Rechtsanwalt in Stuttgart: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und überdies die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hierbei beispielsweise Hausfriedensbruch, Erpressung, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Nötigung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgesetzt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. aus Stuttgart
***** (5)   2 Bewertungen
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Grüninger (Fachanwalt für Strafrecht) mit Niederlassung in Stuttgart berät Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Strafrecht
Martin Grüninger
Gaisburgstr. 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2348673
Telefax: 0711 2348677

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Fuhrmann bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart
Kanzlei Groeneveld & Fuhrmann
Neue Weinsteige 2
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93348875
Telefax: 0711 7946007

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig gern in der Gegend um Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Heidemarie Kuhlmey mit Kanzleisitz in Stuttgart unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht

Kleiner Ostring 99
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6335879
Telefax: 0711 6335880

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Bianca Vetter gern vor Ort in Stuttgart
HSV Rechtsanwälte GbR
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72236737
Telefax: 0711 72236738

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Horst Bachmaier mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Rechtsbereich Strafrecht

Bussenstraße 48
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 462239
Telefax: 0711 5052179

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Gerald Munz gern im Ort Stuttgart

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Achim Lacher aus Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Strafrecht
SRLN Rechtsanwälte-Fachanwälte
Augustenstraße 2
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 95357210
Telefax: 0711 95357211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dieter Haspel (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Strafrecht jederzeit gern im Umkreis von Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Weber bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert in der Nähe von Stuttgart
Weber Schulz GbR Rechtsanwälte
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 69988840
Telefax: 0711 69988849

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Martin Heinzelmann engagiert vor Ort in Stuttgart

Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Lauser (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Bereich Strafrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Lennart Leibfried mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart
BMS Rechtsanwälte
Fangelsbachstraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5532390
Telefax: 0711 55323911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Steiner (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
BMS RECHTSANWÄLTE
Fangelsbachstr. 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5532390
Telefax: 0711 55323911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Theodoros Germalidis (Fachanwalt für Strafrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht gern im Umland von Stuttgart
BMS RECHTSANWÄLTE - DR. BILIR & PARTNER
Fangelsbachstraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5532390
Telefax: 0711 55323911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Schnerr (Fachanwalt für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent in der Umgebung von Stuttgart

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Olaf Panten mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
StR Kanzlei für Strafrecht
Olgastraße 120
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 65838070
Telefax: 0711 65838075

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Lorenz bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent im Umland von Stuttgart

Köstlinstr. 1
70499 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 863877
Telefax: 0711 860957

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Vincenzo De Mite mit Anwaltsbüro in Stuttgart vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Adlerstraße 41
70199 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 61565660
Telefax: 0711 615656666

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Büttner mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Werastraße 17
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2484940
Telefax: 0711 24849420

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Christof Nöhring engagiert im Ort Stuttgart

Schwabstr. 22
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2486770
Telefax: 0711 2486810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Pantzer mit Anwaltsbüro in Stuttgart vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Schwerpunkt Strafrecht

Firnhaberstraße 5 A
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22022960
Telefax: 0711 2998257

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Malte Brixner immer gern im Ort Stuttgart

Bernsteinstr. 48a
70619 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Reinhard Engel mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Olgastraße 31
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 235838
Telefax: 0711 2361252

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Strafrecht in Stuttgart

Was hat es mit einem Strafbefehl auf sich? Was ist das Jugendstrafrecht? Für wen gilt es? Ein Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin klärt Sie auf

Rechtsanwalt für Strafrecht in Stuttgart (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Stuttgart
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Wird man wegen einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten schlimme Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Daher sollte man sich in jedem Fall unverzüglich vertrauensvoll an einen Anwalt oder eine Anwältin wenden. In Stuttgart sind einige Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei vertreten. Der Anwalt für Strafrecht in Stuttgart kennt sich mit sämtlichen Aspekten des Strafrechts bestens aus wie zum Beispiel, wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Stuttgart steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen. Das z.B., wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Ist eine Selbstanzeige angebracht? Sind Sie ein Opfer? Ein Rechtsanwalt steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Ist man dem Vorwurf konfrontiert, als Mittäter bei einer Straftat teilgenommen zu haben und es droht U-Haft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Anwälte zum Strafrecht sind ferner die beste Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder bereits ein Strafbefehl erlassen wurde. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Ebenso kann der Jurist umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder falls man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...
  • Bild Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Soldan Instituts. Nach den Ergebnissen einer Befragung von knapp 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten werden insbesondere die bislang im ...
  • Bild Pfefferspray mit der Aufschrift "nur zur Tierabwehr“ erlaubt (15.01.2016, 09:15)
    Berlin (DAV). Sicherheit auf den Straßen kann man nicht kaufen, zumindest nicht direkt – das Gefühl, sich zur Not verteidigen zu können, schon. Das Mittel der Wahl ist für viele derzeit Pfefferspray. Nach den Übergriffen auf Frauen in mehreren deutschen Städten an Silvester findet das Spray reißenden Absatz. Doch es ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Ab wann tendiert der Verhandlungsgrundsatz eigentlich zum Nonsens? (15.06.2016, 03:03)
    Heute habe ich in einem Lehrbuch zum Schuldrecht ein schönes Beispiel zur Beweislast gefunden.Ein A behauptet ein B habe eine Bürgschaft gegeben. Dafür legt er eine Privaturkunde - den vom B unterschriebenen Vertrag vor.Der B behauptet nun die das Papier wäre falsch - die Unterschrift nicht seine.Das schöne an der ...
  • Bild Polizisten beleidigen Straftäter (05.03.2006, 17:38)
    Hallo, Darf die Polizei verhafteten und/oder bei der Vernehmung die Straftäter oder denn Tatverdächtigten beleidigen und beschimpfen wie mit "A****loch" etc...? Können Straftäter und Strafverdächtgite sich dagegen wehren oder müssen sich dies gefallen lassen?
  • Bild Hausarbeit Strafrecht (04.03.2015, 09:57)
    Hallo,ich schreibe gerade meine erste Hausarbeit im Strafrecht und hänge jetzt bei dem Gewaltbegriff in §§249,253,255 fest. Muss ich in der Hausarbeit die historische Entwicklung des Gewaltbegriffs mit in die Hausarbeit bringen oder genügt es wenn ich die Ansichten der Rspr. und der Literatur gegenüber stelle?vielen dank im vorausAndreasp.s.: kurz ...
  • Bild Mit welcher Strafe ist bei versuchter Erpressung in einigen Fällen mit 14 Jahren zu rechnen? (21.08.2014, 20:27)
    Guten Tag,angenommen, nach mehreren Monaten polizeilicher Ermittlungen und staatsanwaltlicher Aufwendungen bekommt man ein Schreiben vom Amtsgericht, in welchem mitgeteilt wird, dass ein Hauptverfahren vor dem städtischen Amtsgericht eröffnet werden soll.Der Beschuldigte war zum Tatzeitpunkt 14 Jahre alt, verantwortungsreif und als Jugendlicher zählend.Die Anklage lautet:Vergehen der versuchten Erpressung nach §§ 253 ...
  • Bild Einladung zur Hauptverhandlung als Zeuge (27.03.2013, 13:49)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Nehmen wir mal an dass eine minderjährige Person, die nicht älter als 15 Jahre ist, Opfer eine Straftat, aus Fremdenhass wird und bei der Tat eine gefährliche Körperverletzung erleidet. Nun 3 Wochen vor der Hauptverhandlung würde eine Einladung zugestellt, mit der die Mutter, die noch sagen wir mal ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 VG 7/05 (22.06.2006)
    1. Schwere Belästigung oder Nachstellung (sog. Stalking) kann in seiner Gesamtheit einen tätlichen Angriff i. S. v. § 1 OEG darstellen. Dies ist jedenfalls dann anzunehmen, wenn es auch zu direkten körperlichen Übergriffen kommt.2. Anders als beim "Mobbing" wird beim "Stalking" in aller Regel die Schwelle zum kriminellen Unrecht deutlich ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 13 S 2248/93 (19.03.1996)
    1. Die Stellung eines Asylantrages in der Bundesrepublik Deutschland und ein illegaler Auslandsaufenthalt begründen derzeit für algerische Staatsangehörige keine Abschiebungshindernisse nach § 53 AuslG (AuslG 1990). 2. Allein aus der Stellung eines Asylantrages wird derzeit in Algerien nicht der Verdacht abgeleitet, der Betreffende sei Mitglied, Unterstütze...
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 6 A 311/06 (06.06.2007)
    1. Die Feststellung der Prüfer, wie die in einer juristischen Klausur gestellte Prüfungsaufgabe auszulegen ist und zu welchen Gesichtspunkten Ausführungen geboten sind, erfordert keine "prüfungsspezifische Wertung", sondern ist vom Gericht anhand des für "Fachfragen" geltenden Maßstabs zu überprüfen.2. Wird in einer zivilrechtlichen Klaus...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildZuviel Wechselgeld erhalten - Darf man es behalten oder ist das strafbar?
    Es ist eine Situation, die sicherlich jeder kennt: Man geht Einkaufen, steht dann an der Kasse und der Kassierer bzw. die Kassiererin gibt zu viel Wechselgeld zurück. In einigen Fällen bemerkt der Kunde bzw. die Kunde diesen Fehler, in anderen Fällen wiederum nicht. In allen Fällen entsteht jedoch ...
  • BildDas Kapitalmarktstrafrecht. Der Exot im Wirtschaftsstrafrecht.
    Unzweifelhaft hat man es als Exot unter Exoten nicht leicht. Um dies näher zu erläutern stellen Sie sich bitte vor, dass Sie eine Krankheit (nennen wir die Krankheit: Ermittlungsverfahren) haben und es sich herausstellt, dass Ihr individuelles Krankheitsbild nicht nur sehr selten ist, sondern in einer Form vorkommt, welche ...
  • BildGrabschen als Straftat: Ist ein Po- oder Busen-Grabscher strafbar?
    Die Strafbarkeit eines extremen Sexualdelikts wie der Vergewaltigung ist selbstverständlich. Unterhalb dieses Delikts gibt es jedoch ein breites Spektrum an sexuellen Verhaltensweisen, deren potenzielle Strafbarkeit durch die „Nein-heißt-Nein“-Reform grundlegend geändert wurde. Wie wirken sich die neuen gesetzlichen Regelungen dabei auf Berührungen an Körperteilen mit sexuellem Bezug aus? Ist ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.