Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Stammheim (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Gebiet des Viertels Stuttgart Stammheim beherbergt rund 12.000 Einwohner und ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Entgegen den Nachbargemeinden entwickelte sich der Stadtteil Stuttgart Stammheim zu einer reinen Wohngegend, die von vielen Villen und Einfamilienhäusern geprägt ist. Durch die gute Verkehrsanbindung ist der Stadtteil Stuttgart Stammheim auch immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen, denn das Viertel neben dem Schloss Stammheim kann auch mit einem interessanten Heimatmuseum, das zu Erkundungen und Entdeckungen einlädt, aufwarten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Stammheim

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Stammheim

Die ansässige Justizvollzugsanstalt in Stuttgart Stammheim zählte bei ihrer Erbauung zu den modernsten und sichersten ihrer Art. Und damit wurde der Stadtteil Stuttgart Stammheim über die Grenzen der Schwabenmetropole hinaus allseits bekannt, denn immer wieder geriet die JVA Stuttgart Stammheim in den Fokus von diversen Berichterstattungen, da in dieser öffentlichen Einrichtung in den 1970er Jahren die führenden Köpfe der Roten Armee Fraktion einsaßen. Im Jahr 2006 wurde die JVA Stammheim umgebaut und erweitert, so dass sie heute über 626 Haftplätze verfügt. Damit ist die Justizvollzugsanstalt Stammheim nach Mannheim die zweitgrößte JVA in Baden Württemberg.

Auch einige Anwälte haben sich mit einer Kanzlei in Stammheim niedergelassen. Ein Anwalt in Stuttgart Stammheim betreut aber nicht nur die Inhaftierten der JVA, sondern fungiert primär als Berater und Vertreter für die Einwohner des Stadtteils. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Straftaten handeln. Vielmehr kommt dem Anwalt vor allem eine beratende Aufgabe zu. Der Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim berät seine Mandanten bei Rechtsfragen aus allen Rechtsbereichen. Gleich ob man erbrechtliche oder steuerrechtliche Fragen hat oder ob man sich scheiden lassen möchte, ein Anwalt ist bei allen diesen Fragen und Problemen der optimale Ansprechpartner.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Für Gesundheitsstörungen vor einer Gewalttat keine Beschädigtenrente (24.11.2017, 09:42)
    Stuttgart (jur). Für den Erhalt einer staatlichen Beschädigtenrente können Opfer einer Gewalttat nur jene Gesundheitsschäden angerechnet bekommen, die durch die Tat verursacht wurden. Bereits bestehende Gesundheitsstörungen zählen bei der Bestimmung des Grades der Schädigungsfolgen (GdS) nicht mit, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Donnerstag, 23. November ...
  • Bild Private Krankenversicherung: Selbstbehalt mindert nicht die Steuer (02.11.2016, 16:41)
    München (jur). Auch bei einer privaten Krankenversicherung mit Selbstbehalt können nur die Beiträge steuerlich als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Der Eigenanteil ist allenfalls bei den außergewöhnlichen Belastungen zu berücksichtigen, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 2. November 2016, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: X R 43/14).Der privat ...
  • Bild Kosten für Räumungsklage muss Jobcenter übernehmen (07.07.2017, 14:05)
    Stuttgart (jur). Kann ein Hartz-IV-Bezieher seine Miete wegen fehlender Leistungen des Jobcenters nicht bezahlen, muss die Behörde die Kosten für die vom Vermieter eingelegte Räumungsklage übernehmen. Die Gerichtskosten sind dann als einmalig anfallender Unterkunftsbedarf zu berücksichtigen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Donnerstag, 6. Juli 2017, ...

Forenbeiträge
  • Bild §§700 Abs. 1, 343 ZPO Was muss hier berichtigt werden? (27.04.2017, 19:12)
    Frau H. hat gegen die Fa. Ceremon vertreten durch Frau D. einen Erlass auf einen Mahnbescheid beantragt.Frau. D. hat diesbezüglich einen Widerspruch eingelegt. Frau Heide hat jetzt jedoch den Vollstreckungsbescheid und wurde nun aufgefordert eine Klageschrift zu schreiben. Dies hat sie jetzt auch gemacht. Dazu kam vom Amtgericht folgender Beschluss."Ein ...
  • Bild Zustimmung für den Austausch einer Sichtblende auf einer Terrasse (25.06.2011, 12:02)
    Angenommen A ist Miteigentümer einer WEG mit 4 Wohneinheiten.Das Gebäude befindet sich an einem Hang, somit hat A als Nutzer im EG am oberen Teil ein Sondernutzungsrecht an 3 Garagenoberflächen und im unteren Teil hat A ein Sondernutzungsrecht auf einer Terrasse, die Garagen befinden sich direkt neben der Terrasse.Nachdem vor ...
  • Bild Vorkasse / Nichtlieferung - Wer ist der rechtliche "Ansprechpartner" (11.07.2012, 00:50)
    Hallo miteinander, ich würde mich über euren Rat zu folgendem (natürlich fiktiven Fall) freuen (werde mich kurz halten, nur relevante Fakten): Person A findet über eine Kleinanzeige im einen Artikel, tritt mit Verkäufer per E-Mail in Kontakt und möchte den Artikel kaufen. Er erhält von Verkäufer per E-Mail seine (angebliche) Anschrift, die Kontodaten ...
  • Bild Amtstierarzt Einlass gewähren? (14.10.2012, 02:29)
    Nehmen wir mal an ein Mieter in einem Mehrfamilienhaus hat Probleme mit älteren Nachbarn. Anfangs sind es Kleinigkeiten. Nach 1 Jahr merken die Nachbarn das der Mieter 2 Hunde hat. Er bekommt Beschwerden wegen Hundehaaren im Treppenhaus, Geruchsbelästigung und Gebell. Der Mieter tut anfangs alles um keinen weiteren Ärger zu ...
  • Bild Verständnisfragen Vorkaufsrecht (17.09.2015, 20:11)
    Angenommen folgender Fall: Jemand vererbt sein Haus an Erbe A. Im Testament sei ein Vorkaufsrecht für Person X verfügt. A ist selber nicht mehr der Jüngste und wird seine gesamten Besitztümer an seinen gesetzlichen Erben B vererben. A weiss, dass B nach seinem Ableben das Haus verkaufen will. Das Vorkaufsrecht ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBoerse.bz: Direct Downloads verletzen Urheberrechte
    Direct downloads von urheberrechtlich geschützten Daten über Filehoster und Sharehoster wie uploaded.net oder share-online.biz verletzen Urheberrechte und können zur Abmahnung führen. Die Durchsuchungen bei den Betreibern von boerse.bz und etwa 100 weiteren mit boerse.bz in Verbindung stehenden Personen ist ein weiterer Schritt im Kampf ...
  • BildChef ist im Urlaub: kann ich trotzdem kündigen?
    Die Welt steckt voller Überraschungen: manchmal ergibt sich beruflich eine großartige Gelegenheit und damit eine neue Herausforderung bei einem anderen Arbeitgeber, manchmal hingegen läuft es bei der aktuellen Arbeitsstelle mit den Mitarbeitern, dem Chef oder generell nicht so, wie es eigentlich sollte. All dies sind Gründe, seinen Arbeitsplatz ...
  • BildAb wann dürfen Kinder vorne sitzen beim Autofahren?
    Viele Eltern fragen sich, ob sie ihre Kinder bei der Fahrt mit dem Auto auch vorne sitzen lassen dürfen. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mit zunehmendem Alter wollen Kinder häufig auch mal auf dem Beifahrer Sitz Platz nehmen. Dieser Wunsch ist ...
  • BildBohrlöcher in Fliesen: darf man als Mieter Fliesen anbohren?
    Wohnungsmieter sind häufig damit beschäftigt, die von ihnen angemieteten Räumlichkeiten zu verschönern und nach eigenen Wünschen zu gestalten. Oft genug gehört zu dieser Gestaltung auch das Anbringen von Haken, Regalen, Schränken etc., welches nur mithilfe von Dübeln und Haken geschehen kann. Die dadurch entstandenen Bohrlöcher werden zunächst nicht ...
  • BildWenn das Paket nicht geliefert wird
    Folgende Situation: Sie haben als Unternehmer Ware im Internet bestellt und bezahlt. Das Paket mit der Ware erreicht Sie jedoch nicht. Auf Nachfrage teilt Ihnen der Verkäufer wahrheitsgemäß mit, dass er das Paket an ein Transportunternehmen übergeben hat. Auf Anfrage teilt das Transportunternehmen mit, dass das Paket an Sie persönlich an ...
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.