Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Stammheim (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Gebiet des Viertels Stuttgart Stammheim beherbergt rund 12.000 Einwohner und ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Entgegen den Nachbargemeinden entwickelte sich der Stadtteil Stuttgart Stammheim zu einer reinen Wohngegend, die von vielen Villen und Einfamilienhäusern geprägt ist. Durch die gute Verkehrsanbindung ist der Stadtteil Stuttgart Stammheim auch immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen, denn das Viertel neben dem Schloss Stammheim kann auch mit einem interessanten Heimatmuseum, das zu Erkundungen und Entdeckungen einlädt, aufwarten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Stammheim

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Stammheim

Die ansässige Justizvollzugsanstalt in Stuttgart Stammheim zählte bei ihrer Erbauung zu den modernsten und sichersten ihrer Art. Und damit wurde der Stadtteil Stuttgart Stammheim über die Grenzen der Schwabenmetropole hinaus allseits bekannt, denn immer wieder geriet die JVA Stuttgart Stammheim in den Fokus von diversen Berichterstattungen, da in dieser öffentlichen Einrichtung in den 1970er Jahren die führenden Köpfe der Roten Armee Fraktion einsaßen. Im Jahr 2006 wurde die JVA Stammheim umgebaut und erweitert, so dass sie heute über 626 Haftplätze verfügt. Damit ist die Justizvollzugsanstalt Stammheim nach Mannheim die zweitgrößte JVA in Baden Württemberg.

Auch einige Anwälte haben sich mit einer Kanzlei in Stammheim niedergelassen. Ein Anwalt in Stuttgart Stammheim betreut aber nicht nur die Inhaftierten der JVA, sondern fungiert primär als Berater und Vertreter für die Einwohner des Stadtteils. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Straftaten handeln. Vielmehr kommt dem Anwalt vor allem eine beratende Aufgabe zu. Der Rechtsanwalt in Stuttgart Stammheim berät seine Mandanten bei Rechtsfragen aus allen Rechtsbereichen. Gleich ob man erbrechtliche oder steuerrechtliche Fragen hat oder ob man sich scheiden lassen möchte, ein Anwalt ist bei allen diesen Fragen und Problemen der optimale Ansprechpartner.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ergebnisse FutureHotel Gastbefragung 2014 (28.01.2014, 10:10)
    Hotelgäste im deutschsprachigen Raum bereiten den Weg für das Hotel der ZukunftDie aktuelle Studie »FutureHotel Gastbefragung« präsentiert die Anforderungen und Bedürfnisse von 3380 Hotelgästen im deutschsprachigen Raum an das Hotel der Zukunft. Wert legen die Gäste demnach vor allem auf individuell anpassbare Angebote von der Zimmerauswahl bis zur Verweildauer sowie ...
  • Bild Dresdner Uniklinikum eröffnet Centrum für plastisch-ästhetische Medizin (09.01.2014, 14:10)
    Am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden nahm das UniversitätsPlastischÄsthetische Centrum seine Arbeit auf. Darin arbeiten Experten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Dermatologie und Augenheilkunde zusammen. Diese Fächer sind auf wiederherstellende und korrigierende Eingriffe und Therapien im Bereich von Kopf und Hals spezialisiert. Während diese Erfahrungen bisher Patienten zugutekamen, ...
  • Bild Woran arbeitet die Zukunft der Herz-Kreislauf-Forschung? (21.01.2014, 13:10)
    Neue Broschüre: Deutsche Stiftung für Herzforschung stellt ihre Forschungsförderung vorNach wie vor bedeuten Herz-Kreislauf-Erkrankungen für Millionen Menschen eine eingeschränkte Lebensqualität oder bedrohen gar ihr Leben. Um diesen Patienten zu helfen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter zurückzudrängen, sind ständige Innovationen aus der Forschung unverzichtbar. Dazu bedarf es Förderinstitutionen, die jungen Forschern mit einer ...

Forenbeiträge
  • Bild Bestimmtheitsgebot (14.09.2011, 17:46)
    Hallo, mal eine Frage: Nach Ansicht einiger erfüllen so einige Gesetze nicht die Mindestanforderungen des Bestimmtheitsgebots. Mich würde interessieren, ob da schon mal jemand geklagt hat bezüglich des Bestimmtheitsgebots und des WaffG, z.B. den § 42 a. Weiß das einer? Mich würde ferner interessieren, ob es das Bestimmtheitsgebot bzw. ein Äquivalent dazu ...
  • Bild Innerhalb Hotelresort: Anderes Hotel als gebucht wegen neuem Zimmerkonzept. (10.02.2014, 00:04)
    Mal angenommen ein Urlauber bucht über einen Reiseveranstalter ein Zimmer innerhalb eines großen Hotelresorts mit 5 Hoteleinheiten. Bewusst hat dieser davon Resort Hotel 1 gebucht weil ihm die anderen Hotels im Resort subjektiv nicht zusagen. Durch ein neues Hotelkonzept und Renovierungen die nach der Buchung stattfanden, wird die von dem ...
  • Bild Hund an die Leine? (27.04.2007, 15:55)
    Nehmen wir mal an..eine Familie wohnnt in einem Hinter Haus und das Hinterhaus hat einen Garten der Frei zugenglich ist ohne Abzäunung..und in diesem Hintergarten..lässt die Familie einen Hund frei laufen..der Hund ist brav und bleibt auch im Garten beld nicht rum und ist ganz zahm..nur wie ein Hund ist ...
  • Bild Gewerbe Anmelden (25.11.2013, 17:51)
    Hallo Liebe Foren Gemeinde, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Ich interessiere mich für die Stelle eines Onboard Couriers: http://www.samedaylogistics.de/job-on-board-kuriere-berlin-stuttgart-duesseldorf.php einer der Anforderungspunkte Lautet: "Du bist bereit, auf selbständiger Basis zu arbeiten und ein Gewerbe anzumelden" Jetzt frag ich mich - kann denn jeder einfach so ein Gewerbe anmelden? Braucht man da nicht irgendwelche ...
  • Bild Geocaching und Recht (07.10.2011, 00:14)
    Geocaching ist eine Art moderne Schnitzeljagd für Erwachsene, wo mittels GPS-Koordinaten der "Geocache" - meist in Form einer Tupper- oder Filmdose - gefunden werden muss. Das setzt natürlich voraus, dass dieser Geocache vorher von jemanden versteckt wurde. Aber wie ist denn das rechtlich, wenn jemand "irgendwo" etwas versteckt, wenn ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTiere im Sommer im Auto
    Bei 20°C Außentemperatur dauert es nur wenige Minuten, bis sich die Luft in einem verschlossenen, abgestellten Auto in einen Backofen verwandelt. Der Grund hierfür ist die fehlende Luftzirkulation, ohne die es nicht möglich ist, die Innentemperatur in dem Fahrzeug zu senken. Hunde, die dort zurückgelassen werden, bekommen bereits nach ...
  • BildGEZ nicht zahlen: ist die Haushaltsabgabe verfassungswidrig?
    Die GEZ-Gebühr – oder auch: Rundfunkgebühr, seit neuestem: Beitragsservice – sorgt seit eh und je für Unmut in der Bevölkerung. Dieser Beitragsservice des öffentlich-rechtlichen Rundfunks erscheint vielen Menschen eine reine Schikane und zudem noch völlig überhöht zu sein. Auch die Tatsache, dass sich der Betrag seit Januar 2015 ...
  • BildDrei-Wochen-Frist gilt auch für Kündigungsschutzklage eines Geschäftsführers
    Will sich ein Geschäftsführer gegen eine Kündigung unter Berufung auf das Kündigungsschutzgesetz vor den ordentlichen Gerichten zur Wehr sitzen will,  hat er innerhalb von drei Wochen ab Zugang der schriftlichen Kündigung Klage zu erheben. Dies hat das OLG Hamburg in seinem viel beachteten Urteil vom 22.03.2013 – 11 U ...
  • BildSchlüsseldienst-Abzocke: Wie viel darf berechnet werden?
    Manche Schlüsseldienste versuchen, mit viel zu hohen Preisen, Verbraucher abzuzocken. Doch welcher Preis muss akzeptiert werden? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Verbraucher befinden sich in einer Notsituation, wenn sie auf einen Schlüsseldienst angewiesen sind. Sie haben beispielsweise aus Versehen den Schlüssel ihrer Wohnungstüre ...
  • BildBundesgerichtshof erklärt die Kontogebühr bei Bauspardarlehen für unwirksam
    Bausparkassen dürfen während der Darlehensphase keine Kontogebühr von Verbrauchern verlangen . Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am 09.05.2017, Aktenzeichen XI ZR 308/15. Die Bausparkasse Badenia hatte nach eigenen Angaben seit über 50 Jahren eine Kontogebühr von 9,48 € im Jahr erhoben. Dagegen hat die ...
  • BildFinderlohn: so berechnen Sie die Höhe!
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.