Rechtsanwalt für Mediation im Erbrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mediation im Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Bettina Schäfer mit Büro in Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Felix Höfer mit Kanzleisitz in Stuttgart unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Mediation im Erbrecht
Kanzlei Gänsheide
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895933
Telefax: 0711 24895934

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mediation im Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sven-Jesco Grenzbach kompetent vor Ort in Stuttgart

Pfahlbronner Straße 40
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4207585
Telefax: 0711 4599046

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Was müssen Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? (18.04.2011, 11:21)
    Essen/Hannover, 18. April 2011 Was müssen gute Juristen mitbringen, damit sie gute Anwälte werden? Darüber diskutieren die Rechtsanwälte Dr. Helmuth Lutz, Dr. Dieter Sellner und Professor Dr. Gunter Widmaier mit dem Präsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Axel C. Filges und dem Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins Professor Dr. Wolfgang Ewer am Donnerstagabend (19. ...
  • Bild BGH: Zur Wirksamkeit von Eheverträgen (05.11.2004, 20:10)
    BERLIN (DAV). Am 11. Februar 2004 hat der Bundesgerichtshof (BGH) das lang erwartete Urteil zur Wirksamkeit von Eheverträgen verkündet (AZ: XII ZR 265/02). Danach besteht auch weiterhin grundsätzlich Vertragsfreiheit für den Abschluss von Eheverträgen, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Eine Grenze sei jedoch dort zu ziehen, wo die vereinbarte Lastenverteilung ...
  • Bild Testament: Warum rechtlicher Rat so wichtig ist (11.08.2016, 16:31)
    Noch nie haben die Deutschen so viel Vermögen an die nächste Generation vermacht wie heute. Wer ein Testament erstellt, sollte jedoch viele Besonderheiten berücksichtigen. Worauf müssen Sie achten?Ein Testament zu erstellen, ist keine Pflicht. Trifft der Erblasser jedoch im Vorfeld keine Regelung, tritt die gesetzliche Erbfolge und damit unter Umständen ...

Forenbeiträge zum Mediation im Erbrecht
  • Bild Ist es eigentlich möglich einen Richter im Sinne von postiven Urteilen zu beeinflussen? (21.10.2016, 17:43)
    Einen wunderschönen guten TagEs geht um folgenden Fall (an dem ich nicht beteiligt bin): http://www.focus.de/politik/deutschland/gruppenvergewaltiger-urteil-in-hamburg-wolfgang-kubicki-entspricht-nicht-meinem-rechtsempfinden_id_6099876.htmlVier junge Leute haben eine Minderjährige vergewaltigt, sogar Bilder davon gemacht, sie nach "Gebrauch" liegen lassen und führen sich vor Gericht so auf, als wären Sie im Recht. Sie bekommen vergleichsweise milde Strafen und verlassen jubelnd ...
  • Bild Junge verliert Schneidezahn in Schwimmbadrutsche (30.11.2015, 13:33)
    Mal angenommen, ein neunjähriger Junge verliert in einer Schwimmbadrutsche beim Drehen um die eigene Achse während des hinunter rutschens einen "bleibenden" Schneidezahn.Die absolute Attraktion für die Kinder sind in diesem Schwimmbad die viele Rutschen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und "Schwierigkeitsgraden". Ständig rutschen dort sehr viele Kinder entgegen allen Vorschriften (zu geringes ...
  • Bild Mietvertragsklausel bzgl. Winterdienst - Auslegung (09.01.2017, 18:00)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Der Vermieter V lässt über einen Makler eine Wohnung an die Mieter M vermitteln. V wohnt auch auf dem Grundstück der vermieteten Wohnung. Während der Besichtigung wurde durch den Makler geklärt, das eine gewisse Mithilfe bei der Instandhaltung des Grundstücks verlangt wird. Als Beispiel würde hierfür der Treppen-Wischdienst ...
  • Bild Mietrecht: Zimmer in WG wesentlich geringer als im Mietvertrag angegeben (15.11.2015, 22:18)
    Hallo,Person M mietet ein Zimmer in einer WG. Das Zimmer war online vom Vormieter inseriert mit 20 Quadratmeter (qm). Im Mietvertrag gibt die Vermieterin V "ca 18 qm" für das Zimmer an. M unterschreibt den Mietvertrag und misst anschließend das Zimmer aus. Dabei stellt er fest, dass das Zimmer ...
  • Bild Stimmrecht für Gäste auf MV (04.11.2016, 12:09)
    Hallo!Folgende fiktive Frage: Ein Verein möchte einer Masse von Ehrenamtlichen, die nur kurzzeitig aktiv und daher keine Vereinsmitglieder sind, über eine Art repräsentative Demokratie ein gewisses Mitspracherecht einräumen. D.h. Gäste auf der MV sollen als Vertreter fungieren.Ich habe mir überlegt, dass ein Verein dies umsetzen könnte, indem er folgenden Paragraphen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.