Rechtsanwalt für Betriebsverfassungsrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Gabriele Last gern vor Ort in Stuttgart

Friedrich-Zundel-Straße 16
70619 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4764924
Telefax: 0711 4764926

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Tanja Fuß berät Mandanten zum Bereich Betriebsverfassungsrecht gern vor Ort in Stuttgart

Ossietzkystraße 4
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 72234390
Telefax: 0711 72234391

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Bernd Stumpp persönlich in Stuttgart
Stecher & Stumpp Rechtsanwälte
Gänsheidestraße 35
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 24895920
Telefax: 0711 24895939

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Bert Howald bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Betriebsverfassungsrecht gern in der Umgebung von Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Achim Lacher bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Stuttgart
SRLN Rechtsanwälte-Fachanwälte
Augustenstraße 2
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 95357210
Telefax: 0711 95357211

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Betriebsverfassungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Baur engagiert im Ort Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Simone Schröter jederzeit im Ort Stuttgart

Dürrlewangstraße 23
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7170696
Telefax: 0711 1207790

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Betriebsverfassungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Gerald Gaßmann immer gern in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Betriebsverfassungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Wolferseder mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Löffelstraße 42
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 669620
Telefax: 0711 6696262

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Nick mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Werfmershalde 22
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28503
Telefax: 0711 2850410

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralf-Dietrich Tiesler gern in Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604000
Telefax: 0711 8604001

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Elhardt bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Betriebsverfassungsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604000
Telefax: 0711 8604001

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Regine Baumgärtner persönlich im Ort Stuttgart

Am Wallgraben 99
70565 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 13497660
Telefax: 0711 2272811

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Betriebsverfassungsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Natascha Raquet mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Frösnerstraße 4
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2535913
Telefax: 0711 25359155

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Betriebsverfassungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Sieler gern vor Ort in Stuttgart

Calwer Straße 41
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22451360
Telefax: 0711 22451370

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Rainer Nann mit Rechtsanwaltsbüro in Stuttgart vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Rechtsbereich Betriebsverfassungsrecht

Huberstraße 5
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6200950
Telefax: 0711 62009511

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Betriebsverfassungsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Regina Tzeschlock immer gern vor Ort in Stuttgart

Werfmershalde 22
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28503
Telefax: 0711 2850410

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Betriebsverfassungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Ulrike Berger jederzeit in der Gegend um Stuttgart

Feuerbacher Weg 3 b
70192 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betriebsverfassungsrecht
  • Bild Arbeitgeber muss Betriebsrat Seminar zu Mobbing bezahlen (05.05.2015, 08:32)
    Erfurt (jur). Betriebsräte können auf Arbeitgeberkosten Schulungsseminare zum Thema „Mobbing“ besuchen. Allerdings muss der Betriebsrat darlegen, warum diese Kenntnisse für seine Arbeit erforderlich sind, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt in einem aktuell veröffentlichten Beschluss vom 14. Januar 2015 (Az.: 7 ABR 95/12).Damit bekam der Betriebsrat eines in München ansässigen ...
  • Bild Kündigung wegen Tonaufzeichnung bei Personalgespräch rechtmäßig (08.10.2012, 09:58)
    Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz entschied, dass Personalgespräche zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer einem besonderen Vertrauensverhältnis unterliegen. Nach Ansicht des Arbeitsgerichts handelt es sich bei dem Mitschnitt des Personalgespräches per Handy und der anschließenden Drohung die Aufnahme zu veröffentlichen um die Beurkundung des Misstrauens gegenüber dem Arbeitgeber. Aufgrund des Misstrauens sei die harmonische ...
  • Bild Betriebsratswahlen 2014: Fachanwalt Dr. Kluge im Interview (26.02.2014, 14:41)
    Von dem 1. März bis 31. Mai 2014 stehen wieder die Betriebsratswahlen in 2014 an. Wir befragten dazu Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Henning Kluge, der sich vor allem auch auf die Beratung und Vertretung von Betriebsräten spezialisiert hat, welche Fallstricke dort drohen und wie so eine Betriebsratswahl abläuft. Herr ...

Forenbeiträge zum Betriebsverfassungsrecht
  • Bild Abmahnung nicht umsetzbar (30.10.2015, 19:14)
    Hallo ForengemeindeIch habe mal wieder eine knifflige Sache:Arbeitgeber (AG) stellt Arbeitnehmer (AN) eine schriftliche Abmahnung zu.Im voran gegangengen "Personalgespräch" (welches in der Einladung nicht als Abmahnungsgespräch erwähnt war) war der Abmahnungsgrund mündlich genannt und mangels Beweise vom AG im selben Gespräch, mit einem total anderem anderen Grund korrigiert worden. Diesen ...
  • Bild Bildschirmarbeitsplatz (06.09.2013, 21:54)
    Hallo,in einem Sevicecenter wurde angeblich durch "Begehung" und "Inspektion" der Arbeitsplätze festgestellt und "beschlossen", dass es sich nicht um Bildschirmarbeitsplätze handelt. Der Betriebsrat (*hüstel*) bestätigte dies.Die Bedingungen nachhttp://www.gesetze-im-internet.de/bildscharbv/__2.html(3) Beschäftigte im Sinne dieser Verordnung sind Beschäftigte, die gewöhnlich bei einem nicht unwesentlichen Teil ihrer normalen Arbeit ein Bildschirmgerät benutzen.sind angenommernerweise nach ...
  • Bild Anspruch auf Krankengeld (19.03.2013, 09:51)
    Ein Angestellter arbeitet im Schichtdienst. Er hat von Freitag bis Mittwoch Nachtdienst. Nach der Nachtschicht hat er drei Tage frei. Seine Krankschreibung besteht von Freitag (Beginn der Nachtschicht)bis einschließlich kommende Woche Sonntag. Muss der Arbeitgeber auch die freien Tage während seiner Krankschreibung bezahlen?
  • Bild KUG & Zeitarbeit (18.08.2010, 11:31)
    Mal angenommen, eine Zeitarbeitsfirma Z führt Kurzarbeit ein. Dazu bedient sie sich der formlosen Vereinbarung mit den einzelnen Arbeitnehmern. Die tarifliche Arbeitszeit wird um 100% reduziert. 1. Wie verhält es sich mit der Verfügbarkeitsverpflichtung des Arbeitnehmers gegenüber Z? Gelten nach wie vor die gleichen Grundsätze, wie ohne Arbeitszeitverkürzung? (als Laie könnte man ...
  • Bild Gründung eines Betriebsrats - zu erwartende Probleme (03.11.2007, 12:20)
    Hallo! Rein formaljuristisch gesehen, kann ein Arbeitgeber die Gründung eines Betriebsrates ja nicht verhindern. Was kann (oder wird?) er aber dennoch unternehmen, um die Gründung eines Betiebsbrats zu erschweren? Worauf müssen sich "betriebsratsgründungswillige" Mitarbeiter grundsätzlich einstellen, bzw. worauf müssen sie vorbereitet sein? Besten Gruß! c+m

Urteile zum Betriebsverfassungsrecht
  • Bild LAG-BERLIN-BRANDENBURG, 7 TaBV 764/11 (19.07.2011)
    1. Einer Vorschlagsliste zur Betriebsratswahl (" Minderheitsliste") stehen nach der Wahl im Zusammenhang mit der Geschäftsführung des neu gewählten Betriebsrats keine "eigenen" Aufgaben und Befugnisse zu. Sie kann daher nicht aus eigenem Recht vom Arbeitgeber oder von dem "Betriebsrat", dem ihre Mitglieder selbst angehören, die ...
  • Bild HESSISCHES-LAG, 8 Sa 491/10 (24.11.2010)
    1.Eine fristlose Kündigung ist berechtigt, wenn ein Fluglotse seine Pausen mehrfach erheblich überschreitet, dadurch ein Lotsenplatz vorschriftswidrig unbesetzt bleibt und der Arbeitsplatznachweis falsch ausgefüllt wird.2.Es bedarf insbesondere dann keiner Abmahnung, wenn trotz Belehrung über einen ähnlichen Vorfall das Fehlverhalten - anders als von anderen...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 12c K 4950/10.PVL (28.11.2011)
    Der vom BAG entwickelte betriebsverfassungsrechtliche Arbeitszeitbegriff bedingt keine Mitbestimmung bei der Einführung von Rufbereitschaft in Nordrhein-Westfalen...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (5)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.