Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Mitte (© Blickfang - Fotolia.de)

Der älteste und zugleich einwohnerstärkste Stadtbezirk des baden-württembergischen Stuttgarts ist Mitte. Bereits zur Zeit der Römer gegründet liegt es beidseitig des Neckars. Dieser Stadtteil Stuttgarts verfügt über ein eigenes Amtsgericht. Dieses ist dem Landgericht Stuttgart und dem Oberlandesgericht Stuttgart unterstellt. Das Amtsgericht Stuttgart – Mitte ist ein erstinstanzliches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Neben zivil-, familien- und strafrechtlichen Sachen werden unter anderem Adoptionen, Vormundschaftssachen, Verschollenheitssachen, aber auch Landwirtschaftssachen und Angelegenheiten, die sich mit dem Wohnungseigentum befassen, hier betreut.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Baumann Rechtsanwalt
Königstr. 41
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221036
Telefax: 0711 2263890

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte

Kronprinzstraße 19
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3418274
Telefax: 0711 3418275

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Stuttgart Mitte

Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89537170
Telefax: 0711 89537171

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Kirchstraße 6
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2364248
Telefax: 0711 2369199

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte
c/o Schelling & Partner
Königstrasse 84
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 20790
Telefax: 0711 2079290

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 22
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 162440
Telefax: 0711 299506

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstraße 28 (Königs
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 290316
Telefax: 0711 2261710

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Königstrasse 22
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 162440
Telefax: 0711 299506

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lautenschlager Straße 21
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 89970
Telefax: 0711 855096

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lautenschlager Straße 21
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8997168
Telefax: 0711 855096

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Lange Straße 9
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 210030
Telefax: 0711 2100310

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Rotebühlplatz 8
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535840
Telefax: 0711 2535849

Zum Profil
Rechtsanwalt in Stuttgart Mitte

Bolzstraße 4
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23092222
Telefax: 0711 23092223

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Stuttgart Mitte

In einem einwohnerstarken Stadtgebiet gibt es viele Angelegenheiten, für die es sich lohnt, einen Rechtsanwalt in Stuttgart –Mitte zu konsultieren. Gerade Nachbarschaftsstreitigkeiten kommen in einem dicht besiedelten Gebiet immer wieder vor. In diesen Fällen kann ein Anwalt oft bereits mit einer Mediation die Beteiligten zum Einlenken bewegen. Doch auch Mietangelegenheiten stehen an der Tagesordnung. Nicht jeder Mieter, aber auch nicht jeder Vermieter, verhält sich vertragsgemäß. Je nachdem, welches Ausmaß eine derartige Streitigkeit annimmt, ist sogar der Weg zum Gericht notwendig. Dies trifft besonders für den Bestand des Eigenbedarfs von Mietwohnungen zu. Dieser ist nachzuweisen. Wer diesbezüglich den Weg zum Gericht scheut, kann vom Anwalt aus Stuttgart – Mitte einen Aufhebungsvertrag aufsetzen lassen. In diesem werden für Mieter und Vermieter die Modalitäten des Auszuges und der Wohnungsübergabe festgehalten. Beide Parteien haben sich an diesen Vertrag zu halten. In diesem Stadtbezirk kann es für den Anwalt von Vorteil sein, wenn er über eine zusätzliche Ausbildung zum Steuerberater bzw. Wirtschaftsprüfer verfügt. So kann er seine Mandanten sowohl rechtlich als auch steuerrechtlich betreuen. Alle Rechtsanwälte an Sozietäten aus Stuttgart sind hier zu finden: Rechtsanwalt Stuttgart.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Private Krankenversicherung: Selbstbehalt mindert nicht die Steuer (02.11.2016, 16:41)
    München (jur). Auch bei einer privaten Krankenversicherung mit Selbstbehalt können nur die Beiträge steuerlich als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Der Eigenanteil ist allenfalls bei den außergewöhnlichen Belastungen zu berücksichtigen, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 2. November 2016, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: X R 43/14).Der privat ...
  • Bild Verletzung beim Kopf-in-Bauch-Rammen gilt nicht als Arbeitsunfall (11.12.2017, 10:15)
    Stuttgart (jur). Greift ein rabiater Arbeitnehmer einen Kollegen körperlich an, kann er dabei selbst erlittene Verletzungen nicht als Arbeitsunfall anerkannt bekommen. Zwar könne die Klärung eines Disputs durchaus im betrieblichen Interesse liegen, nicht aber das Rammen des Kopfes in den Bauch des Kollegen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in einem ...
  • Bild Arbeitsfähig ist wer arbeitet (18.04.2017, 10:41)
    Stuttgart (jur). Wer nach einem Arbeitsunfall freiwillig wieder eine Arbeit aufnimmt, erklärt sich quasi selbst für Arbeitsfähig. Anspruch auf Verletztengeld besteht dann nicht, wie das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Donnerstag, 13. April 2017, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: L 6 U 1655/16). Als Konsequenz sollten Arbeitnehmer nach ...

Forenbeiträge
  • Bild Cannabis und Speed in Stuttgart(BaWü) (04.03.2014, 18:53)
    Hallo alle zusammen, Mal angenommen 2 Junge Männer geraten am späten Morgen zu Fuß in eine Polizeikontrolle, kurz vor einem Club in Stuttgart. Die 2 Personen werden zurückgerufen und ihre Personalien überprüft. Als die Polizisten feststellen, dass die 2 Jungs schon mal mit Cannabis erwischt wurden und auf die Schnelle ...
  • Bild Quoten-Falle (23.01.2017, 12:14)
    Mietervereine werben damit, daß ihre Mitglieder rechtsschutzversichert seien.Nur, sind sie das wirklich? Spielen wir das mal durch.Ein bedürftiger Mieter wird auf Räumung verklagt. Er geht zu seinem Mieterverein und gibt die Sache dem dortigen Rechtsanwalt. Der negiert die Bedürftigkeit, holt von der Versicherung eine Deckungszusage ein und verspricht:kein Kostenrisiko.Im Prozesstermin ...
  • Bild Beginn/Ende der Sperrfrist bei Berufung (16.12.2013, 17:36)
    Angenommen gegen die Person A (ohne Fahrerlaubnis) wird per Gerichtsurteil vom 01.01.2014 eine isolierte Sperrfrist von 12 Monaten verhängt. Fall 1: nur A legt Berufung ein Fall 2: A und die Staatsanwaltschaft legen Berufung ein Bei der Berufungsverhandlung am 01.07.2014 zieht A seine Berufung zurück. (in Fall 2 zieht die Staatsanwaltschaft ebenfalls zurück.) Wann ...
  • Bild Definition "verschlossenes Behältnis" (31.12.2014, 02:30)
    Vorweg:Klar ist: Das Führen (zugriffsbereites Tagen) eines feststehenden Messers mit einer Klingenlänge über 12 cm ist nach § 42a WaffG verboten. Der Transport ist allerdings "in einem verschlossenen Behältnis" erlaubt.Nun könnte man sich die Frage stellen, was genau mit einem "verschlossenen Behältnis" gemeint ist. Gibt es eine Definition für diese ...
  • Bild Entschädigung Gepäckverspätung (07.07.2015, 22:32)
    Sehr geehrte Damen und Herren,Wie wäre ich beraten im folgenden Fall:auf dem Rückweg einer Reise von Lombok (Indonesien) nach Stuttgart ist Gepäck verlorenen gegangen.Die Reiseroute lautet folgendermaßen: Lombok - Jakarta - Abu Dhabi - Stuttgart. Das Gepäck geht gleich bei dem ersten Flug mit der Fluggesellschaft Lion Air verloren. Dieser ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMieter muss keine Stromunterbrechung hinnehmen
    Vermieter dürfen bei ihren Mietern nicht ohne Weiteres den Strom unterbrechen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Bremen. Ein Mieter war als freier Journalist tätig und wohnte in einem Mehrfamilienhaus in Bremen. Nachdem sein Vermieter ihm wegen Modernisierungsarbeiten ohne vorhergehende Ankündigung den Strom für ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildRechte & Pflichten als Zeuge: Was ist bei der Aussage vor Gericht zu beachten?
    Eine Ladung als Zeuge vor Gericht mag zunächst vielleicht erst einmal spannend oder aufregend sein, kennt man doch viele Geschichten aus dem Fernsehen. Tatsächlich ist die Realität aber in der Regel eher nüchtern. Dennoch handelt es sich bei dem Zeugenbeweis um einen der wichtigsten Beweismittel, sei es etwa ...
  • BildHartz IV: Großmutter kann Anspruch auf Alleinerziehungsmehrbedarf haben
    Mütter können auch dann einen Anspruch auf einen Mehrbedarf wegen Alleinerziehung haben, wenn ihre Tochter ein eigenes Kind bekommt. Vorliegend lebte eine Hartz IV Empfängerin mit ihren beiden Töchtern zusammen in einem Haushalt und erhielt für diese vom Jobcenter einen Alleinerziehungszuschlag im Sinne von § 21 ...
  • BildWer haftet, wenn private Umzugshelfer etwas beschädigen?
    Bei einem Umzug kann es schnell passieren, dass private Umzugshelfer einen Schaden anrichten. Wer dafür aufkommen muss, verrät dieser Beitrag. Wer preiswert umziehen möchte, greift gerne auf die kostenlose Hilfe von Verwandten und Freunden zurück. Doch dabei läuft längst nicht immer alles ordnungsgemäß ab. Wenn private ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Urlaubs bei Wechsel von Voll- in Teilzeitbeschäftigung
    Mit Urteil vom 10.02.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass der Urlaubsanspruch beim Wechsel von einer Voll- in eine Teilzeitbeschäftigung nicht gekürzt werden darf (AZ.: 9 AZR 53/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Das gilt wohl jedenfalls dann, wenn der Arbeitnehmer vor ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.