Rechtsanwalt in Stuttgart: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist durch seine umfangreiche und schwierige Gestaltung für Laien zumeist kaum zu überblicken. In der BRD gibt es um die vierzig unterschiedliche Steuerarten. Hierzu zählen unter anderem die Einkommensteuer, die Lohnsteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grundsteuer, die Grunderwerbsteuer, die Erbschaftsteuer, die Körperschaftsteuer, die Investmentsteuer, die Schenkungsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur ein paar Beispiele anzuführen. Die meisten Arbeitnehmer sind verpflichtet, eine jährliche Einkommensteuererklärung abzugeben. Beim Erstellen der Einkommensteuererklärung müssen unzählige Dinge berücksichtigt werden, wie außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben und Freibeträge. Es ist also nicht erstaunlich, dass das Erstellen der Steuererklärung für die allermeisten eine unangenehme Pflicht ist. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen ferner auch immer mehr Rentner Steuern bezahlen (Rentenbesteuerung). Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der AO (Abgabenordnung) normiert. Und natürlich sind auch Unternehmen zum Zahlen von Steuern verpflichtet. Von immenser Relevanz für Unternehmen ist dabei ganz wesentlich die Umsatzsteuer, die im UStG normiert ist. So müssen Unternehmer in vorgegebenen Abständen eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Überdies müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übermittelt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, erfolgt nach Bearbeitung ein Steuerbescheid. In diesem enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Steuerrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner mit Kanzleisitz in Stuttgart
Anwaltskanzlei Y. Weingärtner
Königstraße 34
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Frank Felix Höfer mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart
Kanzlei Gänsheide
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895933
Telefax: 0711 24895934

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Petermann persönlich im Ort Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Heinrich Hübner mit Niederlassung in Stuttgart berät Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Steuerrecht
Hübner Friz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Flughafenstraße 32
70629 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6647440
Telefax: 0711 664744199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Yulia Weingärtner jederzeit vor Ort in Stuttgart

Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dieter Haspel berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert im Umland von Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Marianne Zucht jederzeit in Stuttgart

Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 20490
Telefax: 0711 20491333

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Steuerrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Walter (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Stuttgart

Untere Waldplätze 31
70569 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6879482
Telefax: 0711 6879477

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Schmidt gern in der Gegend um Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604000
Telefax: 0711 8604001

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Hörmann immer gern in Stuttgart

Industriestraße 3
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 722470
Telefax: 0711 72247499

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolf-Eberhard Begerow mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Hummelbergstraße 30
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697670
Telefax: 0711 6976730

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roman Rodloff in Stuttgart berät Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Steuerrecht

Dillmannstraße 1
70193 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2202276
Telefax: 0711 22022777

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ortwin Barwasser persönlich in Stuttgart

Im Schüle 24
70192 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 251103
Telefax: 0711 2571062

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Nikolai Keller kompetent im Ort Stuttgart

Kernerplatz 2
70182 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kanitz bietet Rechtsberatung zum Bereich Steuerrecht gern im Umkreis von Stuttgart

Ostendstraße 77/2
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9257255
Telefax: 0711 9257240

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Jürgen Riegl (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Stuttgart unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Steuerrecht

Jahnstr. 4-6
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696970
Telefax: 0711 76969790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Eibofner (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht

Wilhelmstraße 4
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4704070
Telefax: 0711 47040750

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nicolai Schädel berät im Schwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Richard-Wagner-Straße 4
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2489890
Telefax: 0711 24898911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Renz bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Steuerrecht engagiert in der Umgebung von Stuttgart

Königstraße 20
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 223320
Telefax: 0711 2233227

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Blumers gern in Stuttgart

Mörikestraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6338580
Telefax: 0711 63385890

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Gründig-Schnelle bietet anwaltliche Hilfe zum Steuerrecht jederzeit gern vor Ort in Stuttgart

Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 489790
Telefax: 0711 4897935

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Unterriker unterstützt Mandanten zum Bereich Steuerrecht gern im Umkreis von Stuttgart

Haussmannstraße 2
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 237480
Telefax: 0711 2374848

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Schmierer gern in der Gegend um Stuttgart

Wiesenäckerstraße 32
70619 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dangel mit RA-Kanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Steuerrecht

Schmellbachstraße 18
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 742110
Telefax: 0711 742110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Bechstein mit Niederlassung in Stuttgart unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Steuerrecht

Königstraße 40
70173 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Steuerrecht in Stuttgart

Steuerprüfung, strafbefreiende Selbstanzeige, Steuerbetrug und Scharzwarbeit

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Stuttgart (© Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Stuttgart
(© Zerbor - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Begriffe wie Steuerhinterziehung und Selbstanzeige bei immer mehr Bürgern eine Rolle. Die Verfolgung der Behörden von Steuerstraftaten durch eine zielgerichtete Steuerfahndung hat deutlich zugenommen und ebenso ist die Zahl an Steuerstrafverfahren gestiegen. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die steuerlichen Angelegenheiten übergeben, dann ist es durchaus möglich, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Denn es sind nicht gerade wenige Aspekte, die von Unternehmen in Bezug auf Steuern dringend beachtet werden müssen, um bei einer Umsatzsteuerprüfung oder einer Betriebsprüfung keine böses Erwachen zu erleben. Als Beispiele anzuführen sind hier Schlagworte wie der richtige Vorsteuerabzug, die korrekte Firmenwagenbesteuerung oder auch das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten.

Bei allen steuerrechtlichen Fragen und Problemen sollten Sie schnell aktiv werden und Hilfe bei einem Rechtsanwalt für Steuerrecht einholen

Es sollte offensichtlich sein, Steuern sind in der BRD ein durchaus schwieriges Thema und dies sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Hat man als Privatperson Fragen zur Steuererklärung oder sucht man als Unternehmer Unterstützung in steuerrechtlichen Angelegenheiten, dann ist es angeraten, sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt für Steuerecht zu wenden. In Stuttgart sind ein paar Anwälte mit dem Schwerpunkt Steuerrecht vertreten. Egal ob man Fragen z.B. zur Steuererklärung hat oder zur Umsatzsteuererklärung, ein Anwalt für Steuerrecht aus Stuttgart ist stets der optimale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt aus Stuttgart für Steuerrecht ist nicht nur in der Lage, in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten kompetent Auskunft zu geben. Er kann auch die gerichtliche Vertretung übernehmen, sollte z.B. ein Steuerstrafverfahren im Gange sein.


News zum Steuerrecht
  • Bild DGAP-News: Lovells gewinnt JUVE-Award 2009 für Steuerrecht (30.10.2009, 16:30)
    Lovells LLP / Rechtssache30.10.2009 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Bei der feierlichen Verleihung der JUVE-Awards 2009 am gestrigen Donnerstag Abend in der Alten Oper Frankfurt wurde die internationale Wirtschaftssozietät Lovells als ...
  • Bild DGAP-News: P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds (18.04.2011, 09:55)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Rechtssache/Fonds P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds18.04.2011 / 09:55---------------------------------------------------------------------P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG FondsMünchen, 18. April 2011AUCTUS ...
  • Bild FG Münster stärkt erneut Kindergeld während dualem Studiengang (05.11.2013, 10:45)
    Münster (jur). Das Finanzgericht (FG) Münster hat erneut den Kindergeldanspruch während eines dualen Studiengangs gestärkt. Nach einem am Montag, 4. November 2013, veröffentlichten Urteil besteht uneingeschränkter Kindergeldanspruch auch dann, wenn in das Studium ein beruflicher Abschluss integriert ist (Az.: 2 K 2949/12 Kg).Kindergeld wird generell bis zur Volljährigkeit gezahlt, danach ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild steuerrecht (09.12.2017, 09:07)
    muß jemand der einen steuerbescheid der eine nachzahlung beinhaltet diese bezahlen bevor dieser betndskräftig ist
  • Bild "Allgemeines Steuerrecht" von Alpmann Schmidt (05.02.2010, 10:12)
    Hallo zusammen, ich befinde mich zurzeit in der Vorbereitung auf das erste Examen und habe demenstprechend auf dem Gebiet des Steierrechts gar keine Kenntnisse. Ich möchte mir allerdings gerne zumindest mal die Grundzüge selbst aneignen und bin auf das Skript "Allgemeines Steuerrecht" von Alpmann Schmidt gestoßen. Kennt das jemand? Ist dies für ...
  • Bild Quittung für Freundschaftsdienst-muss diese Einnahme versteuert werden ? (04.07.2016, 20:55)
    Hallo Ihr Lieben,folgender Fall:eine Haubesitzerin ist einige Monate im Ausland. Während dieser Zeit kümmert sich ein Freund um den Garten. Eines Tages steht ein großes Gerüst im Garten, der Nachbar lässt seine Fassade streichen.Die Hausbesitzerin weiß von nichts.Durch die Arbeiten ist der Garten beschädigt worden, u.a. die Bewässerungsanlage.Nach Abbau des ...
  • Bild Ab wann gewerblicher Verkäufer/Unternehmer? (07.02.2011, 22:04)
    Folgender Fall: K hat die Nase voll von der Modewelt und beschließt ihre (gebrauchte) Luxusbekleidung und dazugehörige Luxusacessoires "in großem Umfang" bei verschiedenen Internetauktionshäusern zu vekaufen. Sie erzielt damit etwa 800 € monatlich. Handelt K damit bereits gewerblich? Oder ist das aufgrund gebrauchter Sachen noch als Privatverkauf zu sehen? Gerne mit Belegen und/oder Urteilen.
  • Bild Steuerrecht Briefkastenfirma Niederlande (12.05.2016, 10:16)
    Nehmen wir mal an Person A gründet eine Briefkastenfirma in den Niederlanden.Person A ist aber wohnhaft in Deutschland und verkauft im Namen der Briefkastenfirma Artikel über eine deutsche Auktionsseite in Deuthschland, versteuert das Ganze aber in den Niederlanden über die Briefkastenfirma. Ist dies dann Steuerbetrug?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildGottesanrufer für mehr Umsatz: sind spirituelle Dienstleistungen absetzbar?
    In einem aktuellen Gerichtsverfahren hat sich das Finanzgericht (FG) Münster damit befasst, ob Aufwendungen für religiöse Dienstleistung, welche dem Unternehmen zu Gute kommen sollen, steuerlich absetzbar sind. Um es vorweg zu nehmen: In Zukunft wird der Geschäftsführer des Betroffenen Unternehmens Ausgaben für diese Dienste anders kalkulieren müssen, absetzbar ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • BildBFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
    Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort aus privaten Gründen weg verlegt und einen ...
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildVersicherungssteuer: ist diese als Vorsteuer abzugsfähig?
    Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, unter bestimmten Voraussetzungen die von ihnen gezahlte Umsatzsteuer als Vorsteuer abzuziehen, was eine beträchtliche Steuerersparnis mit sich bringen kann, da die zu bezahlende Umsatzsteuer mit der Vorsteuer verrechnet wird. Nun kommen manche Unternehmen auf die Idee, dass sie die Versicherungssteuer, welche für eine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.