in Stuttgart Weilimdorf niedergelassen. Ein Rechtsanwalt aus Weilimdorf hilft gerne bei sämtlichen juristischen Problemen und kann auch die Vertretung vor dem Amtsgericht, dem Landgericht oder dem Oberlandesgericht Stuttgart übernehmen. Erhält man z.B. eine arbeitsrechtliche Abmahnung kann der Rechtsanwalt eine entsprechende Klage beim Arbeitsgericht Stuttgart einreichen. Gegebenenfalls kann so erreicht werden, dass diese Abmahnung aus der Personalakte wieder entfernt wird und keine Wirksamkeit mehr hat. Das ist natürlich eine Frage des Einzelfalles und der Anwalt oder die Anwältin aus Stuttgart Weilimdorf muss die genaue Sachlage abklären. Es ist wichtig, dass man zum Besprechungstermin mit dem Anwalt das entsprechende Vorkommnis, auf dem die Abmahnung beruht, wahrheitsgetreu schildert und bestenfalls auch den Arbeitsvertrag mitbringt. Alle weiteren Schritte wird der Jurist mit seinem Mandanten abstimmen.

Unter Rechtsanwalt Stuttgart finden Sie im Hauptverzeichnis diverse weitere Anwälte, die Ihnen bei rechtlichen Schwierigkeiten zur Verfügung stehen. Durch die in Stuttgart ansässigen Gerichte ist die Stadt ein geeigneter Kanzleistandort für viele Juristen und so findet man hier eine große Zahl an Rechtsanwaltskanzleien. 7.299 Rechtsanwälte sind insgesamt bei der Rechtsanwaltskammer des OLG Stuttgart verzeichnet, viele davon haben ihren Sitz in Stuttgart.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ohne grüne Plakette in Umweltzone mit Laster (20.04.2017, 10:36)
    Stuttgart (jur). Unternehmen und Gewerbebetriebe, die mit einem Fahrzeug ohne grüne Plakette in eine Umweltzone fahren, müssen mit deutlich höheren Kosten als einem Bußgeld rechnen. Die Kommunen dürfen ersparte Kosten oder bei Fuhrunternehmen auch erwirtschaftete Einnahmen mit einem sogenannten Wertverfall abschöpfen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart in einem am Mittwoch, ...
  • Bild VGH: keine unzumutbare Lärmbelästigung durch geplantes Hochdorfer Asylantenwohnheim (21.10.2015, 16:26)
    Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) hat mit einem jüngst den Beteiligten bekannt gegebenen Beschluss vom 16. Oktober 2015 die Baugenehmigung für eine Flüchtlingsunterkunft in Hochdorf vorläufig bestätigt.Das Land Baden-Württemberg (Antragsgegner) erteilte am 11. Mai 2015 dem Landkreis Esslingen die auf fünf Jahre befristete Baugenehmigung für eine Gemeinschaftsunterkunft für bis zu 240 ...
  • Bild Finanzgericht zur Geltendmachung der Kosten einer doppelten Haushaltsführung (24.10.2016, 10:45)
    Stuttgart (jur). Bei einer Fahrzeit von einer Stunde von der Wohnung zur Arbeit können Arbeitnehmer nicht die Kosten einer doppelten Haushaltsführung steuerlich geltend machen. Das hat das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 16. Juni 2016 entschieden (Az.: 1 K 3229/14). Auf die durch eine ...

Forenbeiträge
  • Bild DGAP-News: EHLEBRACHT AG - OLG Hamm weist anhängige Beschwerden bzgl. der Neubesetzung des Aufsichts (21.12.2010, 09:27)
    DGAP-News: Ehlebracht AG / Schlagwort(e): Rechtssache EHLEBRACHT AG - OLG Hamm weist anhängige Beschwerden bzgl. der Neubesetzung des Aufsichtsrats zurück - Amtierender sechsköpfiger Aufsichtsrat der EHLEBRACHT AG damit abschließend gerichtlich bestätigt21.12.2010 / 09:27---------------------------------------------------------------------Corporate NewsEHLEBRACHT AG - OLG Hamm weist anhängige Beschwerden bzgl. der Neubesetzung des Aufsichtsrats zurück - Amtierender sechsköpfiger ...
  • Bild DGAP-News: GAGFAH S.A.: Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen (25.03.2011, 11:59)
    DGAP-News: GAGFAH S.A. / Schlagwort(e): Rechtssache GAGFAH S.A.: Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen25.03.2011 / 11:59---------------------------------------------------------------------Pressemitteilung: 25. März 2011GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck L-1222 LuxemburgISIN: LU0269583422 Frankfurter Wertpapiermarkt, Regulierter Markt (Prime Standard)Position der GAGFAH zur Entscheidung der Stadt Dresden, Klage gegen Tochtergesellschaften der GAGFAH zu erhebenLuxemburg, ...
  • Bild Anklage in Ladung anders als vor Gericht? / Hartz4 = TS-Grundlage max. 20% von €360? (26.02.2010, 17:45)
    Guten Tag. Folgendes Szenario: Angeklagter erhält eine Ladung zu einer Hauptverhandlung: Z.B. "In ihrer Strafsache wegen Beleidigung werden Sie auf Anordnung des Gerichts zur Hauptverhandung geladen". Im Prozess lautet die Anklage dann aber auf "Nötigung". Wäre das alleine nicht schon ein Verfahrensfehler der ein Urteil generell nachträglich beeinflussen oder sogar hinfällig machen muss? Unabhängig davon, ...
  • Bild DGAP-Adhoc: PETROTEC AG: Beendigung der Sonderprüfung (09.06.2010, 18:43)
    PETROTEC AG / Rechtssache/Sonstiges09.06.2010 18:43 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Petrotec AGBorkenWKN: PET111 ISIN DE000PET1111 Ad-Hoc Mitteilung - Beendigung ...
  • Bild Frist bei unzureichender Modernisierungsankündigung (13.11.2008, 11:44)
    Hallo zusammen, Ich hätte da mal ne Frage. Nehmen wir an es gäbe einen Vermieter X der würde gerne eine Modernisierungsmassnahme durchführen beim Mieter Y - wie z.B. ein Fesntertausch alt gegen modern..... Die 3-monatige Vorankündigungsfrist der Massnahme wäre nicht eingehalten worden, die Besichtigung zwecks Abmessungen usw aber durchgeführt. Die voraussichtlichen Kosten seien aber ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildProven Oil Canada POC: Rückzahlung statt Rendite – Möglichkeiten der Anleger
    Die Anleger der Proven Oil Canada Fonds sollen ein Millionen-Loch stopfen. Dazu sollten sie bis zum 25. Juli ihre Ausschüttungen zurückzahlen. Selbst wenn alle Anleger der Rückzahlungsaufforderung nachkommen, klafft immer noch eine Finanzierungslücke von mehreren Millionen Euro. Daher stehen die Anleger nicht nur vor der Entscheidung, ...
  • BildSchiffsfonds sind zur Altersvorsorge nicht geeignet - Schadensersatzansprüche
        „Beteiligungen an Schiffsfonds sind spektakuläre Anlagen, die sich nur für Anleger eignen, die Erfahrungen in Beteiligungen haben und bereit sind, die besonderen Risiken, die mit ihnen verbunden sind, auch einzugehen. Sie sind zur Altersvorsorge generell ungeeignet.“ Mit diesen klaren Worten hat das Landgericht Itzehoe mit ...
  • BildGerman Pellets GmbH: Gläubigerversammlungen finden bereits Anfang Juli statt
    Die Anleger der insolventen German Pellets GmbH dürften schon bald etwas mehr Klarheit haben, ob und in welcher Höhe ihre Forderungen im Insolvenzverfahren berücksichtigt werden. Die Gläubigerversammlungen für die Anleger der drei Unternehmensanleihen und der Genussscheine finden früher als erwartet bereits vom 5. bis 8. Juli in Schwerin ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildSchadensersatzanspruch des Vermieters wegen Beschädigung der Mietwohnung erfordert keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung
    BGH, Urteil vom 28.02.2018 - VIII ZR 157/17 Ein vom Vermieter wegen Beschädigung der Mietsache geltend gemachter Schadensersatzanspruch setzt keine vorherige Fristsetzung zur Schadensbeseitigung gegenüber dem Mieter voraus. Die Verpflichtung des Mieters, die ihm überlassenen Mieträume in einem dem vertragsgemäßen Gebrauch entsprechenden Zustand zu erhalten sowie ...
  • BildTätigkeit im Call Center – freie Mitarbeiter oder abhängige Beschäftigung?
    Handelt es sich bei einer Mitarbeiterin einer Erotik-Hotline um eine freie Mitarbeiterin oder um ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis, das auch für den Arbeitgeber sozialversicherungspflichtig ist? Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat nun entschieden, dass es sich nicht um ein freies Mitarbeiterverhältnis handelt und der Auftraggeber Sozialversicherungsbeiträge für die Mitarbeiterin zahlen muss. ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.