Rechtsanwalt für Vergaberecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Fabian Schwarz in Stuttgart berät Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Bereich Vergaberecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vergaberecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Erich Meßmer mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604061
Telefax: 0711 8604055

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Vergaberecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Gentner engagiert in der Gegend um Stuttgart

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Vergaberecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lars Knickenberg kompetent im Ort Stuttgart

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vergaberecht
  • Bild RUB-Termine: Semestergottesdienst ++ Verwaltungssponsoring ++ Experimental-Workshop (23.10.2006, 14:00)
    Bochum, 23.10.2006Nr. 355Veranstaltungen und TermineSemestergottesdienst ++ Verwaltungssponsoring ++ Experimental-Workshop++ Gottesdienst zum Semesterstart ++"Der Blick zurück - voraus": Unter diesem Titel veranstalten die Evangelisch-Theologische Fakultät der RUB und die evangelische Studierendengemeinde den Gottesdienst zum Start ins Wintersemester 2006/07 (Mittwoch, 25.10., 18 Uhr, Kirchenforum Unicenter). Prof. Dr. Isolde Karle und Studierendenpfarrer Michael ...
  • Bild RUB richtet Kolleg für Nachwuchsforscher zum Thema Compliance ein (03.02.2010, 15:00)
    Stiftung Mercator fördert acht DoktorandenSpätestens seit der weltweiten Finanzkrise ist das Verhältnis von Staat und Unternehmen eine der Grundfragen unserer Zeit. In den USA längst alltäglich und staatlich sanktioniert, ist die "Compliance" in Deutschland noch immer eine weitgehend unerforschte rechtliche Grauzone. Dabei geht es um Maßnahmen und Mechanismen, darum Regeln ...
  • Bild Rettungsdienstleistungen: Kein vorbeugender Rechtsschutz gegen Vergabeverfahren (16.06.2010, 14:18)
    Der 11. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes mit Beschluss vom 11. Juni 2010 - 11 ME 583/09 - entschieden, dass der Region Hannover nicht bereits vorbeugend die Beschlussfassung über die Einleitung eines Vergabeverfahrens für die Erbringung von Rettungsdienstleistungen untersagt werden kann. Eine inhaltliche Entscheidung ...

Forenbeiträge zum Vergaberecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland (08.04.2011, 15:03)
    DGAP-News: Ashurst LLP / Schlagwort(e): Börsengang/Rechtssache Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland08.04.2011 / 15:03---------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von PowerlandFrankfurt, 8. April 2011 --- Ashurst hat den ...
  • Bild DGAP-News: BEITEN BURKHARDT berät SoFFin bei der Übernahme von Garantien für Inhaberschuldverschreib (01.07.2010, 15:05)
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Rechtssache/Sonstiges01.07.2010 15:05 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Frankfurt am Main, 01. Juli 2010 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den staatlichen Bankenrettungsfonds SoFFin im Rahmen ...
  • Bild Internationales, EU-, nationales Recht - HILFEEE!!! (24.10.2005, 19:10)
    Hallo, ich brauche dringend Hilfe für meine Hausarbeit. Folgende Aufgabe heißt es zu meistern: In welchen Geltungsbereich gehören folgende Vorgänge, wenn möglich mit den entsprechenden Gesetzen. a) Die Importeure für Südfrüchte schließen sich zusammen, um den Bananenmarkt zu regeln. b) Ein schwedischer Tourist verursacht in Deutschland einen Verkehrsunfall. c) Die Bauunternehmen ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
    Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Das Thema Compliance und seine Umsetzung in der Praxis sind ungebrochen aktuell: Auch beim diesjährigen traditionellen Compliance Day der Kanzlei Noerr ...

Urteile zum Vergaberecht
  • Bild KG, 23 U 12/06 (15.02.2007)
    <dt/><dd><p>Zur Frage der ?Empfehlung? der VOB/B durch deren bloße Erstellung in Kenntnis der allgemeinen Benutzung (§ 1 UklaG).<br/>Zur Inhaltskontrolle von Einzelklauseln, wenn die VOB/B als Ganzes vereinbart werden.</p></dd>...
  • Bild OLG-DRESDEN, WVerg 4/06 (28.03.2006)
    1. Ist ein Einzelbieter mit einem anderen Unternehmen, welches Mitglied einer Bietergemeinschaft ist, über eine gemeinsame Holdinggesellschaft verbunden, besteht eine Vermutung für eine wettbewerbsbeschränkende Abrede (§ 25 Nr. 1 Abs 1 Buchst. c VOB/A) jedenfalls dann nicht, wenn die Verbindung der "Schwesterunternehmen" bei Angebotsabgabe noch nicht rechtsw...
  • Bild OLG-MUENCHEN, Verg 4/13 (04.04.2013)
    1. Nutzt ein Bieter von ihm in einem Leistungsverzeichnis als fehlerhaft erkannte Mengenvordersätze zum Angebot sehr niedriger Einheitspreise aus, liegt darin nicht generell eine unlautere Verhaltensweise.2. Zur Frage, ob in solchen Fällen für den Bieter eine Rügepflicht nach § 107 GWB oder eine sich aus dem vorvertraglichen Schuldverhältnis ergebende Hinwei...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.