Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Ebert unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung

Sonnenbergstraße 68
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 246482
Telefax: 0711 246482

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Vor Durchfahrt: Garagentor prüfen! (17.02.2009, 11:35)
    München/Berlin (DAV). Autofahrer sollten ein Garagentor per Fernbedienung erst dann öffnen, wenn sie es sehen können. Schließt sich das Tor in dem Moment, in dem er hindurchfährt, trifft ihn eine erhebliche Mitschuld. Über dieses Urteil des Amtsgerichts München vom 24. August 2008 (AZ – 231 C 2920/08) informieren die Verkehrsrechtsanwälte ...
  • Bild Einziehung von Schadensersatzansprüchen durch Mietwagenunternehmen (02.02.2012, 15:25)
    Die Klägerin, eine Autovermietung, verlangt von dem beklagten Kraftfahrzeughaftpflichtversicherer aus abgetretenem Recht der Geschädigten Ersatz restlicher Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall, für den die volle Einstandspflicht der Beklagten unstreitig ist. Die Geschädigte mietete bei der Klägerin für die Zeit des schädigungsbedingten Ausfalls ihres Kraftfahrzeugs ein Ersatzfahrzeug an. In diesem Zusammenhang unterzeichneten ...
  • Bild LAG Hamm: Haftungsprivileg bei Schadensersatzansprüchen unter Arbeitskollegen? (22.01.2007, 09:37)
    Der Kläger hat die Verurteilung der Beklagten zur Erstattung des Schadens begehrt, der ihm durch einen von der Beklagten mit seinem Pkw verursachen Verkehrsunfall entstanden ist. Der Kläger, der Österreicher ist und seinen Wohnsitz in Österreich hat, war im Sommer 2004 als Windsurflehrer in Valledoria auf Sardinien tätig. Die Windsurfschule ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Haftpflichtversicherung Gutachter (04.08.2008, 16:20)
    Sehr geehrte Damen und Herren des Forums, gesetzt den Fall ein Auto parkt vorschriftsmäßig in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand. Ein Fahrradfahrer benutzt den rechts davon liegenden Fahrradweg und beschädigt dabei den Aussenspiegel. Außerdem entsteht ein Kratzer im Lack. Der Fahrradfahrer ist haftpflichtversichert und der Schaden wird gemeldet. Die Versicherung ...
  • Bild Wer haftet für Schaden (05.05.2015, 13:44)
    Nehmen wir mal an, ein Mieter hat seine Markise bei Sturm nicht eingefahren. Diese flog davon, beschädigte dabei die Hausfasade und verletzte eine Person. Die Haftpflichtversicherung des Mieters kommt für den Schaden nicht auf, da der Mieter die Markise hätte einfahren müssen. Da der Mieter für den Schaden nicht genügend ...
  • Bild Haftpflicht geliehene Sachen (20.06.2013, 15:46)
    Hallo, ich möchte gerne eure Meinung zu folgendem fiktiven Fall hören. Angenommen Person A kommt zu Person B, diese ist gerade mit der Vermessung eines Gebäudes beschäftigt. Person A bietet Person B hilfe an, welche diese annimmt. Person A nimmt dabei ein elektronisches Messgerät von Person B und will bei der Vermessung behilflich sein, ...
  • Bild Kann Vermieter Zustimmung zu Kaminofen zurückziehen? (29.01.2016, 17:57)
    Guten Abend!mal angenommen, eine Familie lebt in einem 100 Jahre alten Haus, welches zur Zeit unter Denkmalschutzauflagen energetisch saniert wird. Vermieter ist eine Genossenschaft. Bei Einzug 2010 haben die Mieter der energetischen Sanierung zugestimmt und haben dies im September 2015 nochmal bestätigt. Nach dem Einzug 2010 wurde nachträglich ein ...
  • Bild Übernimmt die Haftpflicht den Schaden?? (28.06.2006, 13:03)
    Hallo liebes Forum, nehmen wir mal es gibt ein nicht verheiratetes Paar die zusammen in einem Haushalt leben. Nennen wir sie Mann (M) und Frau (F). F hat ein Auto. M hat sich den Wagen mal ausgeliehen und hat beim Rückwärtsfahren die Stossstange an einem Pöller eingedellt. Natürlich ist jetzt F sauer und will ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild SG-REUTLINGEN, S 12 AS 3489/06 (17.03.2008)
    1. Bei der Beurteilung, ob der Aufwand für eine Unterkunft angemessen ist, ist im Rahmen einer abstrakten Angemessenheitsprüfung zu klären, welche Kosten der Unterkunft für einen Hilfebedürftigen im konkreten Wohnort abstrakt angemessen sind. Hierfür ist auf die Produkttheorie abzustellen. Für die Angemessenheit der tatsächlichen Aufwendungen für eine Unterk...
  • Bild LG-DORTMUND, 11 S 129/07 (08.11.2007)
    Der Gesamtschuldnerausgleich zwischen der Haftpflichtversicherung des Zugfahrzeugs und der des Anhängers im Falle einer Drittschädigung erfolgt - jedenfalls bei Halteridentität - ausschließlich nach § 10a Abs. 1 AKB. Die Frage, ob der Anhänger zur Betriebseinheit des Kraftfahrzeugs gehört, ist für den internen Gesamtschuldnerausgleich der Haftpflichtversich...
  • Bild AG-NUERTINGEN, 11 C 1053/11 (10.10.2011)
    Die KFZ-Haftplichtversicherung kann den Versicherungsnehmer als KFZ-Führer wegen einer Obliegenheitsverletzung in Regress nehmen, soweit der Versicherungsnehmer den Verkehrsunfalls unter Alkohol stehend verursacht hat und zum Unfallzeitpunkt eine Blutalkoholkonzentration von mehr als 1,25 Promille aufweist. Der über der Grenze zur absoluten Fahruntauglichkei...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.