Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist durchaus schwierig. Die meisten Aspekte werden im BGB geregelt. Das Mietrecht regelt sämtliche rechtlichen Angelegenheiten zwischen Mieter und Vermieter. Ca. 36 Millionen Menschen leben in Deutschland in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Schwierigkeiten mit dem Mietrecht häufig auftreten. Vor allem gewisse Bereiche sind es, die immer wieder zu Konflikten zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wechsel der Wohnung öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein großes Konfliktpotenzial. Und das nicht nur, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Nicht selten ist es die finale Nebenkostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Gaiser persönlich in Stuttgart
Rechtsanwalt Tobias Gaiser
Hauptstraße 78b
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91283621
Telefax: 0711 7824482

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. immer gern vor Ort in Stuttgart
***** (5)   2 Bewertungen
MPH Legal Services
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Alexander Heinig aus Stuttgart
Kanzlei Heinig & Hammer
Werastraße 99
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2684840
Telefax: 0711 26848484

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Mietrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Tanja von Brincken mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht
Reichert und Partner Rechtsanwälte und Steuerberater
Solitudeallee 14
70439 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9809080
Telefax: 0711 980908198

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Alexander J. Englert mit Büro in Stuttgart
Englert Rechtsanwaltskanzlei
Königstraße 34
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22553942
Telefax: 0711 22553940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christine M. Ebert unterstützt Mandanten zum Mietrecht gern in der Nähe von Stuttgart

Kreuznacher Straße 21
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 31512866
Telefax: 0711 31512865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolf Thilo Tettenborn engagiert in Stuttgart
KANZLEI TETTENBORN
Thomas Mann Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Metzger (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dieter Haspel jederzeit im Ort Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Mirco Bunzel gern vor Ort in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Manon Hotz mit Anwaltskanzlei in Stuttgart
GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9668958
Telefax: 0711 9668949

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Schnerr mit Büro in Stuttgart

Stiftstr. 5
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 637410
Telefax: 0711 637413

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Hummel (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterstützt Mandanten zum Mietrecht gern in der Umgebung von Stuttgart

Gerokstraße 3
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2104821

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Silke Wiedemann engagiert in der Gegend um Stuttgart

Isolde-Kurz-Straße 3
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4799944
Telefax: 0711 4799914

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Ottmar Wernicke immer gern in Stuttgart

Werastraße 1
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2376514
Telefax: 0711 2376588

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Trautwein Marcel Mercadal berät Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Stuttgart

Friedrichstraße 9 A
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 18760
Telefax: 0711 1876100

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Konstantinos Deligiannis mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Frösner Straße 4
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8063721
Telefax: 0711 8063723

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Haas gern im Ort Stuttgart

Finkenstraße 55
70199 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6200157
Telefax: 0711 6200158

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thorsten Majer mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Hirschstraße 12
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7223817
Telefax: 0711 7223850

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Petra Schütz persönlich im Ort Stuttgart

Neckarstraße 146
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 12090000
Telefax: 0711 12090000

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Maria Andersson berät zum Gebiet Mietrecht gern im Umland von Stuttgart

Klingenstraße 47
70186 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5044698
Telefax: 0711 50446981

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Kathrin Frühwald-Kagan (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Olgastraße 19
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2484740
Telefax: 0711 24847410

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Mietrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Tilo Wiech mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Bopserstraße 17
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23823
Telefax: 0711 2382555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Morlock bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Mietrecht jederzeit gern in Stuttgart

Rankestraße 18
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535688
Telefax: 0711 2535689

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Mietrecht in Stuttgart

Probleme mit Schönheitsreparaturen? Fragen Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Stuttgart: Mietrecht
(© DOC RABE Media - Fotolia.com)

Ganz gleichgültig, welcher Konflikt zwischen Mieter und Vermieter besteht, immer ist es zu empfehlen, sich anwaltlich beraten zu lassen. In Stuttgart sind einige Rechtsanwaltskanzleien für Mietrecht ansässig. Ein Anwalt für Mietrecht verfügt über ein fundiertes Fachwissen und ist mit allen Problemen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Gleich ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, immer wird er bemüht sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Ein Anwalt im Mietrecht aus Stuttgart kann schon bevor man eine neue Mietwohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Außerdem kann der Anwalt zum Mietrecht aus Stuttgart auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtmäßig ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Mit einem Anwalt oder einer Anwältin haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite bei allen Problemen im Mietrecht

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin zum Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Anwalt kann ebenso mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Rechtsanwalt die beste Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt zum Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Eine Zwangsräumung ist im Regelfall nicht nur langwierig, sondern auch teuer. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines kompetenten Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Anspruch des Vermieters auf Einbau von Funkablesegeräten (29.09.2011, 09:10)
    Der Bundesgerichtshof hat am 28.09.2011 eine Entscheidung zur Zulässigkeit des Einbaus von funkbasierten Ablesesystemen in Mietwohnungen getroffen. Die Klägerin ist Eigentümer eines Mehrfamilienhauses, in der die Beklagte eine Wohnung angemietet hat. Das Anwesen ist mit einer Zentralheizung ausgestattet. Der Verbrauch wird über Verbrauchserfassungsgeräte für Wärme, Warm- und Kaltwasser erfasst.Im Mai ...
  • Bild Keine vorbeugende Videoüberwachung in Aufzügen möglich (01.04.2009, 12:04)
    Berlin (DAV). Ein Vermieter kann gegen die Mieter keine Videoüberwachung von Aufzügen durchsetzen, wenn dies nur zur Abwehr von unerheblichen Beeinträchtigungen oder vorbeugend erfolgen soll. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Mieters geht vor. Eine solche Videoüberwachung ist nur dann gerechtfertigt, wenn damit erhebliche Beschädigungen und Verunreinigungen verhindert werden können. Dies ergibt ...
  • Bild Wohnungsbeschlagnahmung für Flüchtlinge nur in Ausnahmefällen (08.10.2015, 14:59)
    Berlin (DAV). Auf der Suche nach Schutz vor Krieg und Gewalt kommen derzeit viele Menschen nach Deutschland. Eine Unterkunft für sie zu finden bringt manche Städte und Gemeinden an die Grenzen ihrer Aufnahmefähigkeit. In Hamburg sollen nun leerstehende Gewerbeimmobilien auch gegen den Willen der Eigentümer als Unterkunft genutzt werden können. ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Erwachsenen Sohn zur Arbeit zwingen? (28.04.2017, 22:12)
    Ein Sohn, 33, lebt im Haus seiner Eltern nach 2 nicht abgeschlossenen Studien, ist alkoholabhängig und arbeitet nicht! Kost und Logis sind somit frei für ihn, da er ja keine Einnahmen hat! Kann man ihn zwingen, Arbeit zu suchen bzw. einen Entzug zu machen und wenn, mit welchen Mitteln?
  • Bild Mietrecht (31.10.2016, 08:36)
    Hallo,in folgendem fiktiven Fall geht es um eine Mieterhöhung aufgrund von zu vielem Besuch. Seit 3 Monaten bekommt Mieter M regelmäßig besuch von seiner Freundin in Zeiträumen von maximal 3 Nächten am Stück, dann ist der M wieder ein paar Nächte bei ihr. Tagsüber sind beide auf der Arbeit.M wohnt ...
  • Bild Räumungsklage trotz Auszug (29.01.2018, 20:32)
    Hallo,ich zerbreche mir seit einigen Tagen den Kopf im Bezug auf eine wahrscheinlich recht untypische Situation im Mietrecht, die ich mir zusammengereimt habe.Ich habe mal gehört, dass man, wenn man mit mehreren Personen (gleichberechtigt) einen Mietvertrag unterschreibt, diesen nur kündigen kann, wenn alle Mieter zustimmen. Das konnte ich zuerst gar ...
  • Bild Geldverlangen des Mieters in England nach Kündigung (15.08.2011, 20:42)
    Nehmen wir mal an ein Haus wird in England zuerst vor Ort besichtigt, später wurde dann der Vertrag in Deutschland unterschrieben und eingescannt per eMail verschickt.Bei der Besichtigung wurde mit dem Vermieter vereinbart, die ersten zwei Monatsmieten (für Juli und August) erst im September zu zahlen, da das Haus ...
  • Bild Mietrecht Hundehaltung (27.02.2014, 13:53)
    Hallo ihr Lieben, mal eine Frage zu einem Fall... Familie A mit 2 Erwachsenen und einer kleinen Tochter im alter von 2 Jahren lebt in einer Doppelhaushälfte mit ihrem Vermieter. Familie A durfte bei Einzug ihre alte Chihuahua Dame mit bringen aber ein größerer Hund sei nicht erlaubt wurde gleich hinzugefügt. Nun,Familie A´s Haus ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild AG-KOEPENICK, 5 C 117/05 (09.10.2007)
    Genügen im Wohnungsmietrecht die im Zuge einer Modernisierungsvereinbarung an Stelle der Kastendoppelfenster eingebauten Islierglasfenster nicht dem Schallschutz der DIN 4109, so stellt das einen mietrechtlichen Mangel dar, dessen Beseitigung der Mieter verlangen kann....
  • Bild LG-HEIDELBERG, 5 S 42/12 (14.12.2012)
    Für eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB genügt die ernsthafte Absicht des Vermieters, eine räumliche Trennung von seinem Ehegatten herbeizuführen und in Zukunft ohne den Ehegatten in der vermieteten Wohnung zu wohnen. Insoweit ist es auch nicht etwa erforderlich, dass die Ehegatten eine Trennung im familienrechtlichen Sinne innerhal...
  • Bild AG-HANAU, 91 C 143/10 (91) (23.03.2011)
    Einwände gegen die inhaltliche Richtigkeit der Betriebskostenabrechnung kann der Mieter in aller Regel nur durch Vorlage der eingesehenen Belege substantiiert erheben, das insbesondere dann, wenn er sich inhaltlich auf solche bezieht. Enthält das Leistungsverzeichnis des Hausmeistervertrages nicht umlegbare Tätigkeiten und legt der Vermieter die gesamten Ko...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...
  • BildZutrittsrecht: Darf der Vermieter die Wohnung besichtigen?
    Zwischen Mietern und Vermietern kommt es immer wieder zum Streit, weil der Vermieter die Auffassung vertritt, er könne die vermietete Wohnung jederzeit betreten. Begründen tut er dies mit der Tatsache, dass er deren Eigentümer sei. Dies ist unumstritten, doch besitzt er deswegen auch ein Zutrittsrecht? Darf der Vermieter ...
  • BildMietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung
    In Mietverträgen ist oftmals festgehalten, dass Mieter zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten mit Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheitsleistung an den Vermieter zu leisten haben. Umgangssprachlich spricht von der sog. Mietkaution. Viele Mieter fragen sich in diesem Zusammenhang wann die Mietkaution wirklich geleistet werden muss und wann sie zurückverlangt ...
  • BildErfüllt Mieter Rückgabepflicht trotz Sperrmüll im Keller?
    Wenn Vermieter die Abnahme einer Wohnung wegen Sperrmüll im Keller verweigern, gehen sie unter Umständen ein Risiko ein. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des KG Berlin. Vorliegend wurde einem Mieter wegen Zahlungsverzuges gekündigt. Als er die Räumung ebenfalls nicht rechtzeitig geführt hatte, verklagte der Vermieter ...
  • BildUntervermietung von Wohnungen
    Kann der Mieter einer Wohnung uneingeschränkt an Dritte weitervermieten und hierdurch sogar Einnahmen erzielen? Seitdem es Online – Plattformen gibt, über die Wohnungen für Wochenenden, Wochen oder Monate kurzfristig untervermietet werden können, ist es für Mieter und Vermieter fraglich, inwieweit ein Vermieter dies zulassen muss und ...
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.