Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Kaum ein Rechtsgebiet ist umfangreicher als das Immobilienrecht. Dies hauptsächlich deshalb, weil es nicht eindeutig einzugrenzen ist. Das Immobilienrecht befasst sich insbesondere mit dem Verkauf, dem Kauf und der Belastung von Grundstücken sowie von Wohnungen und Häusern. Ebenso dem Immobilienrecht zugeordnet werden z.B. Nachbarschaftsstreitigkeiten oder auch das Maklerrecht. Zum Immobilienrecht zugehörig werden unter anderem auch das private und öffentliche Baurecht sowie das Grundstücksrecht als auch das Architektenrecht angesehen. Eine rechtliche Frage oder ein Rechtsproblem im Immobilienrecht zu haben, dies kann schneller geschehen als manch einer denkt. Steht der Kauf eines Grundstücks an, dann kann es zum Beispiel zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Grundstücksvertrag kommen. Rechtsfragen und Probleme sind gerade beim Grundstückskauf keine Ausnahmen, sondern die Regel. Was hat es mit dem Grundbuch auf sich? Was ist eine Vormerkung? Selbstredend kann es nicht nur beim Kauf eines Grundstücks zu Fragen und Problemen kommen. Auch beim Immobilienvertrag oder Bauträgervertrag besteht oft Konfliktpotenzial oder Klärungsbedarf.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Immobilienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Steffen Köster jederzeit vor Ort in Stuttgart
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Kerstin Herr bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Immobilienrecht engagiert in der Umgebung von Stuttgart
Kanzlei Königstraße Köster & Kollegen
Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Immobilienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolf Thilo Tettenborn engagiert in Stuttgart
KANZLEI TETTENBORN
Thomas Mann Straße 56
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8178123
Telefax: 0711 8178124

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Immobilienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Libera engagiert in der Gegend um Stuttgart

Friedrichstraße 15
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2195820
Telefax: 0711 21958220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Immobilienrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Mirco Bunzel mit Kanzlei in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thorwald Ruff bietet Rechtsberatung zum Gebiet Immobilienrecht jederzeit gern vor Ort in Stuttgart
Ruff und Kühn
Blumenstraße 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2365715
Telefax: 0711 2365717

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Immobilienrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Fabian Schwarz mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Immobilienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Markus Holowitz jederzeit vor Ort in Stuttgart
Summerer, Schäfer, Holowitz Rechtsanwälte
Johannesstraße 62
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6868950
Telefax: 0711 6868951

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Immobilienrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Schneider aus Stuttgart
Kannicht . Sakson . Schneider Anwaltskanzlei
Urbanstraße 53
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 240651
Telefax: 0711 2261165

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Immobilienrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Heidrun Feszler mit Kanzleisitz in Stuttgart

Hohenloher Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8790777
Telefax: 0711 8790787

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Metzger aus Stuttgart berät Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Bereich Immobilienrecht
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Immobilienrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Torsten Prokoph mit Büro in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Immobilienrecht
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sonja Vrhovnik in Stuttgart unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Immobilienrecht

Waiblinger Straße 7
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5497030
Telefax: 0711 5497029

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Immobilienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Isailoff persönlich in der Gegend um Stuttgart

Kronenstraße 45
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365014
Telefax: 0711 2841307

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Immobilienrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Philipp von Berg aus Stuttgart

Danneckerstraße 4
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483770
Telefax: 0711 24837721

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Immobilienrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Karin Kirchberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Rotebühlplatz 19
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 666680
Telefax: 0711 6666888

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Immobilienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Bauer immer gern vor Ort in Stuttgart

Wilhelmstraße 18
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 561311
Telefax: 0711 563229

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Malte Knies bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Immobilienrecht gern im Umkreis von Stuttgart

Alexanderstraße 23
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22299130
Telefax: 0711 222991350

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Immobilienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Heinz Kessler engagiert in Stuttgart

Theodor-Heuss-Straße 5
70174 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Dimmroth unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart berät Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Immobilienrecht

Spittlerstraße 21
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6365777
Telefax: 0711 6369892

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Immobilienrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulf Jürgen Bohn mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Werfmershalde 22
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28503
Telefax: 0711 2850410

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Wesch berät Mandanten im Schwerpunkt Immobilienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Stuttgart

Kernerstraße 43
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2200940
Telefax: 0711 22009410

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Immobilienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Stegemann engagiert im Ort Stuttgart

Olgastraße 56
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 608644
Telefax: 0711 608661

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Severin Birkmann bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Immobilienrecht gern vor Ort in Stuttgart

Urbanstraße 7
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 16670
Telefax: 0711 1667290

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Immobilienrecht in Stuttgart

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt in allen Fragen rund um das Immobilienrecht unterstützen

Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart (© Gesina Ottner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Stuttgart
(© Gesina Ottner - Fotolia.com)

Hat man immobilienrechtliche Fragen oder Probleme, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt für Immobilienrecht. In Stuttgart haben sich einige Rechtsanwälte niedergelassen, die Mandanten im Immobilienrecht beraten und vertreten. Nachdem das Immobilienrecht nicht klar einzugrenzen ist, kennt sich ein Anwalt im Immobilienrecht aus Stuttgart in der Regel auch mit angrenzenden Rechtsgebieten aus wie z.B. mit dem Pachtrecht, dem Gewerbemietrecht, dem Immobilienwirtschafsrecht und dem Wohnraummietrecht. Ein Anwalt im Immobilienrecht in Stuttgart ist aufgrund seines in der Regel übergreifenden Fachwissens der ideale Ansprechpartner sowohl für Käufer oder Verkäufer einer Immobilie, für Wohnungseigentümer als auch für Mieter oder Vermieter. Rechtsfragen und rechtliche Problemstellungen, wenn es um die Wohnungseigentümergemeinschaft, die Eigenbedarfskündigung oder um die Abberufung des Hausverwalters geht - das sind nur einige Bereiche, in denen ein Anwalt im Immobilienrecht Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

In einer Rechtsanwaltskanzlei für Immobilienrecht sind Sie perfekt aufgehoben

Ist man Mieter und hat Schwierigkeiten mit dem Vermieter, dann ist es sinnvoll, sich an eine größere Anwaltskanzlei für Immobilienrecht zu wenden. Denn meist arbeiten in einer größeren Kanzlei für Immobilienrecht auch Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, die über besonderes Fachwissen im Mietrecht verfügen. Anzuführen sind hier rechtliche Fragen und Probleme rund um die Mietminderung, Betriebskostenabrechnung, Mietkündigung, Schönheitsreparaturen oder auch eine Mieterhöhung. Hat man kein akutes rechtliches Problem, sondern möchte nur sicherstellen, dass z.B. ein Mietvertrag oder ein Gewerbemietvertrag rechtlich wasserdicht sind, dann ist auch in diesen Fällen ein Immobilienanwalt, zu dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Mietrecht zählt, ein geeigneter Ansprechpartner. Der Immobilienanwalt kann dabei nicht nur beraten, sondern falls erforderlich auch den Schriftwechsel mit der gegnerischen Partei übernehmen. Es sollte an dieser Stelle keinem verborgen geblieben sein: das Immobilienrecht ist außerordentlich breit gefächert. Damit man bei jedem Rechtsproblem optimal beraten und vertreten wird, ist es angeraten, sich schon bevor man mit einem Rechtsanwalt in Kontakt tritt, in Erfahrung zu bringen, ob das eigene Rechtsproblem zu dessen Kernkompetenzen zählt.


News zum Immobilienrecht
  • Bild Jahresabrechung: Jeder Eigentümer kann Einsicht in fremde Abrechnungen verlangem (23.01.2009, 11:17)
    München/Berlin (DAV). Jeder Eigentümer kann vom Verwalter verlangen, vor dem Beschluss der Eigentümerversammlung über die Jahresabrechnung Einsicht in sämtliche Unterlagen zu bekommen. Nur so können die Eigentümer die Geschäftsführung des Verwalters überprüfen. Über diese Entscheidung des Oberlandesgerichts München vom 9. März 2007 (AZ: 32 Wx 177/06) informiert die Arbeitsgemeinschaft Miet- ...
  • Bild Waschmaschine darf in der Wohnung aufgestellt werden (20.10.2010, 14:41)
    Tettnang/Berlin (DAV). Das Aufstellen einer Waschmaschine in der Mietwohnung ist Teil des vertragsgemäßen Gebrauches der Mietsache, sofern Zu- und Abläufe ausreichend gegen das Auslaufen von Wasser gesichert sind. Eine anderslautende Regelung im Mietvertrag ist unwirksam. Zu diesem Urteil kam das Amtsgericht Tettnang am 16. Februar 2010, wie die Arbeitsgemeinschaft Miet- ...
  • Bild Bäume fällen auf gemieteten Grundstück kann teuer werden (07.10.2010, 11:53)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Mieter darf das Eigentum des Vermieters nicht schädigen. Fällt er auf seinem gemieteten Grundstück ohne vorherige Zustimmung des Grundstückeigentümers zahlreiche Bäume, muss er unter Umständen Schadensersatz leisten. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft Miet- und Immobilienrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) ...

Forenbeiträge zum Immobilienrecht
  • Bild 2 Eigentuemer, Kostenaufteilung (04.01.2012, 18:53)
    Hallo, es geht um das folgende Fragestellung: Ein Gebaeude mit 2 Eigentuemern. Ein Eigentuemer zieht aus priv. Gruenden aus. Die Wohnung bezieht (zusaetzlich zur bisherigen Wohnung) der Eigentuemer 2. Eigentuemer 1 bezahlt monatlich 100 EUR auf das Hauskonto zur Deckung der Kosten und als Ruecklage fuer event. Sanierungen. Eigentuemer 2 laesst nun die Fenster ...
  • Bild Erbrecht oder Immobilienrecht, oder was ganz anderes? (17.04.2010, 16:50)
    Man nehme folgenden hypothetischen Fall an: Herr A und Frau B (unverheiratet) erwerben ein Einfamilienhaus. Im Grundbuch steht im ersten Rang die kreditgebende Bank, im zweiten Rang die Mutter von Herrn A. Es wird vereinbart, dass die Mutter von Herrn A ein Darlehen in Höhe von 76.000,00 € gewährt, das im Falle ...
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild Überlassungsverpflichtung (31.03.2011, 19:06)
    Liebes Forum, nehmen wir an, zwischen zwei Ehepartnern besteht ein Ehevertrag mit einer bedingten Überlassungsverpflichtung an der gemeinsam genutzten Immobilie. Der Vertrag wurde vor einem Notar geschlossen. Eine Auflassungvormerkung besteht noch nicht. Formulierung: Der Veräusserer verpflichtet sich seinen Anteil am Objekt X dem Erwerber ab Gültigkeit einer Scheidung zu überlassen gegen Zahlung eines ...
  • Bild Heizung in Sondereigentum vs. Heizkostenverteiler Bestandsschutz (02.05.2013, 22:11)
    Angenommen Eigentümer E innerhalb einer WEG renoviert.Dabei ist er zu faul die Heizkörper zu streichen. Da diese lt. Teilungserklärung Sondereigentum sind tauscht er sie einfach aus.Eine Sanitärfirma baut dabei sogar besonders gute 'Energiesparheizkörper' ein.Danach zeigt sich aber ein Problem:Das ganze Haus hat ein Ablesesystem mit Verdunsterröhrchen, das so nicht mehr ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Immobilienrecht
  • BildImmobilienverkäufer aufgepasst! Grundsätzlich kein Schadenersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen (BGH, Urt. v. 13.10.2017, V ZR 11/17)!
    Gute Kunde für Immobilienverkäufer! Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 13. Oktober 2017 – V ZR 11/17 –, juris) hat sich in einer aktuellen Entscheidung auf die Seite des in Anspruch genommenen Immobilienverkäufers geschlagen und eine Schadensersatzklage eines frustrierten Kaufinteressenten, der im Nachgang zu den Vertragsverhandlungen und noch vor dem Notartermin ein ...
  • BildImmobilienverkäufer aufgepasst! Grundsätzlich kein Schadenersatz bei Abbruch von Vertragsverhandlungen (BGH, Urt. v. 13.10.2017, V ZR 11/17)!
    Gute Kunde für Immobilienverkäufer! Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 13. Oktober 2017 – V ZR 11/17 –, juris) hat sich in einer aktuellen Entscheidung auf die Seite des in Anspruch genommenen Immobilienverkäufers geschlagen und eine Schadensersatzklage eines frustrierten Kaufinteressenten, der im Nachgang zu den Vertragsverhandlungen und noch vor dem Notartermin ein ...
  • BildImmobilienkauf – Verkäufer kann auch für Angaben im Exposé haften
    Bei Immobilienkaufverträgen ist für beide Vertragspartner besondere Sorgfalt geboten. Zum Inhalt der Vertrags wird grundsätzlich nur das, was notariell im Kaufvertrag beurkundet ist. Üblicherweise wird auch ein Haftungsausschluss des Verkäufers vertraglich vereinbart. Dennoch kann der Verkäufer bei auftretenden Mängeln in der Haftung stehen, wenn er seine Hinweispflichten verletzt hat. ...
  • BildImmobilienkauf: was ist die Auflassung/Auflassungsvormerkung?
    Im Zuge eines Immobilienkaufs wird die Auflassung als ein zentrales Element erwähnt – in jedem notariellen Kaufvertrag findet sie Erwähnung. Nun ist es aber so, dass der Begriff zwar nicht ungewöhnlich klingt, die wenigsten Menschen sich aber etwas unter ihm vorstellen können. Was ist eigentlich eine Auflassung oder ...
  • BildSCHROTTIMMOBILIEN – Ihre Rechte als Geschädigter
    Kaufvertrag über Schrottimmobilien rückabwickeln und Schadensersatz bekommen Anlegerschützer helfen Geschädigten – Jetzt Spezialisten konsultieren Aufgrund ihrer Spezialisierung auf Fälle aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht kann sie ihren Mandanten rechtliche Beratung sowie Hilfestellung durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht auf höchstem Niveau bieten. Da es ...
  • BildRisiken des Erbbaurechts
    Was ist ein Erbbaurecht? Das Erbbaurecht oder die sog. Erbpacht ist ein rechtliches Konstrukt, dass einem Erbbauberechtigten die Möglichkeit geben soll, ein Grundstück über einen längeren Zeitraum von meist 75 - 99 Jahren (fast) wie ein Eigentümer nutzen zu können und ein Gebäude zu errichten und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.