Rechtsanwalt für Kirchenrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Kirchenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Hirschmüller jederzeit in der Gegend um Stuttgart

Bludenzerstraße 6
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 252550

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kirchenrecht
  • Bild Neue Professorin: West-östliche Jura (20.10.2009, 13:00)
    Sie hat Jura und Sinologie studiert. Sie hat in Deutschland und in China gelehrt. Sie hat die Volksrepublik China bei der Reform ihres Wirtschaftsrechts beraten. Jetzt hat Anja Amend-Traut den Lehrstuhl für Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte, Kirchenrecht und Bürgerliches Recht an der Uni Würzburg übernommen.Die Geschichte der Höchstgerichtsbarkeit in der ...
  • Bild Professor Dr. Rainer Wörlen verstorben (13.11.2009, 15:00)
    Fachhochschule Schmalkalden trauert um herausragenden Wissenschaftler und engagierten HochschullehrerProfessor Dr. Rainer Wörlen ist am 3. November 2009 im Alter von 63 Jahren gestorben. Als Gründungsprofessor der Fakultät Wirtschaftsrecht hat er deren bundesweite wie auch internationale Reputation maßgeblich bestimmt. Die Fachhochschule Schmalkalden trauert um einen herausragenden Wissenschaftler und engagierten Hochschullehrer. Rainer ...
  • Bild Betriebsräte und Geschäftsleitung: RUB-Studie bestätigt gute Zusammenarbeit (09.03.2006, 11:00)
    Die Geschäftsleitungen von Betrieben der deutschen Wirtschaft schätzen die Zusammenarbeit mit ihren Betriebsräten größtenteils positiv ein. Dies ist ein zentrales Ergebnis des BISS-Projekts ("Betriebliche Interessenregulierung - Strukturanalyse und Survey"). Unter Leitung von Prof. Dr. Ludger Pries (RUB) haben die Forscher insgesamt 3.254 Betriebe der deutschen Privatwirtschaft befragt.Bochum, 09.03.2006Nr. 88Betriebsräte auf ...

Forenbeiträge zum Kirchenrecht
  • Bild Recht auf Erläuterung? (06.03.2008, 12:41)
    Angenommen man nötigt seit fast drei Monaten ein Amt Stellung zu einem rechtswidrigen Verhalten zu nehmen - gibt es ein Recht darauf eine Begründung nach einem gewissen Zeitrahmen einzufordern? Wohlgemerkt - es geht (noch) nicht um eine Entscheidung - es geht lediglich um eine BEGRÜNDUNG warum etwas (obwohl eine höhere ...
  • Bild Allgemeine Frage (24.08.2009, 21:29)
    Hallo, welche Vertragsinhalte sind in Arbeitsverträgen nichtig? Gibt es Besonderheiten auf die zu achten sind? Außer, dass der AN nicht gezüchtigt werden darf etc.. Vielen Dank und Grüße kc
  • Bild Pfarrgemeinderat vs. Pfarrmitglieder abtrünnige ... (30.05.2012, 09:09)
    Guten Tag, ... zunächst einmal finde ich die Kategorie Kirchenrecht hier nicht. Die nachstehende Frage bezieht sich auf ein grds. Problem, dass hiermit zusammenhängt: > mal angenommen ein Pfarrgemeinderat beschließt einen Verkauf einer Pfarrkirche deren Pfarrmitgliederzahl deutlich zurückgegangen ist. > darauf hin bildet sich eine Bürgerinitiative aus Pfarrmitgliedern die diesen Beschluß kippen will. ...
  • Bild VG Augsburg, 19.06.2012 - Au 3 K 12.266 Kirchenrecht vs. AGG und GG? (26.06.2012, 12:27)
    Hallo, sicher haben einige hier den Fall mit der lesischen Erzieherin mitbekommen, die während ihrer Elternzeit von der Katholischen Kirch gekündigt wurde. Das VG Augsburg hat den Fall ja inzwischen zu Gunsten der Erzieherin entschieden, allerdings mit Verweis auf deren besondere Schutzwürdigkeit während der Elternzeit. Was ich daran nicht verstehe: wie ...
  • Bild Wie sehr legt einen der Schwerpunkt für die weitere Karriere fest? (04.08.2010, 23:34)
    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bin dabei die juristische Zwischenprüfung abzulegen und danach wird sich die Frage stellen, welchen Schwerpunktbereich ich wähle. Dabei frage ich mich: wie weit legt mich der Schwerpunktbereich für mein weiteres juristisches Dasein fest? Ich interessiere mich einerseits für Arbeitsrecht. Andererseits gibts an der von mir ...

Urteile zum Kirchenrecht
  • Bild VG-HANNOVER, 2 A 813/07 (30.05.2008)
    1. Für eine Klage einer kirchlichen Körperschaft gegen den Kläger eines kirchengerichtlichen Verfahrens auf Zahlung von kirchengerichtlichen Gebühren ist der Rechtsweg zu den staatlichen Gerichten eröffnet.2. Der Rechtsweg ist wegen der dem Staat obliegenden Justizgewährungspflicht eröffnet, weil die kirchliche Körperschaft ihren Anspruch auf Zahlung von Ger...
  • Bild ARBG-DUISBURG, 4 Ca 2767/08 (27.05.2009)
    Der rückwirkende Wegfall einer Leistung ist auch im Bereich der kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen grundsätzlich möglich....
  • Bild ARBG-BIELEFELD, 3 Ca 2958/09 (03.03.2010)
    1. Selbständige kirchliche Einrichtungen, wie Krankenhäuser der evangelischen Kirche, die Diakonie bzw. die diakonischen Werke und die evangelische Landeskirche können als Streitgenossen auf Unterlassung von Streikmaßnahmen klagen. 2. Gewerkschaften haben gegenüber Trägern kirchlicher Einrichtungen und den verfassten Landeskirchen kein Streikrecht. Dies gil...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kirchenrecht
  • BildKirchenaustritt: wie trete ich aus der Kirche aus?
    Ein Kirchenaustritt kann verschiedene Gründe haben. Entweder man ist nicht mehr damit einverstanden, wie sich die Kirche heutzutage präsentiert oder man möchte sich ganz einfach die Kirchensteuer sparen. Die Gründe für den Kirchenaustritt sind für den Austritt an sich aber auch nicht relevant. Insgesamt ist ein Kirchenaustritt auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.