Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Rilling engagiert in Stuttgart
Rechtsanwälte Dr. Gaupp & Coll.
Kronprinzstr. 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Rilling bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer gern in der Umgebung von Stuttgart
Dr. Gaupp & Coll. Rechtsanwälte
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058930
Telefax: 0711 30589311

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Lars-Peter Schädel mit Kanzleisitz in Stuttgart

Richard-Wagner-Straße 4
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2489890
Telefax: 0711 24898911

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Experte für Versicherungswirtschaft kommt an die WHL (16.03.2009, 11:00)
    Tristan Nguyen ist neuer Lehrstuhlinhaber der Lahrer HochschuleZum 1. Januar hat Prof. Dr. Tristan Nguyen eine Professur für Volkswirtschaftslehre, Versicherungs- und Gesundheitsökonomik an der WHL angetreten. Der 39-jährige Wirtschaftsexperte tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Dirk Sauerland an, der nach über fünfjähriger Tätigkeit für die Lahrer Hochschule einem Ruf ...
  • Bild Erfolgsstrategien für Familienunternehmen (12.06.2012, 12:10)
    Neuauflage des Betriebsberater-Handbuchs beschreibt steuerliche, juristische, betriebswirtschaftliche und auch soziologische GesichtspunkteIn zweiter Auflage ist jetzt das Betriebsberater-Handbuch „Familienunternehmen – Erfolgsstrategien zur Unternehmenssicherung“ neu erschienen. Die Neuauflage umfasst alle Änderungen insbesondere im Erbschaftssteuerrecht. Zwei der Autoren sind Dozenten an der Universität Witten/Herdecke. Prof. Dr. jur. Rudolf Wimmer und Torsten Groth (Dipl. ...
  • Bild Im Gespräch mit potenziellen Arbeitgebern (12.11.2009, 10:00)
    18. Firmenkontaktgespräch von AIESEC am 18. November an der Universität Jena Jena (12.11.09) Am 18. November 2009 veranstaltet die Studentenorganisation AIESEC Jena das inzwischen traditionsreiche Firmenkontaktgespräch an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Die 18. Auflage findet von 10.00-16.00 Uhr im Campus-Foyer (Carl-Zeiß-Straße 3) statt und gibt Studierenden sowie allen Interessierten die Möglichkeit, ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Ergotherapiebericht - Ärger mit Ergotherapeutin (08.02.2011, 00:59)
    Sehr geehrte Leser, folgender fiktiver Fall: in einem Fall geht es um eine abgelaufene psychiatrische Ergotherapie-Behandlungsserie (von 5 Std.-Einheiten)(Diagnose, von der betr. Patientin auch in Frage gestellt, da nur 2 Symptome bestehen ) und einem Therapieverhältnis, wo scheinbar die "Chemie nicht gestimmt hat". Die Therapeutin habe ziemlich zu Beginn, während einer der ersten Std. ...
  • Bild Schenkung ode Erbe? (14.12.2012, 09:33)
    Hallo, folgende Frage: Angenommen, Lebensgefährtin von Erblasser A ist durch Testament Alleinerbin geworden. Diese beantragt nun schnell Erbschein u. legt ihrem Anwalt alles vor. Die Kinder von A fordern von Alleinerbin ihren gesetzlich zustehenden Pflichtteil. Diese behauptet nun (vertreten durch Anwalt) das vorhandene Geld sei zu Lebzeiten "geschenkt" worden, durch Überweisung ...
  • Bild Theorie : Abwendung Ladung zum Strafantritt (27.01.2014, 15:25)
    Guten Tag, ... eine Horrorvorstellung für einen Straftäter ist die Vorladung zum Strafantritt. Diese kann sicherlich durch die Zahlung der Geldstrafe abgewendet werden. Für mich wissenswert: kann dies formal auch durch einen Wiedereinsetzungsantrag abgewandt werden in Verbindung mit einer einstweiligen Verfügung ?!
  • Bild Freistellung von der Arbeit? Muss AG das einfach so hinnehmen? (04.02.2012, 00:29)
    Hallo Person A hat ein Problem mit AG B. B schickt A nächste Woche eine Person zum Einarbeiten für die Nachfolge. Anschließend will B Person A von der Arbeit freistellen. A hat aber nicht genug Überstunden / Resturlaub um die Zeit bis zur Kündigung zu überbrücken. Muss A das so hinnehmen? Was kann ...
  • Bild Wahlmüdigkeit (07.09.2009, 11:51)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt derzeit die große Zahl der Nichtwähler. Bei der letzten Wahl (Europawahl) gab es in meinem Wahlkreis nur eine Wahlbeteiligung von knapp 36%, das ist sehr wenig und das Wahlergebnis sagt dann überhaupt nix mehr über die Mehrheit der Menschen aus, sondern ist das Ergebnis einer Minderheit. Natürlich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.