Rechtsanwalt für Mediation im Verwaltungsrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer mit RA-Kanzlei in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Mediation im Verwaltungsrecht
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Sven-Jesco Grenzbach unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Bereich Mediation im Verwaltungsrecht

Pfahlbronner Straße 40
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4207585
Telefax: 0711 4599046

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Verwaltungsrecht
  • Bild LAG zur Einhaltung der Menschenwürde am Arbeitsplatz (Mobbing) (09.08.2005, 08:29)
    Als Bestandteil systematischer Verletzung des Persönlichkeitsrechts (Mobbing) erfolgte Abmahnung und Kündigung einer ihrem Vorgesetzten und dem Geschäftsführer unliebsam gewordenen Mitarbeiterin einer in kirchlicher Trägerschaft stehenden Behinderteneinrichtung Aus dem Urteil ergibt sich folgender Leitsatz: 1. Ein wirksamer Mobbingschutz ist in einem Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts eine die ...
  • Bild Rechtsschutz: D.A.S. und Hamburg-Mannheimer über 1 Milliarde Euro Beitragseinnahmen in 2009 (09.06.2010, 10:47)
    Im Jahr 2009 erwirtschafteten die D.A.S. Rechtsschutz und die Hamburg-Mannheimer Rechtsschutz gemeinsam Beitragseinnahmen von über 1 Milliarde Euro. Im Oktober werden die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGOVersicherungsgruppe unter der Marke D.A.S. verschmolzen. Neue Produkte und Dienstleistungen sollen 2010 das Deutschland-Geschäft ankurbeln. Im Jahr 2009 nahmen die beiden Rechtsschutzversicherer der ERGO Versicherungsgruppe im ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...

Forenbeiträge zum Mediation im Verwaltungsrecht
  • Bild Rattenbefall im Keller (30.11.2009, 13:27)
    Hallo! Durch Rattenbefall im Keller wurden die Möbel und Ausstattungstücke des Babys von Mieter A unbrauchbar (zerfressen, verschissen (wenn ich dass so ausdrücken darf) und zerkratzt durch Nagespuren. Vermieter B hätte durch regelmäßige Objektbegehungen Kenntnis davon erlangen können, dass Ratten im Keller sind und diese so eher beseitigen können. Frage des ...
  • Bild Beschwerdewert und Zulässigkeit nach FamFG (15.08.2017, 02:37)
    Hallo, wieso wäre wohl in einem Beschwerdeverfahren bitte die Höhe des Beschwerdewertes sowie der Beschwer relevant zur Klärung der Frage der Zulässigkeit durch das Gericht des ersten Rechtszuges nach § 61 Abs.1 und Abs.2 FamFG, wohingegen nach einem Urteil des OLG Köln (FGPrax 2006, 85, 86) dieser erst abschließend durch ...
  • Bild Austritt GKV wg. Auslandsaufenthalt (28.05.2013, 19:01)
    Angenommen, X ist wegen des Bezugs von ALG in der GKV pflichtversichert. X verlegt nun seinen gewöhnlichen Aufenthalt ins EU Ausland, jedoch (noch) ohne sich beim Einwohnermeldeamt abzumelden. Die GKV führt X jedoch noch immer als Mitglied, obwohl sie im Ausland für X ja gar keine Leistungen erbringen könnte. Ein ...
  • Bild Schenkunsgvertrag (22.11.2017, 14:34)
    Hallo Ihr Lieben,Mal angenommen. Eine Ehepaar ( Mann und Frau ) gehen zum Notar. Der Mann veranlasst dem Notar, er mögen bitte ein Schenkungsvertrag aufsetzen damit seine Ehefrau später mal abgesichert ist. Inhalt dieser Schenkungsvertrag, Mann möchte seiner Frau die Hälfte seines Hauses ( Objekt A ) mit sofortiger ...
  • Bild Ist das rechtens? (10.01.2018, 14:32)
    Hallo zusammen, dies ist das erste mal überhaupt, dass ich etwas in einem Forum schreibe und bin deshalb über die Antworten gespannt.Angenommen, Person A erhält ein Schreiben von Anwältin B, in welchem im letzten Satz steht, dass diese den Vater sowie den Bruder von Person A über den Inhalt dieses ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.