Rechtsanwalt für Privatinsolvenz in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Privatinsolvenz jederzeit gern in der Nähe von Stuttgart

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Privatinsolvenz
  • Bild Vermieter kann von Jobcenter nicht Direktzahlung der Miete verlangen (03.09.2015, 08:07)
    München (jur). Vermieter können vom Jobcenter grundsätzlich nicht die direkte Auszahlung der Miete eines Hartz-IV-Beziehers verlangen. Der Vermieter hat weder vertragliche noch gesetzliche Ansprüche auf Mietzahlungen gegen die Behörde, entschied das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in München in einem am Mittwoch, 2. September 2015, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: L 7 AS 263/15). ...
  • Bild Entlassung einer Pflegekraft wegen Annahme eines geldwerten Vorteils (30.04.2014, 16:29)
    Mainz (jur). Nehmen Pflegekräfte von Angehörigen einer betreuten Person ein zinsgünstiges Darlehen an, müssen sie mit dem Verlust ihres Jobs rechnen. Dies geht aus einem am Dienstag, 29. April 2014, veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz hervor (Az.: 2 Sa 326/13). Die Mainzer Richter bestätigten in ihrer Entscheidung vom 12. ...
  • Bild Rückgang der Zahl überschuldeter Privathaushalte (06.11.2008, 12:05)
    Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Beate Merk zum Rückgang der Zahl überschuldeter Haushalte: "Dieser Erfolg ist zugleich eine große Herausforderung / Nur eine stringente Wirtschaftspolitik wird uns diese Zahlen halten lassen !" "Weniger überschuldete Haushalte in Deutschland und die wenigsten in Bayern - das ist auch ein Erfolg einer guten bayerischen Standortpolitik", ...

Forenbeiträge zum Privatinsolvenz
  • Bild Bitte nicht gleich aufregen...;-) (13.05.2016, 17:01)
    Folgender Fall mal angenommen...Ein A fordert von einem B einen hohen Geldbetrag. Der B geht zu einem Anwalt, der feststellt, dass materiell die Forderung berechtigt ist - meint aber dass die Forderung aus Beweismangel nicht durchsetzbar ist (ggf. weil B Details vergisst zu erwähnen)Nun bietet A aussergerichtlich einen Vergleich, bei ...
  • Bild Eheänliches Verhältnis, Schulden, Kinderfragen bei trennung, Unterhalt (18.04.2012, 06:25)
    Hallo Juraforum,"Mann" lebt z.Z. in einer Eheänlichen Verhältnis,jedenfalls sieht der Staat das so, "Mann" leider nicht mehr.Eine Trennung steht vor der Tür."Mann" ist mit der Frau über 10 Jahre zusammen.Es gibt 2 gemeinsame Kinder.Kind 1 : 13 JahreKind 2 : 6 JahreDie Vaterschaftserklärung hat der "Mann" natürlich unterschrieben,aber ...
  • Bild Gibt es in den USA auch so etwas wie Privatinsolvenz mit ... (28.10.2014, 14:55)
    Gibt es in den USA etwas Vergleichbares wie die deutsche Privatinsolvenz mit einer Wohlverhaltensphase von 6 Jahren? Was passiert dort danach?Hier in der Regel Harz4 ...
  • Bild Insolvenzanfechtung nach Auslandswegzug des Schuldners (04.09.2015, 10:37)
    Eine Ehefrau verklagt als "Stroh-Firmeninhaberin" in Deutschland ein Unternehmen.Sie unterliegt und schuldet der Beklagten eine fünfstellige Prozesskostenerstattung.Das Ehepaar zieht ins EU-Ausland. Sie verkauft die Firma an ihren Ehemann und sie lässt sich in eine, dort sehr begünstigte Privatinsolvenz fallen.Es sei als beweisbar angenommen, daß auch bereits zur Zeit der Klage ...
  • Bild Schadensersatzanspruch aufgrund eines Raubüberfalls (11.10.2016, 22:30)
    Guten Abend !Ich brauche Hilfe bei folgendem Fall:Der 19 Jährige Täter T versucht am 01.01.12 eine Tankstelle mit einem Messer zu überfallen und scheitert am Kassierer K, der mit bloßer Hand in die Klinge greift um so schlimmeres zu verhindern. Der Säufer S, der die Tat zufällig bemerkt hat, eilt ...

Urteile zum Privatinsolvenz
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 13 PA 5/11 (15.03.2011)
    Einzelfall, in der eine Lebensversicherung als einzusetzendes Vermögen der Bewilligung von Prozesskostenhilfe trotz ansonsten prekärer Einkommenssituation entgegensteht....
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 10 U 708/09 PKH-B (02.04.2009)
    1. Die Abfindung der Unfallrente nach § 221a SGB VII steht in atypischen Fällen im Ermessen des Unfallversicherungsträgers. Ein solcher atypischer Fall liegt vor, wenn die Abfindung vom Insolvenzverwalter beantragt wird und zur Befriedigung der Insolvenzgläubiger dienen soll, während der Versicherte hilfsbedürftig i.S. SGB II und III zu werden droht. Im Rahm...
  • Bild AG-WIESBADEN, 93 C 107/11 (13.01.2011)
    Gemeinschaftseinrichtungen der kreditgebenden Wirtschaft sind berechtigt, im Falle der Privatinsolvenz die Erteilung der Restschuldbefreiung in ihrem Datenbestand bis zum Ablauf der Drei-Jahres-Frist zu speichern...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.