Rechtsanwalt für Europarecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Thorsten Thalheim aus Stuttgart vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Europarecht

Augustenstraße 56
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93343622
Telefax: 0711 93343623

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Europarecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Beutelmann engagiert in Stuttgart

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 16445322
Telefax: 0711 16445103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Würtenberger mit Niederlassung in Stuttgart unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Europarecht

Herdweg 60
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 99521213
Telefax: 0711 99521211

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Europarecht
  • Bild Neuer Studiengang “Forensic Sciences and Engineering” an der BTU Cottbus (03.08.2011, 15:10)
    Bewerbung bis 15. September 2011 möglichDas Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kultur (MWFK) des Landes Brandenburg hat den Weiterbildungsstudiengang »Forensic Sciences and Engineering« an BTU Cottbus genehmigt. Bereits zum Wintersemester 2011/2012 können sich Studieninteressierte ab sofort in den gebührenpflichtigen Masterstudiengang einschreiben, der berufsbegleitend jeweils an den Wochenenden, freitags bis sonntags, ...
  • Bild Thomasius-Vorlesung zum Internationalen Wirtschaftsrecht am 7. Juni (04.06.2012, 18:10)
    Am Donnerstag, 7. Juni 2012, findet um 18 Uhr die diesjährige Christian-Thomasius-Vorlesung zum Internationalen Wirtschaftsrecht in der Aula des Löwengebäudes statt. Es spricht Sir Francis G. Jacobs zum Thema „World trade, the role of courts, and the rule of law“. Im Anschluss an den englischsprachigen Vortrag gibt es einen Empfang ...
  • Bild Expertenrat für die Verwaltung (18.12.2013, 15:10)
    Rechtswissenschaftler der Uni Jena gewinnt Preis der Johann Joachim Becher-StiftungDer Rechtswissenschaftler Dr. Enrico Peuker von der Universität Jena erhält einen Preis der Johann Joachim Becher-Stiftung Speyer. Peuker wird für seinen Wettbewerbsbeitrag „Bürokratische Expertise und Demokratie in Europa. Legitimität im Europäischen Verwaltungsverbund“ geehrt. Die Auszeichnung ist mit 1.000 Euro dotiert und ...

Forenbeiträge zum Europarecht
  • Bild Erstattung der Hinversandkosten bei Fernabsatzrecht (23.11.2012, 02:51)
    Hallo, muss ein Verkäufer, nach erfolgtem Widerruf beim Online-Kauf, auch den in Rechnung gestellten Betrag der Hinversandkosten zum Käufer also den Erstversand erstatten? Wie lange hat ein Käufer nach dem Widerruf Zeit die Ware zurückzuschicken? In den AGBs steht ja immer, dass Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen innerhalb von 30 Tagen ab ...
  • Bild Dringend Hilfe gesucht (18.07.2010, 23:28)
    Dringend Hilfe gesucht: suche anwalt (familienrecht) mit Zulassung niederländischen oder europarecht
  • Bild BVerwG: Kein Anspruch eines Lebenspartners auf Hinterbliebenenrente (26.07.2007, 08:22)
    Der Kläger begründete mit einem bei der Bezirksärztekammer versicherten, ehemals selbständig in eigener Praxis tätigen Arzt eine Lebenspartnerschaft. Nach dem Tod des Arztes beantragte der Kläger eine Hinterbliebenenrente. Die Bezirksärztekammer lehnte den Antrag unter Hinweis auf ihre Satzung mit der Begründung ab, nur der überlebende Ehegatte eines Mitglieds sei anspruchsberechtigt, ...
  • Bild Verwaltungsrecht/Europarecht - Veröffentlichung von Agrarsubventionsempfängern (16.08.2009, 20:24)
    Liebes Juraforum, seit Ende April haben die Bundesländer die Empfänger von Agrarsubventionen veröffentlicht. Einige landwirtschaftliche Betriebe haben erfolgreich eine einstweilige Anordnung gem. § 123 VwGO auf vorläufige Nichtveröffentlichung erwirkt. Nun steht noch das Verfahren der Hauptsache aus. Einige Verwaltungsgerichte haben die Sache dem EuGH vorgelegt. Aber welches Verfahren wird den dann eigentlich in ...
  • Bild Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
    Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen Auseinandersetzungen wird der Handelsrichter dennoch von seinen Amtskollegen im Schulterschluss protegiert und sämtliche Entscheidungen fallen im Verstoß gegen Bundes- und ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Europarecht
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.