Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Kretz mit RA-Kanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Landwirtschaft

Heidehofstraße 10
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 243485
Telefax: 0711 2360852

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild EuGH schützt Landwirtschaftsbetriebe vor überteuerten Grundstücksverkäufen an Privatpersonen (16.07.2015, 15:08)
    Luxemburg (jur). Die Landkreise in den neuen Bundesländern können es der Treuhand-Nachfolgegesellschaft BVVG weiterhin untersagen, landwirtschaftliche Flächen zu spekulativ überhöhten Preisen zu privatisieren. Allerdings ist zum Vergleich der aktuelle landwirtschaftliche Verkehrswert heranzuziehen, urteilte am Donnerstag, 16. Juli 2015, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-39/14).Die Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH ...
  • Bild Zur Abgrenzung zwischen Landwirtschaft und Gewerbebetrieb bei der Ausbringung von Klärschlamm (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass ein Landwirt, der auch einen Gewerbebetrieb für Klärschlammtransporte unterhält, mit den Einnahmen für den Transport und die Ausbringung von Klärschlamm auch insoweit Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt, als er den Klärschlamm mit Maschinen des Gewerbebetriebs auf selbstbewirtschafteten Feldern ausbringt (BFH vom 8.11.2007, Az. IV R 24/05). ...
  • Bild Gewässerschutz schützt vor Flussvertiefung (01.07.2015, 16:58)
    Luxemburg (jur). Der EU-Gewässerschutz macht nicht nur allgemeine politische Zielvorgaben. Er kann konkreten Projekten wie einer Flussvertiefung entgegenstehen, wenn sich dadurch die Wasserqualität verschlechtern würde, urteilte am Mittwoch, 1. Juli 2015, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-461/13). Das Urteil erging zur geplanten Vertiefung der Weser bei Bremen, es ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Stillgelegter Betrieb_steuerliche Folgen? (15.06.2009, 19:42)
    Hallo, ich habe noch eine Frage aus der Landwirtschaft: Ein Bauer (Rentner) hat einen landwirtschaftlichen Betrieb, der bis vor ein paar Jahren vom Sohn bewirtschaftet wurde. Dann nahm der Sohn einen anderen Arbeitsplatz an, der Stall (Kühe), den der Sohn bis kurz vor seinem Wegzug auch bewirtschaftete, wurde nach dem Verkauf des ...
  • Bild Gewerbeanmeldung bei Eventofografie zwingend nötig? (05.03.2016, 14:45)
    Guten Tag,ich würde gern erfragen, ob eine Gewerbeanmeldung zwingend nötig ist, wenn man unentgeltlich, also ohne Absicht auf finanziellen Gewinn, auf Veranstaltungen, insbesondere in Diskotheken und auf Konzerten, fotografieren möchte und die entstandenen Fotoaufnahmen anschließend auf eigenen Internetseite (natürlich nach Absprache mit dem Veranstalter) online zur Verfügung stellen.Danke für ...
  • Bild Kann Haftpflichtversicherung einem Händler nur Anschaffungspreis ohne Handelsspanne ersetzen? (19.07.2012, 16:39)
    Weiß jemand, wie in dem folgendem Beispiel die rechtliche Lage zur Schadensregulierung wäre? Herr Müller ist Vollerwerbslandwirt betreibt im Nebenerwerb ein kleines Geschäft für Reitsport- und Weidezaunzubehör. Sein Weidezaungerät aus der Landwirtschaft wird durch einen Blitzschlag beschädigt und über die landw. Sachversicherung versichert. Das Ersatzgerät kann/möchte er - da er ja über ...
  • Bild Privat arbeiten trotz Krankenschein (09.08.2009, 15:09)
    Mal angenommen das ein Beamter nach mehrmonatiger Krankschreibung bzw. andauernder Krankschreibung gesehen wird das er doch fit genug ist privat körperlich anspruchsvolle arbeiten für Freunde u. Bekannte auszuführen. Was für Folgen könnte das für den jenigen haben? Gruss
  • Bild Ist das nicht-gewerbliche Anbieten einer kostenlosen App zu einem gewerblichen Produkt erlaubt? (10.02.2015, 23:07)
    Hallo,mal angenommen eine Person A hat ein Produkt (Hardware) entwickelt, wozu er eine Smartphone-App geschrieben hat. Um die Hardware sinnvoll nutzen zu können, wird die App benötigt. Person A wird das Produkt verkaufen. Die App soll jedoch kostenlos zum Download angeboten werden. Person A lädt die App auf seine private ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 MN 3457/01 (15.11.2001)
    1. Die gem. § 2 a Abs. 2 PflSchG i. d. F. der Bekanntmachung v. 14.5.1998 (BGBl. I S. 971, ber. S. 1527 und S. 3512) bekannt gegebenen Grundsätze für die Durchführung der guten fachlichen Praxis im Pflanzenschutz enthalten Handlungsempfehlungen. Ihnen kann nicht die Verpflichtung für einen Obstanbaubetrieb entnommen werden, eine Abtrift von Pflanzenschutzmit...
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 A 407/06 (18.06.2008)
    1. Für eine durch die Landwirtschaftskammer bei Bewilligung der Betriebsprämie gleichzeitig vorgenommene Verrechnung / Aufrechnung der Betriebsprämie mit von einer anderen Landesbehörde (hier GLL) zurückgeforderten Mitteln der Dorferneuerung gibt es (derzeit) keine Rechtsgrundlage. Insbesondere stellt der Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für den län...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, A 8 K 10264/99 (25.06.2001)
    1. Zur inländischen Fluchtalternative bei bloß auf örtlicher polizeilicher Ebene verbliebenen Festnahme 2. Die Betätigung für die GCK kann zur Gefahr asylrelevanter Beeinträchtigungen in der Türkei führen. 3. Die Herkunft aus einem bestimmten Ort in der Türkei (hier: Ömerli-Geburtsort von Öcalan) ist grundsätzlich keine Besonderheit im Sinne der Rechtsprec...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.