Rechtsanwalt in Stuttgart Steinhaldenfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Steinhaldenfeld (© Blickfang - Fotolia.de)

Steinhaldenfeld ist im nördlichen Osten von Stuttgart gelegen und gehört mit zwei weiteren Stadtteilen zum Stadtbezirk Bad Cannstatt. Steinhaldenfeld wurde 1956 zu Stuttgart eingemeindet. Bei Bad Cannstatt handelt es sich um den größten Stadtbezirk Stuttgarts. Hier leben mehr als 68.000 Einwohner, 3.335 von ihnen haben sich in Stuttgart Steinhaldenfeld angesiedelt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Stuttgart Steinhaldenfeld

Zuckerbergstraße 100
70378 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5302032

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Stuttgart Steinhaldenfeld

Unter den in Steinhaldenfeld ansässigen Dienstleistern befinden sich auch diverse Rechtsanwälte. Einer kompetenten anwaltlichen Beratung steht den Einwohnern dieses Stadtteils damit nichts entgegen. Je nach Bedarf kann man den passenden Rechtsanwalt aus Stuttgart Steinhaldenfeld auswählen und ihn um Rechtsrat bitten. Es kann sich recht schnell die Notwendigkeit ergeben, dass ein Jurist die Vertretung in rechtlichen Interessen übernehmen sollte. So kann es sein, dass einem beispielsweise ein Mahnbescheid zugestellt wird aber auch ein Bußgeldbescheid ist keine Seltenheit. Zu schnelles Fahren oder eine überfahrene rote Ampel ziehen derartige Verwaltungsakte nach sich. Innerhalb bestimmter Fristen kann man eventuell ein Rechtsmittel gegen den Bußgeldbescheid einlegen. Der Anwalt oder die Anwältin aus Stuttgart Steinhaldenfeld könnte in diesem Fall den Mandanten darüber aufklären, welche rechtlichen Schritte im speziellen Fall einzuleiten sind. Ab Mandatserteilung wird er dann für seinen Mandanten den kompletten Schriftverkehr mit den Behörden und Gerichten übernehmen. Auch die Überwachung der Fristen obliegt dann dem Juristen. Als juristischer Laie ist es sehr schwierig, die vielfältigen Gesetze und Verordnungen zu kennen und die eigenen Rechte durchzusetzen. Ein kompetenter Rechtsanwalt verfügt über die erforderlichen Kenntnisse und die Erfahrung im Umgang mit Gerichten und Behörden.

Zahlreiche weitere Anwältinnen und Anwälte in Stuttgart finden Sie im Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Stuttgart. Sie müssen nur die für Sie richtige Kanzlei auswählen und einen Termin vereinbaren. Bringen Sie sämtliche relevanten Unterlagen zu der Besprechung mit, denn nur so kann sich die Anwaltskanzlei in Stuttgart einen Überblick verschaffen und eine fachkundige Auskunft bieten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Monatlich 30 € mehr Hartz-IV durch 1-Euro-Schülerversicherung (03.11.2015, 09:45)
    Stuttgart (jur). Schulkinder in Hartz-IV-Familien in Baden-Württemberg können durch den Abschluss der „Schülerversicherung“ um monatlich 30 Euro höhere Leistungen vom Jobcenter bekommen. Denn trotz des geringen Beitrags von nur einem Euro pro Schuljahr führt die Versicherung zum Abzug der „Versicherungspauschale“ vom Einkommen, wie das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in ...
  • Bild Ohne grüne Plakette in Umweltzone mit Laster (20.04.2017, 10:36)
    Stuttgart (jur). Unternehmen und Gewerbebetriebe, die mit einem Fahrzeug ohne grüne Plakette in eine Umweltzone fahren, müssen mit deutlich höheren Kosten als einem Bußgeld rechnen. Die Kommunen dürfen ersparte Kosten oder bei Fuhrunternehmen auch erwirtschaftete Einnahmen mit einem sogenannten Wertverfall abschöpfen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart in einem am Mittwoch, ...
  • Bild Schadensersatz wegen Preistreiberei durch Eigengebote auf Ebay (30.08.2016, 08:35)
    Karlsruhe (jur). Wenn Anbieter auf der Internet-Auktionsplattform eBay den Preis durch eigene Gebote in die Höhe treiben, müssen sie gegebenenfalls Schadenersatz zahlen. Denn die Eigengebote sind unzulässig und rechtlich gar nicht wirksam, urteilte am Mittwoch, 24. August 2016, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 100/15).Im Juni 2013 wurde ...

Forenbeiträge
  • Bild Ist man in Deutschland gezwungen, sich nicht zu wehren? (06.11.2016, 06:26)
    Bitte gründlich durchlesen:Ich habe hier ein theoretisches Szenario, zu dem ich wirklich gern ein paar Infos hätte:Szenario: Eine Gruppe von fünf Männern provoziert einen Herrn in z.B. einer Bar. Jetzt gibt es dazu drei Sub-Szenarien, die mich wirklich interessieren:Sub-Szenario Nr. 1: Einer der Männer greift den Herrn an. Jetzt frage ...
  • Bild Frist für Ausführung nach Bedenkenanmeldung gem. §4 Abs 3 VOB/B (25.04.2017, 09:58)
    Hallo zusammen,o. g. Paragraph regelt ja die Haftungsbefreiung für Mängel, die durch eine Ausführung nach einer Bedenkensanmeldung entstehen. Gem. OLG Stuttgart – Az.: 10 U 71/16 (Urteil vom 21. 11. 2016) wird eine Haftung des Auftragnehmers ausgeschlossen.Kann jemand eine Dauer nennen, die der AN auf eine Reaktion des AG abzuwarten ...
  • Bild DGAP-News: TOMORROW FOCUS AG gewinnt Spruchstellenverfahren (24.11.2009, 12:30)
    TOMORROW FOCUS AG / Rechtssache24.11.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------TOMORROW FOCUS AG gewinnt SpruchstellenverfahrenHanseatisches Oberlandesgericht Hamburg trifft zweitinstanzliche EntscheidungMünchen, 24. November 2009 - Das Hanseatische Oberlandesgericht Hamburg hat mit Beschluss ...
  • Bild Streitwertermittlung (30.12.2014, 16:21)
    Mal angenommen, ein Vermieter wollte das Zugangsrecht zu seiner Wohnung per "einstweilige Verfügung" erwirken, da dieses dem Zwecke des Verkaufs dient. Nur mit diesem Zugangsrecht ist es möglich, die Wohneinheit geordnet zu verkaufen und Kaufinteressenten den Zugang zu ermöglichen. Der Anwalt der Mieter ermittelt nun unabhängig vom Zugangsrecht, einen theoretischen ...
  • Bild Lärmbelästigung in Mehrfamilienhaus (20.06.2011, 11:26)
    Hallo zusammen, ich konstuiere mal folgenden fiktiven Fall. In einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus wohnt Wohnungseigentümer A im Erdgeschoß und Wohnungseigentümerin B im 1.OG genau über A jeweils in einer 2-Zimmer Wohnung. Seit mehreren Jahren gibt es keinerlei Probleme, aber seit 4 Wochen wohnt nun bei B ihr 3 jähriger Enkelsohn und seitdem entsteht eine ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...
  • BildIst Wohnungsprostitution erlaubt oder ist eine Genehmigung erforderlich?
    Was ist überhaupt Wohnungsprostitution? Und wird hierfür eine Genehmigung benötigt? Begriff der Wohnungsprostitution Wohnungsprostitution zeichnet sich dadurch aus, dass z.B. Mieter ihre Wohnung in der sie zu Hause sind nebenbei zur Wohnungsprostitution nutzen. Es geht hingegen nicht um gewöhnliche Bordelle. ...
  • BildBGH vereinfacht Ausstieg bei Geschlossenen Fonds
    Mit Urteil vom 18.03.2014 (AZ.: II ZR 109/13) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Fondsanbieter sich dann nicht auf die Schutzwirkung der Musterwiderrufsbelehrung der BGB-InfoV verlassen können, wenn sie diese einer eigenen inhaltlichen Bearbeitung unterziehen. Auch wenn die Musterbelehrung durch Aufnahme von insoweit zutreffenden Zusatzinformationen abgeändert wird ...
  • BildFruchtbarkeitsbehandlung: Keine Umsatzsteuer für Lagerung von eingefrorenen Eizellen oder Spermien
    Der Kinderwusch bleibt bei einigen Paaren unerfüllt, z.B. weil ein Partner unfruchtbar ist. Das muss jedoch nicht so bleiben, Eizellen können eingefroren und gelagert werden und ggf. kann noch eine Schwangerschaft herbeigeführt werden. Ärzte, die ihm Rahmen einer Fruchtbarkeitsbehandlung eingefrorene Eizellen weiter lagern und vom dem Patienten ein Entgelt ...
  • BildKreditwürdigkeitsprüfung Beratung Darlehen Ansprüche des Kunden bei Fehlern der Bank
    Fehlerhafte Kreditwürdigkeitsprüfung - Rechtsfolgen für Kunden, Banken & Sparkassen Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie errichtet seit 21.03.2016 europaweite Standards bei der Kreditvergabe. Statt bisher nur im Eigeninteresse der Bank erfolgt nun bei der Kreditvergabe auch eine Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers im Kundeninteresse. Verstößt die Bank bei der Vergabe des Darlehens ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.