Rechtsanwalt in Stuttgart Freiberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart Freiberg (© Blickfang - Fotolia.de)

Im Norden der Stadt Stuttgart befindet sich der Stadtteil Freiberg. Freiberg gehört zum Stadtbezirk Mühlhausen und zählt aktuell in etwa 7.400 Einwohner. Die Siedlung Stuttgart Freiberg wurde zunächst für einkommensschwache Familien geplant. Inzwischen gibt es in Freiberg einen Mix aus Einfamilienhäusern, Reihenhäusern und auch mehrgeschossige Wohnbebauung ist zu finden. Obwohl Freiberg in erster Linie als Wohngegend bekannt ist, gibt es diverse Geschäfte, die für die Grundversorgung der Einwohner sorgen. Drogeriemärkte, zwei Einkaufszentren, Bäcker und andere Einzelhändler stehen zur Verfügung.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Stuttgart Freiberg

Wallensteinstraße 29
70437 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Stuttgart Freiberg

Im Dienstleistungsbereich lassen sich auch einige Rechtsanwälte finden. Somit haben Einwohner bei Bedarf die Möglichkeit, einen Anwalt in Stuttgart Freiberg zu konsultieren, der sie in rechtlichen Belangen berät und selbstverständlich auch vertritt. Hatte man gegebenenfalls einen Verkehrsunfall und entsteht daraus Ärger mit der gegnerischen Versicherung, dann kann diese Angelegenheit einem Rechtsanwalt aus Stuttgart Freiberg übergeben werden. Dieser übernimmt den kompletten Schriftverkehr mit der gegnerischen Versicherung bzw. dem Unfallgegner. Er kann für seinen Mandanten die Sachschäden wie auch gegebenenfalls entstandene Personenschäden geltend machen. Je nach Schwere der Verletzungen kann einem auch ein Schmerzensgeld zustehen, in manchen Fällen wird auch eine Haushaltshilfe benötigt. Über die genaue Rechtslage im einzelnen Fall wird der Anwalt seine Mandantschaft genau informieren und mit ihr zusammen beschließen, wie in der Angelegenheit am besten vorgegangen werden sollte. Er kann auch die erforderlichen Sachverständigengutachten einholen und auswerten.

Durch eine anwaltliche Beratung ist man in rechtlicher Hinsicht auf der sicheren Seite, rechtliche Nachteile können durch den fachkundigen Rat eines Anwalts in der Regel vermieden werden. Das gilt natürlich nicht nur in Unfallangelegenheiten, sondern für sämtliche Fragen, die juristisches Fachwissen erfordern.

Viele weitere qualifizierte Juristen können Sie im Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Stuttgart finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild „Stiftungsuniversität bietet gestalterische Freiräume“ / Neuer Vizepräsident Dr. Matthias Kreysing (04.02.2014, 19:10)
    Viele neue Gesichter, Büro einräumen, Akten durchforsten – der neue hauptberufliche Vizepräsident startet in die erste Woche. Dr. Matthias Kreysing ist an der Universität Hildesheim für Finanzen und Personal zuständig und freut sich, „in den nächsten Wochen mit vielen Menschen zu sprechen“.Bisher hat Matthias Kreysing den Bereich Controlling der Universität ...
  • Bild Dies academicus der Uni Ulm: Leistungsbilanz, Antrittsvorlesungen und Preise (07.02.2014, 17:10)
    Gleich mehrere Rekorde hatte Universitätspräsident Professor Karl Joachim Ebeling beim Dies academicus zu vermelden: Im vergangenen Jahr konnten die Drittmitteleinwerbungen der Universität Ulm „als Abbild der hervorragenden Arbeit unserer Forscherinnen und Forscher“ um etwa zehn Prozent auf rund 86,5 Millionen Euro gesteigert werden. Zudem waren im Wintersemester erstmals über 10 ...
  • Bild Eine Prise Orient in Stuttgart (29.01.2014, 10:10)
    Fraunhofer-Experten tragen zu erfolgreichem Start des YAZ Flagship-Restaurants in Stuttgart beiGegessen wird immer. Dabei soll es nicht nur schmecken: auch der Service muss stimmen. Das Unternehmen YAZ zeigt, wie es geht und prüfte zusammen mit Experten des Fraunhofer IAO das Testrestaurant auf Herz und Nieren, bevor das Flagship-Restaurant in Stuttgart ...

Forenbeiträge
  • Bild Körperverletzung - Täter unklar (20.08.2013, 15:48)
    Hallo :) Wie prüfe ich folgende Situation: Schlägerei (3 gegen 3); ein Beteiligter wird verletzt (Schädelprellung, Krankenhaus etc.), es ist aber nicht festzustellen welcher seiner 3 Gegner ihn getreten hat. gef.KV gemeinschaftlich? Mittäterschaft? Geprügelt haben sich ja alle, aber es ist unklar wer genau ihm die Verletzung zufügte..wie/was prüft man in einer solchen ...
  • Bild Unfall mit geliehenem Anhänger (12.12.2008, 11:01)
    Guten Morgen Experten, man stelle sich folgendes Szenario vor: Ein Firmenfahrzeug (A) wird um 10 Uhr morgens angemeldet. Versicherungsbestätigung zur Haftpflicht und Vollkasko. Dann fährt ein Mitarbeiter (berechtigt) mit dem Auto zu einem befreundeten Händler und leiht sich einen Trailer (B). Der Trailer wird an das Fahrzeug A angehängt. Der Fahrer fährt mit A + ...
  • Bild Strafrecht und Strafvollzug (17.11.2012, 03:03)
    Hallo @ alle, vielleicht hat jemand von Euch auch den Bericht auf Pro7 in Galileo über Haftstrafen und Strafvollzug gesehen. Im Nachhinein kamen mir da noch ein paar Fragen, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen: 1. So wie ich das verstanden habe, kann die Tatsache, dass man in Untersuchungshaft sitzt arbeitsrechtlich eine ...
  • Bild Referendare LG Stuttgart hier? (18.04.2013, 09:25)
    Ist hier zufällig jemand, der aktuell Referendar beim LG Stuttgart ist?
  • Bild Kündigung Handyvertrag (02.11.2010, 14:22)
    Mal angenommen ein Kunde "K" schließt bei einem Handyprovider ein Handyvertrag ab und bekommt dort ein Kündigungsschreiben für seinen alten Vertrag. Er schickt diesen pünktlich ab und bekommt auch den Rückschein von der Post zurück. So weit alles ok. Der Handyvertrag wurde jedoch nicht gekündigt, da der Provider zwei Kundenstämme ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildDeikon GmbH i.L.
    Deikon GmbH i.L. –  anlegerfreundliche Urteile gegen die Sicherheitentreuhänderin OLG Dresden, Urteil vom 13.04.2015, Az. I-9 U 175/13 Bereits mehrfach hat das Oberlandesgericht Dresden die Kanzlei CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB als Sicherheitstreuhänderin der Deikon Anleihen zu Schadensersatz verurteilt.Das Oberlandesgericht Dresden hatte entschieden, ...
  • BildIst die Gehaltsaufstockung bei Hartz IV möglich?
    Es ist für viele Menschen in der Bundesrepublik Deutschland trauriger Alltag: man arbeitet hart, am Ende reicht das Geld dennoch nicht zum Leben. Für weitere Nebenjobs ist keine Zeit oder keine weitere Kraft vorhanden. Bürger und Bürgerinnen in solchen Situationen stellen sich oftmals die Frage, welche Möglichkeiten sie denn ...

Urteile aus Stuttgart
  • BildLG-STUTTGART, 27 O 338/15 (11.07.2016)
    1. Ein Rechtsanwalt hat den Mandanten im Erstberatungsgespräch auf die Höhe der von ihm voraussichtlich geforderten Gebühren aufzuklären, wenn er entweder ausdrücklich danach gefragt wird oder wenn der Mandant aus besonderen Umständen des Einzelfalls einen solchen Hinweis erwarten kann. 2. Für die Tätigkeit im Verfahren der Selbstanzeige wegen hinterzogener Einkommensteuer
  • BildVG-STUTTGART, 4 K 4865/15 (06.07.2016)
    1. Die in Ziff. 1 des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 21.09.2001 enthaltene Begünstigung bezieht sich nicht nur auf die Form der Führung (insbesondere dem Herkunftszusatz), sondern auch auf die Voraussetzungen, unter denen ein verliehener Grad überhaupt geführt werden darf. 2. Da die Führung eines ausländischen akademischen Grads nach § 37 Abs.
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 230/15 (28.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.
  • BildVG-STUTTGART, 11 K 2156/16 (28.06.2016)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige Einbürgerungszusicherung kann nach § 48 Abs 1 VwVfG zurückgenommen werden. 2. Die Rücknahme einer Einbürgerungszusicherung setzt nicht voraus, dass diese durch Täuschung oder vergleichbares Fehlverhalten, etwa durch Bestechung oder Bedrohung, rechtswidrig erwirkt worden ist. (Abgrenzung von VGH Mannheim, Urteil v. 08.05. 2013 - 1 S 2046/12
  • BildVG-STUTTGART, 1 K 3376/13 (23.06.2016)
    1. Einen presserechtlichen Auskunftsanspruch kann nur derjenige geltend machen, der einem Presseunternehmen zugeordnet werden kann, das die Gewähr für die publizistische Aufbereitung und ggf. Verbreitung der begehrten Auskünfte an die Öffentlichkeit bietet und an der öffentlichen Meinungsbildung mitwirkt. 2. Ein Unternehmen, dessen Geschäftszweck die Sammlung und Aufbereitung von Auftragsinformationen für Unternehmen
  • BildLG-STUTTGART, 4 S 259/15 (22.06.2016)
    Eine als Allgemeine Geschäftsbedingung in den Vertrag einbezogene Bearbeitungsentgeltklausel ist in einem mit einem Unternehmer (in Abgrenzung zum Verbraucher) geschlossenen Darlehensvertrag wirksam.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.