Rechtsanwalt für Lebensversicherung in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Lebensversicherung offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Margit Wolfram-Korn mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Sindbadweg 12
70567 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4587758
Telefax: 0711 45997092

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Yuriy Okolovych mit Anwaltsbüro in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Bereich Lebensversicherung

Gänsheidestraße 43
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 70707580
Telefax: 0711 70707588

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Ströbel mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Bereich Lebensversicherung

Christophstraße 38
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 648760
Telefax: 0711 648767

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Lebensversicherung
  • Bild Anspruch auf Nachzahlung verjährt in fünf Jahren (26.07.2010, 14:19)
    Berlin (DAV). Wer seine Lebensversicherung früher zurück gibt, musste in der Vergangenheit immer hohe Abschläge beim ausgezahlten Rückkaufswert in Kauf nehmen. In früheren Entscheidungen hatte der Bundesgerichtshof (BGH) bereits entschieden, dass die von den Lebensversicherungen verwendeten Klauseln zur Berechnung des Rückkaufwerts unwirksam sind. Den Versicherten wurde ein Anspruch auf einen ...
  • Bild Erbe hat Widerspruchsrecht – mit Folgen für den Begünstigten (22.08.2013, 11:20)
    Berlin (DAV). Wer als Begünstigter in einen Lebensversicherungsvertrag eingetragen ist, erhält im Falle des Todes des Versicherten in der Regel die Versicherungssumme ausgezahlt – oder auch nicht. Und das kann nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 10. April 2013 (AZ: IV ZR 38/12) durchaus rechtens sein. Dazu muss ...
  • Bild BGH entscheidet über Beweisverwertungsverbote und der Betrugsstrafbarkeit (02.01.2012, 15:53)
    Das Bundesverfassungsgericht hat in zwei miteinander verbundenen Verfahren darüber entschieden, ob personenbezogene Informationen aus einer präventiv-polizeilichen Wohnraumüberwachung in einem Urteil verwertet werden durften und ob die Annahme einer Betrugsstrafbarkeit durch den Abschluss von Lebensversicherungen mit dem Bestimmtheitsgebot des Art. 103 Abs. 2 GG vereinbar ist. Durch Urteil vom 3. März ...

Forenbeiträge zum Lebensversicherung
  • Bild Vermögensermittlung bei Hartz IV (22.08.2011, 11:14)
    Guten Tag, Sozialleistung, Aufstockung zum Einkommen (Hartz IV) wurde abgelehnt wegen "VERMÖGEN"!!! Es könnte ja Lebensversicherung gekündigt werden!!!!! Muss Kap. Lebensversicherung gekündigt werden die schon seit 20 Jahren läuft und bis zum 65. Lebensjahr/Rentenbeginn noch läuft kündigen??? Sie wurde eigens als Rentenvorsorge abgeschlossen!!!!! Durch Rückkauf würde auch noch Verlust der eingezahlten Beiträge ...
  • Bild Vermögensübergang bei Kapitallebensversicherungen? (14.08.2006, 16:30)
    Hallo, folgender Fall: Versicherungsnehmer A schließt eine Kapitallebensversicherung mit abgekürzter Beitragszahlungsdauer ab. In den ersten 5 Jahren zahlt er jeweils 1/5 der zu zahlenden Beiträge ein, weitere 5 Jahre sind beitragsfrei. Versicherungsende ist also nach 10 Jahren. B ist die versicherte Person, C ist die bezugsberechtigte Person für den Todes- und ...
  • Bild Wirksame Abtretung von Forderungen gegen Versicherer (30.08.2013, 21:38)
    Hallo Forum, nehmen wir mal an, jemand möchte seine Lebensgefährtin von lästigen Streiterein mit der Lebensversicherung (LV) nach der Kündigung einer LV-Vertrags befreien und die offenen Forderungen an sich abtreten lassen. Es könnte dabei z.B. um Verwaltungskosten/Gebühren gehen, die die LV unberechtigterweise einbehalten hat. Wie könnte man nun rechtswirksam und voraussichtlich unanfechtbar ...
  • Bild Baufinanzierungsvertrag mit zu hohen Konditionen (03.08.2007, 12:03)
    Hallo zusammen, habe eine Frage zu einem Baufinanzierungsvertrag. A hatte diesen bei der Bank B 1996 abgeschlossen und dieser Vertrag soll noch bis 2026 laufen. Dabei betrag der Zinssatz 6,5 %. 2006 erkennt A, dass der Zinssatz viel zu hoch ist und will nun wissen, was er machen kann? Meine ...
  • Bild Schuldschein und Einnahmen aus Darlehen (08.10.2007, 19:07)
    Hallo, nehmen wir mal an, Person A ist sehr gerissen und will Geld "verdienen" ohne dafür Steuern zu entrichten. Person B will nun Person A Geld geben und B will dafür keine Steuern entrichten. Sie beschließen, daß Person B dem A einen "Schuldschein" aushändigt, für ein angebliches Darlehen, daß es so niemals gegeben ...

Urteile zum Lebensversicherung
  • Bild LG-HEIDELBERG, 2 O 201/09 (18.10.2011)
    Ein vereinzelter erhöhter Blutwert ist nur ein Parameter bei der Diagnose von Krankheiten und stellt für sich genommen noch keine Gesundheitsstörung dar. Eine Gesundheitsstörung liegt nach dem allgemeinen Sprachgebrauch erst bei der Diagnose einer Krankheit oder beim Auftreten von Beschwerden vor, die den Verdacht auf das Vorliegen einer behandlungsbedürftig...
  • Bild LAG-KOELN, 12 Sa 1125/11 (08.05.2012)
    Parallelentscheidung zu 12 Sa 692/11....
  • Bild OLG-HAMM, I-20 U 64/10 (10.11.2010)
    1. Berufsunfähigkeit eines Inhabers eines Ladenlokals mit verminderter Öffnungszeit ist nicht gegeben, wenn er das Tragen schwerer Lasten und Überkopfarbeiten durch eine Umorgansation mittels Umpackens in kleinere Gebinde und angepasster Regalbestückung vermeiden kann. 2. a) Eine Ablehnungsentscheidung des Versicherers bedarf in der Berufsunfähigkeitsver...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.